Diğer

Amazon India im Jahr 2020: 4.152 Verkäufer haben die Marke von 1 Mrd. Rupien überschritten; Anzahl der Crorepati-Verkäufer um 29% gestiegen

Das Gericht sagte auch, dass die von Amazon aufgeworfene Frage der Wartbarkeit der Klage offen bleiben würde.Amazon hat derzeit mehr als 7 Lakh-Verkäufer auf seinem indischen Markt.

Einfache Geschäftsabwicklung für KKMU: Jeff Bezos ‘E-Commerce-Geschäft in Indien, das am Sonntag seinen Jahresbericht veröffentlichte, in dem das Wachstum seiner kleinen und mittleren Verkäufer auf dem Markt im Jahr 2020 beschrieben wird, sagte, dass 4.152 Verkäufer den Umsatz von 1 Mrd. Rupien überschritten, während die Anzahl der „Crorepati“ Die Verkäufer wuchsen gegenüber dem Vorjahr um 29 Prozent. Zu den wichtigsten Verkäufern auf der Verkäuferseite, die das Unternehmen im Covid-Jahr gemeldet hat, gehörten 1,5 Lakh neue Verkäufer, die 2020 zu Amazon kamen. Mehr als 50.000 registrierten sich in Hindi und Tamil. Der Amazon Business-Markt verzeichnete ein Umsatzwachstum von 85 Prozent gegenüber dem Vorjahr und mehr als 70.000 Exporteure Amazon Global Selling hat einen kumulierten E-Commerce-Export von 2 Milliarden US-Dollar, über 1 Lakh-Entwickler aus Indien bauen weltweit für Alexa usw.

“Die Einführung und Digitalisierung von Technologien wird weiterhin eine entscheidende Rolle spielen, um KMU einen erweiterten Zugang und Möglichkeiten zu bieten, und wir sind weiterhin bestrebt, in ihren Erfolg zu investieren und Partner zu sein”, sagte Amit Agarwal, Senior VP und Country Head – Amazon India, in einer Erklärung. Das Unternehmen gab an, mit über 10 kleinen und mittleren Unternehmen zusammenzuarbeiten, darunter Verkäufer, Liefer- und Logistikpartner, Nachbarschaftsläden, Unternehmen, Entwickler, Ersteller von Inhalten und Autoren in Indien. Amazon hat derzeit mehr als 7 Lakh-Verkäufer auf seinem Markt.

Lesen Sie auch: Das Logistikgeschäft von Amazon verzeichnet einen Anstieg der Verluste in Indien um 75%; Ausgaben auch um 42% gestiegen

Unternehmerinnen, die im Rahmen des Saheli-Programms verkaufen, verzeichneten ein fast 15-faches Wachstum in ihren Unternehmen, während Weber und Handwerker im Rahmen des Karigar-Programms ein 2,8-faches Wachstum ihrer Unternehmen verzeichneten, heißt es in dem Bericht. Amazon hat auch die Top 10 Staaten und Gewerkschaftsgebiete mit den meisten Verkäufern bekannt gegeben. Delhi hatte mit mehr als 1,1 Lakh die höchsten Verkaufszahlen, gefolgt von 87.000 in Maharashtra und 79.000 in Gujarat.

Amazon wurde jedoch während der Verkäufe in der Weihnachtszeit in diesem Jahr von dem Erzrivalen Flipkart aus dem Besitz von Walmart gekippt. Laut einem Redseer-Bericht vom November, der die festliche Zeit von Mitte Oktober bis Mitte November 2020 analysierte, hatte Flipkart einen Anteil von rund 66 Prozent am gesamten Bruttowarenwert (GMV) im Wert von 8,3 Milliarden US-Dollar erworben, während Amazon mit einem Anteil von 34 Prozent abrechnete . In diesem festlichen Monat stieg der Online-Gesamtumsatz um 65 Prozent gegenüber dem Vorjahresumsatz von 5 Milliarden US-Dollar, während die beiden E-Commerce-Unternehmen fast 90 Prozent des GMV von 8,3 Milliarden US-Dollar einbrachten.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı