Diğer

DHFL weist einen Nettoverlust von 13.095 Rupien aus, da die Ausgaben um 63% zoomen

Die DHFL befindet sich in einem Insolvenzverfahren beim National Company Law Tribunal (NCLT) in Mumbai.Die DHFL befindet sich in einem Insolvenzverfahren beim National Company Law Tribunal (NCLT) in Mumbai.

Der in Schwierigkeiten geratene Hypothekengeber Dewan Housing Finance Corporation (DHFL) verzeichnete im dritten Quartal (Q3FY20) einen Nettoverlust von 13.095 Mrd. Rupien. DHFL hatte im Vorjahresquartal einen Nettogewinn von 934 Mrd. Rupien erzielt. Die Gesamtkosten stiegen gegenüber dem Vorjahr um 663% und gegenüber dem Vorjahr um 300% auf 19.884 Mrd. Rupien. Der Gesamtumsatz aus dem operativen Geschäft ging im Jahresvergleich um 6% auf 2.206 Mrd. Rupien zurück, blieb jedoch sequenziell unverändert.

Die DHFL befindet sich in einem Insolvenzverfahren beim National Company Law Tribunal (NCLT) in Mumbai. Das Committee of Creditors (CoC) hat bereits das Angebot von Piramal Capital Housing Finance (PCHFL) in Höhe von 34.250 Rupien für die DHFL genehmigt. Das Insolvenzgericht muss jedoch noch den Abwicklungsplan der PCHFL für die DHFL genehmigen.

“In diesem Quartal wurden zusätzliche Transaktionen in Höhe von 1.039,84 Mrd. Rupien identifiziert und vom Unternehmen an die Börsen und die National Housing Bank (NHB) gemeldet”, sagte das Unternehmen. Das Unternehmen hat Vorkehrungen gemäß den NHB-Richtlinien zu Betrugskonten getroffen.

Der Wirtschaftsprüfer des Unternehmens sagte in seinem Bericht, dass das Nettovermögen des Unternehmens vollständig erodiert ist, was dazu führt, dass das Unternehmen die regulatorischen Anforderungen von NHB in Bezug auf den Net Owned Fund (NOF) nicht erfüllen kann und dies auch zu mehreren Verstößen gegen das Unternehmen geführt hat die Bestimmungen des NHB Act von 1987, Anweisungen und Richtlinien dazu.

Das Unternehmen sagte, dass die Durchsetzungsbehörde (Enforcement Directorate, ED) das Unternehmen im Zusammenhang mit Darlehen untersucht, die es bestimmten Kreditnehmern gewährt. Das Central Bureau of Investigation (CBI) hat ebenfalls eine Untersuchung im Zusammenhang mit bestimmten vom Unternehmen gewährten Darlehen eingeleitet.

Die zugelassenen Forderungen des in Schwierigkeiten geratenen Kreditgebers beliefen sich zum 10. September 2020 auf 87.120 Mrd. Rupien. Die State Bank of India ist der Hauptgläubiger mit Forderungen in Höhe von 10.083 Mrd. Rupien.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı