Diğer

AUM-Wachstum von NBFCs soll im Geschäftsjahr 21 unter Druck bleiben: Icra

Laut Icra hat das Moratorium den Kreditnehmern zugute gekommen.

Obwohl Nichtbanken-Finanzunternehmen (NBFCs) eine Verbesserung der Inkassos verzeichneten, geht die Ratingagentur Icra davon aus, dass das verwaltete Vermögen (AUM) der Nichtbanken-Kreditgeber im Geschäftsjahr 21 weiterhin unter Druck bleiben wird. Die Ratingfirma sagte, dass der AUM der NBFCs im Geschäftsjahr 21 um 2-4% schrumpfen wird. Es wird jedoch erwartet, dass Immobilienfinanzierungsunternehmen (HFCs) ihre AUMs im laufenden Geschäftsjahr um etwa 5 bis 8% steigern werden. Icra hat den Ausblick des Sektors “negativ” gehalten, da sich das Betriebsumfeld nach Störungen durch Covid-19 noch nicht wesentlich erholt hat. Die kurzfristigen Nachfrageaussichten dürften weiterhin verhalten bleiben.

AM Karthik, Vice President und Sektorleiter für Finanzsektor-Ratings, Icra, sagte, dass sich das AUM-Wachstum im GJ2022 auf etwa 13-15% beleben könnte, wenn man die niedrigere Basis im GJ21 und die wahrscheinliche Belebung der Nachfrage berücksichtigt. Die Rentabilität dürfte jedoch in den nächsten 1 bis 1,5 Jahren unter Druck bleiben und unter den Werten vor Covid liegen, fügte er hinzu. Karthik sagte auch, dass die Leistung von Nichtbanken angesichts ihrer engen wirtschaftlichen Verbindungen genau beobachtet werden muss. “Da sich das von der Pandemie betroffene Betriebsumfeld noch nicht vollständig erholt hat, sind die Kreditgeber möglicherweise mit einer erhöhten Kriminalität konfrontiert, obwohl diese derzeit niedriger ist als die vorherigen Schätzungen von Icra”, fügte er hinzu.

Notleidende Vermögenswerte könnten laut Icra um etwa 130 bis 200 Basispunkte (Basispunkte) zulegen, verglichen mit einer Prognose von 300 Basispunkten zuvor. Die Ratingfirma sagte, dass Unternehmen, insbesondere solche mit Einzelhandelsrisiken, es vorziehen würden, klebrige Überfälligkeiten abzuschreiben. Dies erfolgt unter Berücksichtigung des Rückstellungsaufbaus, der angemessenen Ertragsleistung und ihrer komfortablen Kapitalstrukturen. Derzeit haben Nichtbanken mit rund 3,1% ihres AUM eine um 50% höhere Rückstellung gebildet. Dies sind mehr als Rückstellungen von etwa 2% AUM vor einem Jahr. Die höheren Rückstellungen werden es NBFCs ermöglichen, kurzfristige Unsicherheiten in gewissem Maße auszugleichen.

Laut Icra hat das Moratorium den Kreditnehmern zugute gekommen. Erste Rückmeldungen deuten darauf hin, dass die Trends bei der Sammlungseffizienz im Oktober 2020 ähnlich oder geringfügig besser sind als im September 2020. Die meisten Spieler gaben an, dass die Restrukturierung des Kredits bei rund 5-6% der gesamten Vorschüsse blieb. Während eine unerwartet niedrige Umstrukturierung auf eine geringere Stresserwartung der Spieler hinweist, stellte Icra fest, dass die Sammlungseffizienz etwa 5 bis 15% unter den Werten vor Covid lag.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı