Diğer

Bharat Bandh Anruf erhält gemischte Resonanz in Gujarat

Ministerpräsident Vijay Rupani bezeichnete die vom Kongress unterstützte Bande als Misserfolg.Ministerpräsident Vijay Rupani bezeichnete die vom Kongress unterstützte Bande als Misserfolg.

Der Aufruf von Bharat Bandh durch die Oppositionsparteien und einige der Bauernorganisationen erhielt in Gujarat eine gemischte Resonanz, selbst als Demonstranten versuchten, Autobahnen und Märkte im ganzen Staat zu schließen.

In Großstädten wie Ahmedabad, Vadodara, Surat und Rajkot blieb das Leben am Dienstag normal. Abgesehen von vereinzelten Vorfällen der gewaltsamen Schließung von Märkten blieben Geschäfte, Banken, Regierungsbüros und andere Geschäftseinrichtungen tagsüber geöffnet.

In den meisten Teilen des Bundesstaates waren staatliche Transportbusse im Zeitplan, während das Bus Rapid Transit System (BRTS) in Ahmedabad, Surat und Rajkot trotz der Bedrohung durch Demonstranten in Betrieb blieb.

Ministerpräsident Vijay Rupani bezeichnete die vom Kongress unterstützte Bande als Misserfolg.

Arvind Thakker, Präsident der Gujarat Petroleum Dealers Association, sagte: „Mehr als 4.000 Benzinpumpen im ganzen Bundesstaat blieben offen. Auch die Versorgung mit Erdölprodukten aus den Depots von Erdölunternehmen blieb regelmäßig. “ Er sagte, der Verband habe einen Tag zuvor beschlossen, die Bande nicht zu unterstützen, um die einfache Bevölkerung nahtlos mit Benzin und Diesel zu versorgen.

In ähnlicher Weise sagte Mukesh Dave, Präsident der Akhil Gujarat Truck Transport Association, dass die meisten Transportunternehmen ihre Büros tagsüber eröffneten und der Betrieb normal blieb.

Es gab jedoch Berichte darüber, dass Autobahnen an einigen Stellen blockiert waren. Quellen zufolge versuchten Demonstranten, Autobahnen zu blockieren, die Ahmedabad mit Viramgam, der Autobahn Ahmedabad-Vadodara in der Nähe des Dorfes Chhani und der Straße Bharuch-Dahej verbinden. Der Verkehr wurde wieder aufgenommen, nachdem die Polizei die Kontrolle über die Situation übernommen hatte.

Im Bundesstaat wurden auch mehrere Vorfälle gemeldet, bei denen Reifen auf den Straßen verbrannt wurden.

Die Landesregierung hatte § 144 des indischen Strafgesetzbuches verhängt und die Versammlung von mehr als vier Personen verboten.

Obwohl die meisten Agrarmarktproduktionsausschüsse (APMCs) offen blieben, blieben die Aktivitäten eingeschränkt. Unjha APMC, einer der größten Marktplätze in Asien, verzeichnete eine äußerst geringe Aktivität.

Atul Kamani, Präsident der Saurashtra APMC Traders Association, sagte, dass die meisten APMCs in Saurashtra zwar offiziell offen blieben, die Landwirte jedoch nicht mit ihren Produkten auftauchten.

Als Vorsichtsmaßnahme hat die Polizei am Dienstagmorgen Bauernführer festgenommen, darunter Jayesh Patel von Gujarat Khedut Samaj. Berichten zufolge wurden mehr als 300 Demonstranten im ganzen Staat festgenommen.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı