Diğer

Covid-19 in Delhi: Sie haben keinen Adressnachweis? Befolgen Sie dieses einfache Verfahren, um eine Impfung zu erhalten

Coronavirus-Impfaktion in Delhi RegistrierungsnachweisDelhi bereitet sich darauf vor, bald mit der Impfaktion zu beginnen, bei der zunächst 51 Lakh die Dosis verabreicht bekommen.

Coronavirus-Impfaktion in Delhi: Da das Coronavirus-Laufwerk in verschiedenen Bundesstaaten und Union Territories (UTs) im ganzen Land beginnen soll, warten die Menschen darauf, sich registrieren zu lassen, um die Impfstoffdosen zu erhalten. Die Bewohner müssen jedoch ihren Adressnachweis vorlegen, um sich für die Impfung registrieren zu lassen. Personen, die in Delhi arbeiten, aber keinen Wohnsitznachweis in der Landeshauptstadt haben, können sich ebenfalls für den Impfstoff anmelden. Alles, was sie tun müssen, ist, einen offiziellen Brief von ihrem Arbeitsplatz zu erhalten, der dann laut einem Bericht von The Indian Express von einem gazettierten Beamten überprüft werden muss.

In dem Bericht wurde das Mitglied der staatlichen COVID-Impf-Task Force, Dr. Sunila Garg, mit den Worten zitiert, dass für den Überprüfungsprozess jeder rechtliche Identitätsnachweis verwendet werden kann, solange er mit der registrierten Handynummer und Adresse der Person verknüpft ist. Für diejenigen, die in Delhi leben, aber keinen Adressnachweis haben, müsste ein Foto-Zertifikat von ihrem Arbeitsplatz ausgestellt werden, das wiederum von einem gazettierten Beamten unterschrieben werden müsste, sagte sie. Dieser Brief müsste dann in die Co-WIN-App des Gesundheitsministeriums der Union hochgeladen werden.

In der Zwischenzeit bereitet sich Delhi darauf vor, bald mit der Impfaktion zu beginnen, bei der zunächst 51 Lakh die Dosis verabreicht bekommen. Die vorrangigen Gruppen würden zuerst geimpft werden, darunter Gesundheitspersonal, Frontarbeiter, Personen über 50 Jahre sowie Personen unter 50 Jahren mit Komorbiditäten. Menschen, die an einer bereits bestehenden Krankheit leiden, müssten ein ärztliches Attest in die App hochladen, fügte der Arzt hinzu.

Vor kurzem hat AIIMS-Direktor Dr. Randeep Guleria, einer der führenden Ärzte Indiens gegen die Pandemie, eine Liste verschiedener offizieller Dokumente veröffentlicht, die von Personen zur Überprüfung ihrer Registrierung verwendet werden können, einschließlich PAN-Karte, Führerschein und MNREGA-Garantiekarte , MNREGA-Jobkarte, Krankenversicherung, von Abgeordneten oder MLAs ausgestellter amtlicher Personalausweis, Sparbuch für Banken oder Postämter, Smartcard, Pass, Wählerausweis oder Dienstausweise der Zentral- / Landesregierung oder von Aktiengesellschaften, die an Mitarbeiter ausgestellt wurden.

Dr. Garg sprach über die Veröffentlichung der App und sagte, dass die Regierung sie in dem Moment, in dem die App heruntergeladen werden kann, weithin bekannt machen würde. Darüber hinaus würde die Wahlplattform für die Registrierung in der App verwendet, was bedeutet, dass eine Person in der App nach ihrem Namen suchen müsste, bevor sie das Impfzentrum besuchen kann.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı