Die Bildung während der Pandemie zu reparieren bedeutet, eine unangenehme Beziehung zu ed tech zu reparieren

Das Verhältnis zwischen Bildung und Technologie war noch nie so einfach. Die Rolle der Technologie im Klassenzimmer wurde im Laufe der Jahre einer eingehenden Prüfung unterzogen, von denen viele gerechtfertigt waren, andere nicht.

Zu den Sorgen gehörten die Auswirkungen der Bildschirmzeit auf junge Köpfe sowie Fragen, ob Roboter Lehrer ersetzen werden.

Ed Tech besteht aus Tausenden von Werkzeugen. Wie bei allen anderen Werkzeugen sind einige besser als andere, und nicht jedes Werkzeug ist für jeden Job geeignet.

Vor der Covid-19-Pandemie war klar, dass Technologie jetzt und für die Zukunft Teil der Bildung sein würde. Mehr als 13 Milliarden Dollar sind verbraucht auf Technologie “Lösungen” jährlich.

Eine vorherrschende Erzählung vor der Pandemie war der angebliche Wunsch des Silicon Valley, unsere Schulen zu übernehmen. Es war das Herzstück von Geschichten über eine Anti-Technologie-Rebellion in Kansas Schulen, die Implikationen von Big Data für die Privatsphäre der Schüler und die Ineffektivität der Milliarden Dollar Die Schulen geben jedes Jahr für Technologie aus.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı