Diğer

“Damit Indiens Geschichte der erneuerbaren Energien weiter voranschreitet, müssen politische Probleme durch technische Interventionen gelöst werden.”

Indien hat jetzt einen der günstigsten Solarstromtarife der Welt, wie aus jüngsten Projektauktionen des SECI hervorgeht. (Repräsentatives Bild)

Die Einführung erneuerbarer Energien in Indien hat bisher ein bemerkenswertes und rasantes Wachstum verzeichnet und befindet sich derzeit an einem kritischen Punkt. Die Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit künftiger Projekte und die Beseitigung politischer Schwachstellen werden für die Aufrechterhaltung dieser Dynamik von entscheidender Bedeutung sein. Indien führt das größte Programm für saubere Energie der Welt durch und strebt an, bis 2022 eine Kapazität von 175 GW für erneuerbare Energien zu erreichen, um die Auswirkungen des Klimawandels zu mildern.

Das Land hat einen noch ehrgeizigeren Plan, bis 2030 60% seiner installierten Stromerzeugungskapazität aus sauberen Energiequellen zu erreichen, mit dem Ziel, 450 GW installierte Kapazität zur Erzeugung erneuerbarer Energie zu erreichen. Ab dem zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021-21 hat Indien etwa die Hälfte seines Ziels für 2022 für die Erweiterung neuer Kapazitäten zur Erzeugung erneuerbarer Energien erreicht. Laut dem in Großbritannien ansässigen Analyseunternehmen British Business Energy wurde Indien bei seinen Investitionen und Plänen für erneuerbare Energien an dritter Stelle und nach Umsatz als fünftgrößte Energiewirtschaft der Welt eingestuft. Dieser bahnbrechende Wachstumspfad ist jedoch mit einigen eigenen Herausforderungen verbunden.

Indien hat jetzt einen der günstigsten Solarstromtarife der Welt, wie aus jüngsten Projektauktionen des SECI hervorgeht. Was mit hohen zweistelligen Zahlen begann, berührt jetzt Rekordtiefpegel. Der indische Minister für MNRE hat darauf hingewiesen, dass die Zölle weiter sinken könnten. Tatsächlich lagen die Gewinnergebote bei den Auktionen von Gujarat Urja Vikas Nigam Ltd (GUVNL) für 500 MW Solarprojekte im Dezember 2020 bei 1,99 Rs / Einheit. Dies war ein Schatten unter den vorherigen niedrigsten Tarifgeboten bei der letzten SECI-Auktion im November 2020, bei der die beiden kombinierten Gewinnergebote für 600 MW Solarenergie bei Rs 2 pro Einheit lagen. Dies wirft relevante Fragen zur langfristigen Rentabilität solcher Projekte auf.

Die sinkenden Tarifangebote hatten auf der Finanzierungsseite einen weiteren Niederschlag. Die Schuldenfinanzierung für Projekte im Bereich saubere Energie ist zurückgegangen, da viele führende Banken Bedenken hinsichtlich der Realisierbarkeit von Projekten im Bereich erneuerbare Energien geäußert haben, die sich zu Tarifen von weniger als 3 Rupien pro Einheit verpflichtet haben und daher nicht bereit sind, diesen Entwicklern Kredite zu gewähren.

Damit Indiens Geschichte über erneuerbare Energien weiter voranschreiten kann, müssen eine Reihe von Problemen angegangen werden, sowohl auf politischer Ebene als auch durch technologiebasierte Interventionen, die die Einzigartigkeit erneuerbarer Energiequellen berücksichtigen.

Suche nach Lösungen

Während erneuerbare Energien als die perfekte Antwort auf den weltweit steigenden Energiebedarf und die Umweltzerstörung angesehen werden, stellt sie selbst eine Reihe neuer Herausforderungen. Zu den wichtigsten zählen die Aspekte der Integration erneuerbarer Energien in das Netz und der Sicherstellung der Stromversorgung rund um die Uhr (RTC). Eine Lösung, die sich herausgebildet hat, ist das hybride Energiemodell, mit dem Indien seine Ziele zur Entkarbonisierung erreichen und die Stromkosten senken kann.

Hybride Energiesysteme (HES) können dazu beitragen, erneuerbaren Strom in das Netz zu integrieren, indem sie die Unterbrechung überwinden und ihn in Kombination mit einem Batteriespeicher im Versorgungsmaßstab zuverlässig und versandbereit machen. In Verbindung mit dem Batteriespeicher haben HES-Lösungen in den letzten Jahren aufgrund dieser inhärenten Vorteile eine enorme Zugkraft erlangt. In Entwicklungsländern wie Indien können hybride Energiesysteme aufgrund ihrer geringeren Kosten und der schnelleren Installation im Vergleich zum Bau umfangreicher Übertragungsleitungen aus konventionellen zentralen Kraftwerken zur Beschleunigung der Elektrifizierung ländlicher und abgelegener Gebiete beitragen.

Lesen Sie auch: Indiens Einhornbasis ist sechsmal kleiner als die der USA, China, obwohl es weltweit die drittgrößte bleibt

Speicher haben sich als ein entscheidendes, aber wenig gehebeltes Element für das Wachstum erneuerbarer Energien auf der ganzen Welt erwiesen, und Indien ist keine Ausnahme. Eine robustere Durchsetzung des RPO-Mechanismus (Renewable Purchase Obligation) zur Erreichung der RTC-Leistung wird den dringend benötigten Schub für das Wachstum von Speichersystemen im Land liefern. Ein anhaltender Rückgang der Batteriepreise wird die Investitionen in Energiespeichersysteme weiter fördern, während ein größerer Einsatz wiederum die Preise für Batteriespeicher senken könnte.

Nach einigen Schätzungen könnten die Preise für Lithium-Ionen-Zellen, die in Batteriespeichersysteme gelangen, bis 2029 um bis zu 46% fallen. Dies wird voraussichtlich zu einer höheren Akzeptanz batteriebasierter Energiespeicher führen. Laut dem Forschungs- und Beratungsunternehmen Wood Mackenzie wird der globale Energiespeichermarkt bis 2025 voraussichtlich um das 13-fache auf 230 GW wachsen. Der Bericht schätzt auch, dass die Gesamtinvestitionen in Energiespeicher von 18 Mrd. USD im Jahr 2019 auf 100 Mrd. USD im Jahr 2025 steigen werden.

Da erneuerbare Energien von RTC in Indien zur Norm werden, werden wir wahrscheinlich mehr Front-of-the-Meter-Einsatz von Energiespeicherlösungen sehen. Die Technologie wird ebenfalls eine große Rolle spielen, da Legacy-Systeme den neuen Anforderungen eines dynamischen und komplexen Netzwerks von Energiequellen nicht gerecht werden können. Smart-Grid-Systeme werden bei diesem Übergang als entscheidende Unterstützung dienen und eine stabilere und effektivere Integration erneuerbarer Energien ermöglichen.

Eine weitere Entwicklung, die weitere Investitionen in erneuerbare Energien anregen wird, ist die behördliche Genehmigung eines Handelsmechanismus für erneuerbare Energien. Führende Strombörsen Indian Energy Exchange (IEX) und Power Exchange of India haben von der Central Electricity Regulatory Commission (CERC) die Erlaubnis erhalten, den Green Term-Ahead-Markt (G-TAM) zu eröffnen.

Dieser Schritt sollte dazu beitragen, erneuerbare Energien für Verbraucher erschwinglich zu machen und gleichzeitig Unannehmlichkeiten bei der Erfüllung ihrer Verpflichtungen zum Kauf erneuerbarer Energien (RPO) zu unterstützen und es Erzeugern erneuerbarer Energien zu ermöglichen, überschüssigen Strom wie auf dem Echtzeit-Strommarkt (RTM) zu verkaufen.

Globale Inspiration

Um den Anteil erneuerbarer Energien am gesamten Energiemix Indiens zu erhöhen, ist eine zusätzliche politische Kontrolle erforderlich, und es muss sichergestellt werden, dass die Interessen aller beteiligten Akteure – Entwickler, Verbraucher, Kreditgeber und Regierung – berücksichtigt und geschützt werden.

Es gibt genügend Anzeichen dafür, dass das Land fest auf diesem Weg ist. In jüngerer Zeit hat sich die indische Politik auf eine stärker integrierte Roadmap für erneuerbare Energien zubewegt, die Solar-, Wind- und Wasserkraft sowie Batteriespeicher umfasst.

Hier gibt es Lehren aus dem US-Bundesstaat Kalifornien, der bei der Einführung erneuerbarer Energien eine beispiellose Führungsrolle übernommen hat. Der Zustand „Sonnenschein“ war ein Vorreiter bei der Abschwächung der intermittierenden Natur erneuerbarer Energien durch große Batteriespeicheranlagen zur Integration in das Netz. Dies wurde natürlich durch einen geschätzten Rückgang der Lithium-Ionen-Speicherbatteriepreise in den USA zwischen 2015 und 2018 um schätzungsweise 70% beflügelt. Der Staat beherbergt den Bau des weltweit größten Batterieenergiespeichersystems im Umspannwerk Moss Landing bis Mitte 2021 voll funktionsfähig sein.

Kalifornien kann als Vorbild für einige der indischen Staaten dienen – insbesondere für Gujarat, Rajasthan, Maharashtra, Tamil Nadu und Andhra Pradesh. Mit der reichlichen Verfügbarkeit von Solar- oder Windressourcen haben diese Staaten das Potenzial, zu RE-Hubs im Land zu werden.

Die Grundsteinlegung für einen hybriden Park für erneuerbare Energien mit einer Leistung von 30 GW im Distrikt Kutch in Gujarat durch den ehrenwerten Premierminister, der Berichten zufolge das weltweit größte Modell dieser Art ist, könnte den Weg für einen weiteren Vorstoß in diese Richtung ebnen. Dies steht im Einklang mit der UMREPP-Politik (Ultra-Mega-Kraftwerke für erneuerbare Energien) der Regierung, die mit Gujarat und Rajasthan begann und in jüngerer Zeit von Uttar Pradesh unterstützt wurde. Diese Parks können auch dazu beitragen, die Kernprobleme der Landverfügbarkeit und der Übertragungsverbindung zu lösen.

Schließlich kann Indiens Weg zur Eigenständigkeit über die Atmanirbhar Bharat-Route am besten durch die Förderung von Innovation und Forschung und Entwicklung im Bereich der erneuerbaren Energien verwirklicht werden. Dies ist wichtig, um die Abhängigkeit von Importen von Solarmodulen, Batteriemodulen und anderen Komponenten auf signifikante und relevante Weise zu verringern. Inländische Produzenten müssen dringend in modernste und innovative Technologien investieren, die neue und effizientere Alternativen für den Rest der Welt aufzeigen könnten. Es ist ein Prozess, der geeignete regulatorische Unterstützung benötigt, um ein geeignetes Ökosystem für solche Investitionen bereitzustellen. Der Aufbau eines konkreten Geschäftspotenzials, das ein solches Produktionsvolumen unterstützt, wird ebenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen, bevor die Ergebnisse sichtbar werden. Alle Beteiligten müssen jedoch ihre ersten Schritte unternehmen. Dies ist eine strategische Notwendigkeit, um Indien als globales Zentrum für erneuerbare Energien zu positionieren.

Deepak Thakur, CEO, Hybrid & Energy Storage, Sterling und Wilson Pvt Ltd. Die geäußerten Ansichten sind die des Autors.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı