Diğer

Die Einführung der Redmi Note 10-Serie in Indien ist für den 4. März festgelegt. Die Umfrage von Xiaomi deutet auf ein 120-Hz-LCD-Display hin

Redmi Note 9 Pro Max, Redmi Note 10Redmi Note 9 Pro max

Die Redmi Note 10-Serie wird am 4. März in Indien ihr weltweites Debüt geben, gab Xiaomi am Dienstag bekannt. „Die Redmi Note-Serie war Indiens beliebteste Smartphone-Serie und wir freuen uns sehr, Ihnen das nächste # 10on10-Erlebnis bieten zu können“, betonte Xiaomi, dass seit der Einführung der Serie im Jahr 2014 weltweit mehr als 200 Millionen Redmi Note-Telefone ausgeliefert wurden.

Das Redmi Note 9 brachte drei Modelle hervor, ein reguläres Note 9, ein Note 9 Pro und ein Note 9 Pro Max. Es ist nicht sofort klar, ob Xiaomi plant, Folgemaßnahmen für jedes dieser Telefone zu starten, oder ob nur ein reguläres Note 10 und Note 10 Pro gestartet werden soll. Weitere Details werden erwartet.

Lesen Sie auch Xiaomi Redmi Note 9 Pro Max, das in Indien mit 64-Megapixel-Quad-Kameras, 5020-mAh-Akku und NavIC-Unterstützung eingeführt wurde

In der Zwischenzeit hat Xiaomi aktiv dafür geworben, dass die Redmi Note 10-Serie das reibungsloseste aller Redmi Note-Telefone in der Vergangenheit sein wird. Obwohl es nichts direkt bestätigt, hat eine Twitter-Umfrage, die Xiaomi am Montag durchgeführt hat, anscheinend bestätigt, dass mindestens eines (oder möglicherweise mehrere) der kommenden Redmi Note 10-Telefone mit einem 120-Hz-LCD-Display ausgestattet sein wird.

In der Twitter-Umfrage hatte Xiaomi gefragt, was Benutzer auf ihrem nächsten Smartphone der Redmi Note 10-Serie bevorzugen würden: bestes LCD + 120 Hz oder AMOLED. Eine Mehrheit, die zu AMOLED neigte, und Xiaomi später löschten die Umfrage. Sofern die Marke am D-Day keine Überraschung bietet, ist es so gut wie sicher, dass die kommenden Redmi Note 10-Telefone mit einem 120-Hz-LCD-Display ausgestattet sein werden. Xiaomi hat es geschafft, diese Technologie durch das kürzlich eingeführte Mi 10i, ein Telefon, das immerhin bei rund 20.000 Rupien startet, in den Mainstream zu bringen. Das Telefon wird auch mit einer 108MP-Kamera geliefert.

Lesen Sie auch Redmi Note 9 Pro ist im Grunde Redmi Note 9 Pro Max mit 48MP Haupt-, 16MP Frontkamera und 18W Schnellladung

Während Xiaomi die Redmi Note 10-Kameras noch nicht ins Bild gebracht hat, ist eine hochauflösende Kamera, die sich auf den Weg zu einem Redmi Note macht, nicht sehr überraschend. Von der Marke geteilte Werbematerialien scheinen darauf hinzudeuten, dass Kameras auch ein großes Highlight der Redmi Note 10-Serie sein werden.

Xiaomi-Telefone, die in Indien weltweit debütieren, sind keine Seltenheit. Die Redmi Note 7-Serie wurde zum Beispiel zuerst in Indien eingeführt, bevor sie ihren Weg auf die globalen Märkte fand. Und die Serie war bisher in Indien sehr beliebt. Es wäre interessant zu sehen, was Xiaomi auf Lager hat, um das zu übertreffen.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı