Diğer

Analyst Corner: Übergewicht bei HDFC AMC mit überarbeitetem TP von 3.130 Rs

Wir bewerten HDFC AMC-Aktien anhand unseres Basisfall-Ziel-P / E-Vielfachen.

Wir rüsten die Aktie von EW auf OW auf und erhöhen unser Kursziel um 40% auf 3.130 Rs (von 2.235 Rs). Unser neues Ziel impliziert eine Aufwärtsbewegung von 22% gegenüber dem aktuellen Niveau. Die Aktie blieb seit Jahresbeginn hinter der Performance zurück und blieb sowohl bei Sensex als auch bei Bankex deutlich hinter der Wertentwicklung zurück. Die Aktie ist seit dem Vorjahr um 20% gefallen, nach einer starken Performance im Jahr 2019 gegenüber + 8% bei Sensex und -8% bei Bankex. Seit dem 19. November hat die Aktie ein deutliches Rating verloren, wobei das 1-Jahres-Kurs-Gewinn-Verhältnis von einem Höchststand von 57x auf ~ 36x gesunken ist. Seit dem 31. Mai 2020 ist Sensex um 38% und Bankex um 52% gestiegen, während die HDFC AMC-Aktie nur um 2% gestiegen ist.

Gründe für die Leistungsschwäche. Aufgrund der schwachen Fundamentaldaten der Branche verzeichnete die Vermögensverwaltungsbranche trotz der relativ stabilen Zuflüsse aus systematischen Investmentplänen (SIP) anhaltende Abflüsse von Aktien ohne ETF (profitableres Geschäft). Für die Investmentfondsbranche waren in der Vergangenheit Abflüsse von Aktien ohne ETF zu verzeichnen fünf aufeinanderfolgende Monate und FYTD-Abflüsse waren ~ Rs 187bn. SIP-Zuflüsse von ~ Rs 556 Mrd. wurden durch Nicht-SIP-Abflüsse von ~ Rs 743 Mrd. ausgeglichen. Verlust von Marktanteilen: Darüber hinaus hat HDFC AMC zunehmend Marktanteile an Aktien ohne ETF verloren. Für den 20. Oktober betrug der Marktanteil an Aktien ohne ETF-Fonds 13,5% (im Monatsdurchschnitt AUM) gegenüber 15,3% am 19. Oktober. In der Vergangenheit hat das Management bei seiner Telefonkonferenz nach dem Ergebnis im dritten Quartal des Geschäftsjahres 20 den Verlust von zugeschrieben Marktanteil bis Underperformance der Mid-Cap- und Small-Cap-Kategorien, die damals ~ 19% des AUM für HDFC-MFvs ausmachten. ~ 11% für die Industrie.

Warum jetzt OW? Stärkere Märkte voraus, zusammen mit einer breiten Markterholung. Das Team von Morgan Stanley India Equity Strategy erwartet für 2021 eine breit angelegte Erholung der Gewinne und zweistellige Renditen, wobei Small- und Mid-Cap-Aktien eine Outperformance erzielen. Das Team geht davon aus, dass BSE Sensex bis Dezember 2021 bei 50.000 liegen wird, was eine Aufwärtsbewegung von ~ 12% gegenüber dem aktuellen Niveau bedeutet. Dies dürfte der Vermögensverwaltungsbranche zugute kommen, und HDFC AMC dürfte ein unverhältnismäßiger Gewinn sein. Wir sind der Ansicht, dass im Zuge der weiteren Verbesserung des makroökonomischen Umfelds die Nicht-SIP-Inlandsströme im GJ22 stark zurückkehren sollten und dass auch der Beitrag der SIP-Ströme steigen könnte.

Dies sollte zusammen mit Marktwertgewinnen das AUM-Wachstum für die Branche vorantreiben. HDFC MF sollte ein unverhältnismäßiger Gewinn sein, wenn wir von einer breiten Markterholung ausgehen.

Wir bewerten HDFC AMC-Aktien anhand unseres Basisfall-Ziel-P / E-Vielfachen. In der Vergangenheit haben wir diskutiert, dass unsere DCF-Berechnungen ein Basisfall-P / E-Vielfaches von 30-35x unterstützen. Wir bewerteten die Aktie in diesem Jahr am unteren Ende dieser Bewertungsspanne (30x) aufgrund der Unsicherheit in Bezug auf die Wirtschaft aufgrund von Covid-19 und der daraus resultierenden breiten Marktschwäche. Wie bereits erwähnt, unterstützen unsere DCF-Berechnungen ein Basisfall-KGV-Vielfaches von 30-35x. Wir bewerten die Aktie jetzt mit dem 36-fachen unserer EPS-Schätzung vom März 2023 (wir haben unsere Bewertung ab März 2022 um 12 Monate vorverlegt, die auf einem Wert basiert). Jahresgewinn und KGV-Vielfaches, dh GJ23, durchschnittliches KGV-Vielfaches seit Auflistung von 36x). Dies ist auf strukturelle Vorteile für die Investmentfondsbranche und für Akteure mit größerem Marktanteil aufgrund der veränderten Anlegerstimmung zurückzuführen, und stärkere Aktienmärkte könnten das Ergebnis über einen höheren AUM (Mark-to-Market-Gewinne + höhere Aktienzuflüsse) direkt unterstützen.

Wir prognostizieren für das Geschäftsjahr 22 ein EPS-Wachstum von 20% und für das Geschäftsjahr 23 von 18%. Damit erreichen wir unser Kursziel von 3.130 Rs, was eine Aufwärtsbewegung von 22% gegenüber dem aktuellen Marktpreis bedeutet. Unser Bull-Case-Szenario-Wert von Rs 5,215 impliziert einen Aufwärtstrend von 103%. Es wird eine EPS-CAGR von 24% (F20-23e) und ein Ziel-P / E-Vielfaches von 45x angenommen (das Spitzenbewertungsmultiplikator war 57x). Ein wesentliches Risiko für unser Rating sind schwächere Märkte als erwartet, insbesondere eine breite Marktschwäche und ein anhaltender Marktanteilsverlust bei HDFC AMC.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı