Diğer

Die graue Marktprämie von Burger King steigt vor dem Börsendebüt um 83% gegenüber dem Ausgabepreis

Börsengang von Burger King15% der Gesamtemission waren nicht-institutionellen Anlegern oder vermögenden Anlegern vorbehalten, die die Höchstbietenden für die Emission waren und bis zum 354-fachen ihres Anteils geboten haben.

Tage vor ihrem Debüt in der Dalal Street werden die Aktien von Burger King auf den grauen Märkten mit einer Prämie von 83% gehandelt. Der Börsengang des Fast-Food-Majors wurde Anfang dieses Monats massiv 156,65 Mal gezeichnet, was ihn zur zweithäufigsten öffentlichen Ausgabe des Jahres 2020 macht. Der Börsengang von Burger King erhielt Angebote für 1.167 Crore-Aktien gegenüber 7,44 Crore-Aktien im Angebot. Diese intensive Nachfrage der Anleger nach der Emission hat auch dazu beigetragen, den grauen Marktpreis des Fast-Food-Unternehmens mit Hauptsitz in den USA anzuheben.

Gray Market Premium steigt

“Burger King verfügt über eine Prämie von 50 bis 55 Rupien pro Aktie auf dem grauen Markt gegenüber dem Ausgabepreis von 59 bis 60 Rupien”, sagte Sandip Ginodia, CEO von Abhishek Securities gegenüber Financial Express Online. Er fügte hinzu, dass Burger King auf dem nicht börsennotierten Markt eine starke Dynamik hatte, da die Märkte mit Liquiditätsspülung schnell in IPOs investieren wollten. „Der Markt gewinnt durch Liquidität an Dynamik und hier ist die Geschichte ähnlich. Die starke Marke Burger King hat ebenfalls geholfen “, fügte er hinzu.

Beim Börsengang einer der am schnellsten wachsenden Fast-Food-Ketten des Landes wurden 75% der Aktien an qualifizierte institutionelle Käufer vergeben, die ihren Anteil während des Bieterverfahrens 85-mal überzeichnet hatten. 15% der Gesamtemission waren nicht institutionellen Anlegern oder vermögenden Anlegern vorbehalten, die mit einer bis zu 354-fachen Gebotsabgabe die Höchstbietenden für die Emission waren. Privatanleger haben nur geringe 10% für sie reserviert und sie haben den Teil 67,15 Mal überzeichnet.

Attraktive Bewertungen

“Am oberen Ende der Preisspanne wird die Emission mit 2,7x GJ20 Preis / Umsatz und 8,3x GJ20 P / BV bewertet, was im Vergleich zu vergleichbaren Unternehmen angemessen ist”, sagte das Makler- und Researchunternehmen Motilal Oswal in einer Notiz. Aufgrund der starken Markenposition von Burger King, der soliden Pläne zur Filialerweiterung und der guten Wachstumsaussichten hat Motilal Oswal eine Strategie empfohlen, bei der es darum geht, Gewinne zu notieren. Auf der anderen Seite hatte das Maklerunternehmen Choice Broking, das das Unternehmen mit einem EV / Umsatz-Vielfachen von 5,2x, einem Abschlag auf den Vergleichsdurchschnitt von 8,9x, bewertete, den Anlegern empfohlen, die Emission zu zeichnen.

Top Listing gewinnt in diesem Jahr

Im Jahr 2020 wurden in der Dalal Street bisher 11 neue Aktien notiert. Von diesen erzielte Chemcon Specialty Chemicals die beste Performance am Börsentag und gewann 114% bei der Notierung von seinem Ausgabepreis von 340 Rs pro Aktie. Es folgten Happiest Minds Technologies mit 111% Listing-Gewinnen und Route Mobile mit einem Sprung von 104% am Listing-Tag.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı