Diğer

Das Haushaltsjahr 22 legt mit Reformen die Grundlage für künftiges Wachstum

Unionshaushalt 2021-22Die BIP-Wachstumsschätzungen im Unionshaushalt 2021-22 – ein nominales BIP-Wachstum von 14,5% wird prognostiziert. Normalerweise neigen die Finanzminister in Indien dazu, sie zu überschätzen und meistens zu kurz zu kommen. Das Haushaltsjahr 22 könnte das erste sein, das die Prognosen deutlich übertrifft.

Privatisierung ist kein Wort aus vier Buchstaben mehr. Auf einem langen und kurvenreichen Weg, der es Indien ermöglichte, ein Wort zur englischen Sprache beizutragen – Desinvestition -, wird das Haushaltsjahr 22 den Prozess des Rückzugs des Staates von seinem verlängerten Aufenthalt beginnen. Die Verstaatlichung der Banken im Jahr 1969 läutete eine neue Ära ein – nur über 50 Jahre später hat Indien seinen Kurs zum Besseren geändert. In Indien geht der Haushalt im Gegensatz zu westlichen Volkswirtschaften weit über eine Buchführung hinaus. Wenn nichts anderes im Haushalt wäre als nur diese Wortänderung, wäre es historisch. Aber es gab noch viel mehr. Wenn Sie mich im Nachhinein fünf Tage nachträglich fragen, was ich im Budget ändern würde, wäre die Antwort tatsächlich – nichts. (Und ich habe die Budgets in den letzten 35 Jahren und seit 1997 kontinuierlich beobachtet und kommentiert). Bedeutet das, dass die Wirtschaftsreform abgeschlossen ist? Natürlich nicht; Dies bedeutet jedoch, dass der Prozess zum Ziel einer größeren wirtschaftlichen Freiheit, einer schnelleren und gerechteren wirtschaftlichen Entwicklung und Reife wirklich begonnen hat.

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich seit einiger Zeit ein neues Weltmakro entwickelt. Teil dieses neuen Makros ist, dass das Haushaltsdefizit nicht mehr so ​​ist, wie es früher war. Die Diskussion über Haushaltsdefizite war das Markenzeichen eines ernsthaften Ökonomen – seine Einhaltung von Berechnungen des Haushaltsdefizits und ihre Sorge darüber, was mit der Inflation passieren würde. In dieser Hinsicht haben viele von uns die ursprüngliche Bedeutung der Haushaltsdefizite und ihre Bedeutung vergessen. Wenn Sie arbeitslos sind, kann ein beträchtlicher Teil der Defizitfinanzierung eher für Wachstum als für Inflation verwendet werden.

Darüber hinaus ist die Inflation heute wesentlich mehr als eine inländische Angelegenheit – sie ist ein globales Problem. Wie sich die Welt verändert hat und ein Teil des neuen Makros, in dem wir leben, ist, dass die Sorge um die Inflation und definitiv auch in den fortgeschrittenen Volkswirtschaften darin besteht, dass die Inflation nicht hoch genug ist. Die mittlere Inflation in Entwicklungsländern lag 2019 vor Covid nur 1,5% über dem niedrigen Niveau von unter 2% in Industrieländern. Es bleibt abzuwarten, wie die Lohnquote nach Covid so stark ansteigen wird, dass die Inflation nachhaltig steigt. Aber das Schreiben steht an der globalen Wand – eine „hohe“ Inflation ist überhaupt nicht wahrscheinlich – und ist kein Problem.

Der Abstieg des Haushaltsdefizits in eine untergeordnete Rolle in der Wirtschaftspolitik war die zweite große Abkehr von einem konventionellen Business as usual-Haushalt. Wie der Beginn der Privatisierung (oder der Beginn des Abbaus der alten sozialistischen Wirtschaftsordnung) war auch der Beginn der (im Rahmen der Vernunft!) Unwichtigkeit der Berechnung des Haushaltsdefizits ein historischer Bestandteil des Haushalts GJ22. Das konventionelle Argument, wie es von vielen formuliert wurde, war, dass das Haushaltsdefizit etwas ist, über das man sich wirklich Sorgen machen muss, daher müssen Steuern erhoben werden, um das Defizit in Grenzen zu halten usw. Es wurde ernsthaft über eine Covid-Abgabe, eine Vermögenssteuer und eine Erhöhung gesprochen im Steuersatz für die Reichen. Wir müssen fragen, wie FM Sitharaman (indirekt) gefragt hat – zeigen Sie mir die Beweise, dass steigende Steuersätze die Steuereinnahmen erhöhen. Sie unternahm im September 2019 den mutigen Schritt, die Unternehmenssteuern zu senken. Indien wartet auf eine umfassende Reform der direkten Steuergesetzgebung, die ich zusammen mit anderen argumentiert hatte. Es ist nicht geschehen – aber die Voraussetzungen für eine solche Reform sind geschaffen.

Eine weitere historische Neuerung ist der Versuch, Transparenz in der Finanzmathematik zu erreichen. Ein großer Schritt für Indien. Übersetzt bedeutet dies, dass das Budget zum ersten Mal das altmodische (aber nicht alte) WYSWYG ist – was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen. Wenn die Regierung Kredite bei der Food Corporation of India aufnimmt (um MSP-Käufe zu finanzieren, was sonst noch), wird dies nun als Teil der Ausgaben und als Teil des Defizits angezeigt.
Eine zusätzliche Premiere, und hier bin ich nur ein bisschen spekulativ. Die BIP-Wachstumsschätzungen – ein nominales BIP-Wachstum von 14,5% wird prognostiziert. Normalerweise neigen die Finanzminister in Indien dazu, sie zu überschätzen und meistens zu kurz zu kommen. Das Haushaltsjahr 22 könnte das erste sein, das die Prognosen deutlich übertrifft. Ich habe spekulativ gesagt, aber die Wiederherstellungszahlen sind überzeugend. Ein nominales BIP-Wachstum von 20% im Geschäftsjahr 22 ist möglich. rund 18% sind wahrscheinlich. Konventionelle Weisheit ist ein reales BIP-Wachstum von 10-12%; Erhöhen Sie diese Zahl um mindestens 2 Prozentpunkte, um zu Realismus zu gelangen.

Ein starkes Indiz dafür, dass der Haushalt hervorragend war, ist die Tatsache, dass Kritiker, insbesondere die gewohnheitsmäßigen (und eng mit der politischen Opposition verbundenen?), Darauf reduziert wurden, dass die Haushaltsprognosen aufgrund von Problemen bei der „Ausführung und Umsetzung“ fehlerhaft wären ”. Das sind nicht zwei Probleme, nur eines – beide bedeuten dasselbe! Und was wäre das Problem bei steigenden Ausgaben für Gesundheit, Straßen, Strom und Kapitalbildung? Ich habe nicht über die starke Erhöhung des Budgets für Investitionen oder die Erhöhung der Ausgaben für Gesundheit, Bildung usw. gesprochen. Wenn Sie die Ausgaben nicht erhöhen, ist die Beschwerde, dass Sie nicht genug für Investitionen, für Wachstum tun , für die Armen. Wenn Sie Investitionen in den gewünschten Sektoren erhöhen, ist das Argument, dass Sie nicht in der Lage sind, auszuführen.

Dies ist ähnlich / identisch mit einem anderen Argument der Kritiker – Indiens Erfolg bei der Reduzierung der Auswirkungen von Covid beruht nicht auf politischen Maßnahmen, sondern auf viel Glück. Keine Politik, keine Ausführung, sondern Glück. Wurde vor September-Oktober gesagt, dass Indiens Covid-Fälle wegen Pech „hoch“ seien? Natürlich nicht. Aber es beweist meinen Standpunkt, dass, wenn die einzige Kritik am Haushalt die „Ausführung / Umsetzung“ ist, allgemein Einigkeit darüber besteht, dass der Haushaltsplan für das Geschäftsjahr 22 historisch ist.

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal Zeuge eines so gut ausgearbeiteten Haushalts war – eines Haushalts, der die Grundlage für eine nachhaltige Erholung des BIP-Wachstums und eine Verbesserung der Wohlfahrt bildet. Noch bemerkenswerter ist, dass das gute Budget im Jahr der Bauernproteste kam. Die Regierung blieb trotz extremer Provokation auf Reformkurs. Die Geschichte wird die Kühnheit aufzeichnen – und Indien wird von der Vision profitieren.

Autor: Surjit S Bhalla, Exekutivdirektor des IWF, der Indien, Sri Lanka, Bangladesch und Bhutan vertritt. Die geäußerten Ansichten sind die des Autors und geben nicht unbedingt die Ansichten des IWF, seines Exekutivrats oder des IWF-Managements wieder

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı