Diğer

Börsengang: So finden Sie den richtigen Börsengang, in den Sie investieren können

Darüber hinaus haben rund 83 Unternehmen aus Branchen wie Stahl, Zement, Krankenhaus, Hotel usw. ihren Börsengang für den verbleibenden Teil des Jahres geplant. Lassen Sie uns sehen, worauf Anleger bei der Auswahl des Börsengangs achten sollten.

Die starke Erholung der Börse vom Einbruch der Pandemie im letzten Jahr hat die Anleger in Kauflaune versetzt. Die Dalal Street ist voller Energie, da Börsengänge (IPOs) wieder heiß sind. Eine gemischte Gruppe von Unternehmen, angefangen von jungen Unternehmen, von denen einige noch keine Gewinne verbuchen, bis hin zu Unternehmen mit großem Vermögen wie LIC, verkauft zum ersten Mal Aktien an die Öffentlichkeit. Darüber hinaus haben rund 83 Unternehmen aus Branchen wie Stahl, Zement, Krankenhaus, Hotel usw. ihren Börsengang für den verbleibenden Teil des Jahres geplant. Lassen Sie uns sehen, worauf Anleger bei der Auswahl des Börsengangs achten sollten.

Vermeiden Sie den Kauf gehypter Aktien
Für jeden hochkarätigen Börsengang, der am Tag der Notierung einen erheblichen Gewinn erzielt, gibt es viele Newbie-Aktien, die die Anleger enttäuschen, da die langfristige Performance von Börsengängen nicht überzeugend ist. Dies kann auch auf teure Bewertungen zurückzuführen sein, die zukünftige Gewinne tendenziell begrenzen. Investmentbanker, die IPOs zeichnen, legen den Angebotspreis fest und verteilen die meisten Aktien zu diesem Preis an ihre besten Kunden wie Hedgefonds und Investmentfonds. Daher erhalten die meisten Anleger die beim Börsengang zugeteilten Aktien möglicherweise erst, wenn sie auf dem Sekundärmarkt gehandelt werden. Daher können Anleger von den Gewinnen der ersten Tage nicht oder nur in vollem Umfang profitieren. Darüber hinaus ist empirisch erwiesen, dass Anleger durch die Investition in einen breiten Aktienindex bessere Renditen erzielen können als durch den Besitz eines Portfolios der jüngsten Börsengänge.

Strategien bei Börsengängen
Die diesjährige IPO-Pipeline scheint robust zu sein und umfasst viele starke Unternehmen. Es gibt viele Strategien, die man für Investitionen in Börsengänge anwenden kann. Erstens: Wenn Sie die im Rahmen des Börsengangs zugeteilten Aktien nicht zum Angebotspreis erhalten, vermeiden Sie zunächst den Kauf der Aktien am Tag ihrer Notierung. Ziehen Sie stattdessen eine Wartepolitik in Betracht. Wenn Sie sicher sind, dass ein neu börsennotiertes Unternehmen eine glänzende Zukunft hat, sollten Sie einen Kauf in einem Sprung oder sogar nach einem großen Rückgang in Betracht ziehen. Anleger können auch warten, bis sich ein Unternehmen bewährt und sein Umsatz- und Gewinnwachstum beträchtlich und nachhaltig wird. Eine weitere Möglichkeit, sich in IPOs zu engagieren und das Risiko einzelner Aktien zu verringern, besteht darin, in breit diversifizierte und kostengünstige börsengehandelte Fonds zu investieren, die IPOs als taktische Ergänzung Ihres bestehenden Portfolios besitzen.

Lesen Sie das Kleingedruckte von DRHP
Das Securities and Exchange Board of India (SEBI) beauftragt alle Unternehmen, die an die Börse gehen möchten, einen Entwurf eines Red Herring-Prospekts (DRHP) bei ihnen einzureichen. Dieses Dokument ist die beste Quelle nicht nur für Finanzinformationen, sondern auch für andere nicht finanzielle Informationen über das Unternehmen. Obwohl dies mühsam und zeitaufwändig ist, ist es immer ratsam, das vom Unternehmen bereitgestellte Kleingedruckte zu lesen, da es wichtige Informationen zum Geschäft des Unternehmens, zur Zusammenfassung vergangener und geschätzter Abschlüsse, zur Kapitalstruktur, zu den Emissionsgegenständen, zu Managementansichten usw. enthält.

Anleger sollten auch über die Projektträger und ihre Glaubwürdigkeit, das Managementteam und ihre Qualifikationen usw. Bescheid wissen. Der Prospekt bietet Anlegern alle erforderlichen Informationen zum Börsengang und hilft bei der Entscheidung, ob es sich lohnt, in das Unternehmen zu investieren oder nicht.

Abschließend sollten Anleger IPOs nicht als Instrumente betrachten, die schnell reich werden, da die am meisten gehypten IPOs manchmal nicht erfolgreich sind.

Der Autor ist Professor für Finanz- und Rechnungswesen, IIM Tiruchirappalli

IPO-Checkliste
Wenn Sie die im Rahmen des Börsengangs zugeteilten Aktien nicht zum Angebotspreis erhalten, vermeiden Sie den Kauf eines Börsengangs am Tag seiner Notierung
Wenn Sie sicher sind, dass ein neu börsennotiertes Unternehmen eine glänzende Zukunft hat, kaufen Sie bei einem Sprung oder sogar nach einem großen Rückgang
Lesen Sie das vom Unternehmen eingereichte DRHP-Kleingedruckte
Anleger könnten durch die Anlage in einen breiten Aktienindex bessere Renditen erzielen als durch den Besitz eines Portfolios der jüngsten Börsengänge
Rund 83 Unternehmen planen für den verbleibenden Teil des Jahres einen Börsengang

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı