Der Zugang zu Computern reicht nicht aus, um das Online-Lernen gerecht zu werden


Noch bevor die globale Pandemie viele Hochschulen und Universitäten dazu drängte, Studenten aus der Ferne zu unterrichten, war Online-Lernen zu einem immer wichtigeren Bestandteil der Hochschulbildung geworden.

Wie uns der Dreh- und Angelpunkt des Online-Lernens in diesem Frühjahr gezeigt hat, bleibt Gerechtigkeit eine große Herausforderung.

Die Debatte über die Fairness des Online-Lernens dreht sich in der Regel um den Zugang zu Technologie. Und das gibt es tatsächlich scharfe Unterschiede Heimzugang zu Computern und zuverlässiger Breitbanddienst.

Gerechtigkeit beim Online-Lernen ist jedoch mehr als nur sicherzustellen, dass die Schüler über angemessene Technologie und schnelles Internet verfügen. Jeder Student – nicht nur die Ausgegrenzten und Entrechteten – benötigt eine solide Kursgestaltung, ausreichende Unterstützung der Studenten und Testprogramme, die sinnvoll sind und die Integrität schützen.

“Zu diesem Zeitpunkt in unserer Geschichte bietet die globale Pandemie eine einzigartige Gelegenheit, ein Online-Lernmodell zu etablieren und zu verfeinern, das für alle Schüler fair und gerecht ist.”

Meine Firma, StraighterLine, gibt es, um Studenten auf halbem Weg durch das College zu bringen, indem sie ihre Voraussetzungen schnell und kostengünstig erfüllen. Wir haben Partnerschaften, um Credits mit 150 Hochschulen und Universitäten anzuerkennen. Wir sind seit mehr als einem Jahrzehnt an vorderster Front in Bezug auf Gerechtigkeit und Zugang und wir wissen, wie finanzielle Herausforderungen, mangelnde Chancen in der High School oder einfach die Wendungen des Lebens jemanden daran hindern können, einen Abschluss zu machen.

Wir wissen auch, wie wir qualitativ hochwertige Online-Anweisungen liefern können, um diese Hindernisse zu überwinden. Wir haben in den letzten 10 Jahren mehr als 150.000 Schüler vollständig online unterrichtet – einschließlich 35.000 Schüler im Jahr 2019.

Drei wichtige Elemente des Online-Lernens machen es für alle fair.

1. Die Kurse müssen so gestaltet sein, dass der Inhalt leicht zugänglich ist.

Dies ist für jede Klasse wichtig, insbesondere aber für diejenigen, die vollständig online sind und in denen die Schüler im Moment, in dem sie Probleme haben, möglicherweise nicht die Live-Just-in-Time-Unterstützung eines Lehrers erhalten.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı