Diğer

Coronavirus-Impfstoff: Andhra Pradesh ist Zeuge eines erfolgreichen Trockenlaufs am ersten Tag. Alle Prozesse verliefen reibungslos

Trockenlauf der Coronavirus-Impfung in IndienWährend des Testlaufs wird CoWIN von den Teams getestet.

Coronavirus-Impfung in Indien: Das Zentrum startete am Montag den Trockenlauf für die Impfaktion im Vorgriff auf die Coronavirus-Impfaktion, die voraussichtlich ab nächsten Monat durchgeführt wird. Einer der vier Staaten, die für den Trockenlauf ausgewählt wurden, war Andhra Pradesh, wo der Trockenlauf in fünf Einrichtungen des Krishna-Distrikts durchgeführt wird. An diesen Orten wurden die Begünstigten aus den Mitarbeitern des Gesundheitswesens an jedem Standort ausgewählt, und der Trockenlauf begann am Montag um 9 Uhr morgens. 95% der Begünstigten nahmen an dem Prozess teil und die Fahrt endete um 13.00 Uhr. Die Arbeiten zur Vorbereitung des Sitzungsortes, zur Zuteilung von Zeit und Impfstoffen an die Begünstigten und zum Versenden von Nachrichten verliefen gut.

In den Zentren in Andhra Pradesh wurden auch die Impfstoffdosen aus den Geschäften reibungslos verteilt.

Lesen Sie auch | Von der Entwicklung bis zum Versand die Prozesse, die ein Impfstoff durchläuft; Details hier

Die Coronavirus-Impfaktion wäre die größte Impfkampagne des Landes, und daher versucht die Regierung, alle Probleme im Trockenlauf selbst zu beseitigen. Es wird in vier Staaten in vier Ecken des Landes durchgeführt – Andhra Pradesh, Gujarat, Assam und Punjab. Laut einem Bericht in IE führen Punjabs Shaheed Bhagat Singh Nagar und Ludhiana den Lauf durch. Auf der anderen Seite halten auch Nalbari und Sonitpur in den Distrikten Gandhinagar und Rajkot in Assam und Gujarat die Fahrt ab.

Während des Testlaufs wird CoWIN von den Teams getestet. Gemäß dem Bericht handelt es sich bei CoWIN um eine Anwendung, die die Identifizierung von Impfstoffempfängern anhand der Priorität erleichtern und gleichzeitig die Planung, Durchführung und den Berichterstattungsmechanismus der Impfaktion unterstützen soll.

Das Ministerium für Gesundheit und Familienfürsorge der Union teilte den Staaten mit, dass die Begünstigten der Impfstoffe vor der Fahrt identifiziert würden und sie im Voraus eine SMS erhalten würden, die sie über den Impfstoff, der ihnen die Dosierung verabreicht, sowie über ihren Zeitrahmen informieren würde.

Dementsprechend erhielten einige Begünstigte aus den vier Staaten, die sich in der App registriert hatten, diese Daten am Montag des ersten Tages der Impf-Scheinübung per SMS.

Laut einer Erklärung des Ministeriums würde der Trockenlauf zusammen mit der CoWIN-Plattform die folgenden Schritte im Impfprozess testen:

  • Erstellen von Einrichtungen und Benutzern in der Co-WIN-Anwendung
  • Erstellung einer Sitzungssite und Zuordnung der Sites
  • Hochladen von HCW-Daten (Health Care Workers)
  • Erhalt und Zuteilung von Impfstoffen durch den Distrikt
  • Sitzungsplanung
  • Einsatz des Impfungsteams
  • Mobilisierung der Logistik am Sitzungsort
  • Durchführung von Scheinübungen zur Impfung und Berichterstattung
  • Überprüfen Sie Besprechungen auf der Ebene von Blöcken, Distrikten und Bundesstaaten

Ein Regierungskrankenhaus in Vijayawada, drei PHCs und ein Gesundheitsinstitut in Andhra Pradesh führen den Trockenlauf durch, wobei an jedem Standort 25 Arbeiter für die Übung ernannt werden. In dem Bericht heißt es, dass am Montag der Trockenlauf im Bundesstaat gut lief. Die zweite Phase würde am Dienstag durchgeführt. Mittlerweile führen dort fünf Krankenhäuser in jedem der beiden Distrikte in Assam den Trockenlauf durch.

In Bezug auf Punjab zitierte der Bericht den COVID-19-Knotenoffizier Dr. Rajesh Bhaskar mit den Worten, dass es bis zu 4.000 Teams gibt, die täglich etwa 100 Menschen impfen können, was bedeutet, dass täglich etwa 4 Lakh-Menschen geimpft werden Die Impfstoffversorgung beginnt. Sieben Krankenhäuser in ganz Ludhiana sind Teil der Scheinübung mit jeweils 25 Mitarbeitern im Gesundheitswesen. Dies bedeutet, dass allein in Ludhiana 175 Beschäftigte im Gesundheitswesen Teil des Trockenlaufs sind. Abgesehen davon sind 125 Gesundheitspersonal Teil der Übung in Shaheed Bhagat Singh Nagar.

In Gujarats Gandhinagar wurden vier Orte für den Trockenlauf identifiziert, darunter private und öffentliche Gesundheitseinrichtungen. In der Zwischenzeit wurden die Vorbereitungen für die Übung am Dienstag in Rajkot abgeschlossen, wo die Behörden fünf Stände mit einem Impfstoff und vier Impfbeamten identifiziert haben. Zu diesen Ständen gehören auch private und öffentliche Einrichtungen. Rajkots Chief District Health Officer Mitesh Bhanderi wurde in dem Bericht mit den Worten zitiert, dass alle Kabinen mit einem Impfstoff-Kühlkettenpunkt verbunden seien. Ab diesen Punkten würden Impfstoffe für die Stände versandt.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı