Diğer

CIL betrachtet die Substitution von Importen angesichts des Anstiegs der indonesischen Kohlepreise

Die spezielle Spot-E-Auktion von CIL für Kohleimporteure wurde mit 3,3 Tonnen im November gebucht und erzielte eine Prämie von 21% gegenüber 14% im Oktober.

Angesichts der steigenden Preise für thermische Kohle in Indonesien sucht Coal India (CIL) nach einer Möglichkeit, importierte thermische Kohle durch die inländische Sorte zu ersetzen, die dem Regierungsmandat von 100 Millionen Tonnen (MT) Importsubstitution entspricht.

Nachdem die indonesische Regierung den Durchschnittspreis für frei an Bord befindliche Kohle (FOB) im November auf 55,71 USD pro Tonne festgesetzt hatte, was einem Anstieg von 9,2% gegenüber dem FOB-Wert im Oktober entspricht, hat CIL begonnen, mit Importeuren zu sprechen, um herauszufinden, ob sie ihren Bedarf durch heimische Kohle decken können. „Wir haben bereits mit 300 Importeuren kommuniziert, um ihren Bedarf aus einheimischen Quellen zu decken. Die steigenden internationalen Kohlepreise in den letzten vierzehn Tagen könnten CIL eine Eröffnung bieten “, sagte ein CIL-Beamter.

Der PSU-Bergmann, der mit einem Lagerbestand von 91 Tonnen im System (53,5 Tonnen an den Grubenköpfen und 37,5 Tonnen an den Kraftwerken) ausgestattet ist, sucht nach neueren Wegen, um Kohle voranzutreiben. Obwohl die Nachfrage aus dem Energiesektor im Oktober plötzlich über 13% stieg, ging sie im November erneut zurück, und die Nicht-Stromversorgung gab den Anstoß, 12,3 Tonnen anzuheben, ein Wachstum von 46% gegenüber dem Vorjahr. Dies trug dazu bei, dass die Abnahme von CIL im November um 8% zunahm. Die Substitution von Importen könnte das Wachstum der Abnahme weiter unterstützen, selbst wenn die Nachfrage aus dem Energiesektor gedämpft bleibt.

Die indonesischen Kohlepreise (FOB) fielen im März dieses Jahres mit 67,09 USD pro Tonne auf den niedrigsten Stand von 49,42 USD pro Tonne im September dieses Jahres, wofür die Importe trotz der Bemühungen der Regierung, sie zu senken, optimistisch waren. Obwohl die durchschnittlichen indonesischen Kohlepreise im November laut einem Platts-Bericht im Jahresvergleich um 15,1% gesunken sind, hat der Aufschlag im November angesichts der jüngsten Preisentwicklung Chancen für CIL eröffnet.

Die indonesischen Kohlepreise werden ab Dezember voraussichtlich weiter steigen, da die Nachfrage aus China, Japan und Südkorea steigt. Neben dem Himmel könnten rasende Seefrachten die Importeure benachteiligen, wo CIL versucht, Kapital zu schlagen.

Die spezielle Spot-E-Auktion von CIL für Kohleimporteure war mit 3,3 Tonnen, die im November gebucht wurden, erfreulich und erzielte eine Prämie von 21% gegenüber 14% im Oktober. Die im November gebuchte Menge ist doppelt so hoch wie die im Oktober gebuchte 1,6 Tonnen, als CIL dieses Fenster zum ersten Mal einführte. Die Ausrichtung auf Importeure hat zu einem Umsatz bei E-Auktionen geführt, wobei der Gesamtumsatz zwischen April und November um 77% gestiegen ist. Die fünf Auktionsfenster verbuchten insgesamt 68,3 Tonnen, was 30 Tonnen mehr war als im Vorjahreszeitraum.

Nicht-Stromverbraucher buchten 17,4 Tonnen aus der exklusiven Auktion, was 25,5% der gesamten zugewiesenen Menge für November entspricht. Die Buchungen von Nichtstromverbrauchern stiegen von April bis November um 262% gegenüber 4,8 Mio. t vor einem Jahr.

Im November lag das Volumen der E-Auktionsvolumina bei 9,4 Mio. t, was einem Wachstum von 23,7% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Es erzielte jedoch auch eine Prämie von 30% gegenüber den notifizierten Preisen, ein großer Sprung gegenüber der im Oktober erzielten Prämie von 13%.

„Angesichts der Reaktion des Marktes auf E-Auktionen besteht eine starke Wahrscheinlichkeit, dass die Buchungen im laufenden Geschäftsjahr über 100 Mio. t liegen könnten. Der Fokus bleibt vorerst auf der Volumenexpansion. In Zukunft werden Add-Ons zum gemeldeten Preis bei E-Auktionen auf der Grundlage der Nachfrage nach Tochterunternehmen und Klassen biegsam sein “, sagte ein leitender CIL-Manager.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı