Diğer

Die zentralamerikanische Nation Costa Rica gründet eine Weltraumagentur. Möglichkeiten zur Arbeit mit ISRO

Raumfahrtagentur Costa RicaDie Weltraumorganisation Costa Rica (AEC) wurde mit dem Ziel gegründet, den Weltraum als Instrument der Entwicklung im Land zu fördern.

Von Dr. Adolfo Chaves-Jiménez

Am Donnerstag, den 18. Februarth2021 genehmigte der costaricanische Kongress das Gesetz zur Schaffung einer AEC. Alles, was übrig bleibt, ist die Unterschrift des Präsidenten dieses Landes, damit dieses Projekt Gesetz wird. Mit diesem Tool will die winzige Nation von etwas mehr als fünf Millionen Menschen ein Protagonist des Weltraumzeitalters sein.

Wie in jedem Entwicklungsland mangelt es dieser Genehmigung nicht an Kontroversen, wenn in fortgeschrittene Wissenschafts- und Technologiebereiche investiert wird. In der Öffentlichkeit wird der Verbrauch öffentlicher Ressourcen in der Weltraumtechnologie durch die Wahrnehmung der Weltraumdominanz aus geopolitischen Gründen, den Kampf um den Weltraum oder den Mond des letzten Jahrhunderts als Kompetenz für Vorherrschaft, Dominanz und Ja… der Eitelkeit beeinflusst.

Trotzdem hat sich der Raum verändert. Mit dem technologischen Fortschritt machen viele kleine Länder und Unternehmen, von denen einige sehr klein sind, einen Gewinn aus der Raumfahrtentwicklung. Unternehmen wie „Made in Space“, die den ersten 3D-Drucker für den Weltraum entwickelt haben, oder „Rocket Lab“, das die kleine Rakete „Electron“ in den Orbit bringt, zeigen, dass dies möglich ist.

Wenn die Entwicklung des Weltraums als unnötiger Ressourcenverbrauch angesehen wird, treten häufig Zweifel an den Fähigkeiten der Entwicklungsländer auf, ein solches Umfeld für den technologischen Fortschritt zu schaffen. Dennoch zeigen Organisationen wie die „Ecuadorian Space Agency“ (EXA) hier in Lateinamerika, dass die Entwicklung des Weltraums aus finanzieller Sicht auf nachhaltige Weise erfolgen kann, wobei die richtige Entwicklung von Wissenschaft und Technologie und klare Ziele eines der Ziele sind Erste Unternehmen in Lateinamerika, die High-End-Kleinsatellitenkomponenten mit TRL 9 verkaufen.

Die Weltraumbehörde von Costa Rica (AEC) wurde mit dem Ziel gegründet, den Weltraum als Instrument der Entwicklung im Land und als Gegenstück für eine mögliche Zusammenarbeit mit anderen Weltraumnationen zu fördern. Wir betrachten den Wandel in der Weltraumwirtschaft und die gerade erwähnten erfolgreichen Beispiele.

AEC wird eine Anfangsinvestition von der Regierung erhalten und danach selbsttragend sein. Es wird vorgeschlagen, die Selbstverträglichkeit durch intensive Zusammenarbeit mit Nationen mit ähnlichem Interesse zu erreichen. Die Idee ist, mit öffentlichen Raumfahrtagenturen wie der NASA, der ESA, JAXA, KARI und in Lateinamerika mit den mexikanischen, brasilianischen Raumfahrtagenturen und privaten Agenturen wie EXA zusammenzuarbeiten, um nur einige zu nennen.

Indische Weltraumforschungsorganisation (ISRO) & Costa Rica & allgemein Lateinamerika

ISRO ist wahrscheinlich die größte öffentliche Weltraumorganisation, die seit ihrer Gründung mit einer klaren Philosophie daran gearbeitet hat, Weltraumtechnologie als Gegenstück zu anderen Weltraumnationen im Zeitalter des Weltraumrennens, in dem die Geschwindigkeit des Fortschritts „an erster Stelle stehen“, sehr effizient zu schaffen. war von größter Bedeutung. Da sowohl Indien als auch Costa Rica als Entwicklungsländer gelten, gibt es viele gemeinsame Interessen zwischen beiden.

Dennoch gibt es auch Unterschiede, insbesondere unter dem Gesichtspunkt des Maßstabs. Unter diesen Umständen gibt es viele Bereiche, in denen sich ISRO und AEC ergänzen könnten. Zum Beispiel bieten die geografische Lage von Costa Rica und das Gebiet, in dem sich das Raumfahrtzentrum befinden würde (Provinz Guanacaste), ideale Bedingungen für die Installation von Bodenstationen für die Satellitenüberwachung, wie z. B. eine gute Sichtlinie, trockene Bedingungen und ein internationaler Flughafen. In Worten des ehemaligen amerikanisch-costaricanischen Astronauten Franklin Chang-Díaz ähnelt Guanacaste Cape Canaveral.

Aus diesem Grund könnte eine Organisation wie ISRO Bodenstationen in Costa Rica installieren, die für AEC zuständig sind, um ihre eigenen Satelliten zu überwachen. Anstelle einer Direktzahlung als ergänzende Dienstleistung könnte ISRO Costa Rica Startmöglichkeiten für Universitäten und Forschungseinrichtungen bieten und die Zusammenarbeit im Weltraum verstärken.

Costa Rica wird von vielen Experten als das Land mit der größten Artenvielfalt der Welt angesehen. Darüber hinaus gibt es in diesem Bereich Installationsmöglichkeiten für hochrangige biotechnologische Forschungseinrichtungen. Costa Rica könnte diese Angelegenheit nutzen, um mit Agenturen wie der NASA, EXA und ISRO zusammenzuarbeiten und zu untersuchen, wie viele der Fortschritte in der Biotechnologie für Weltraumanwendungen verwendet werden könnten, insbesondere um das Leben im Weltraum zu erhalten.

Ich bin der festen Überzeugung, dass jede Nation das Potenzial hat, die Raumfahrttechnik als Entwicklungsinstrument einzusetzen, immer unter ihren eigenen Merkmalen als Land. In diesem Prozess könnte die Zusammenarbeit unter Ausnutzung der komplementären Stärken anderer Nationen der Weg zum gegenseitigen Nutzen in der Raumfahrttechnik sein. Ich möchte hier nur zwei mögliche Bereiche der gegenseitigen Zusammenarbeit eines lateinamerikanischen Landes wie Costa Rica und Indien erwähnen. Viele weitere Möglichkeiten mit verschiedenen Nationen, die mit ISRO zusammenarbeiten, können zu Bereichen von gegenseitigem Nutzen für unsere Nationen werden.

(Der Autor ist Koordinator, Labor für Raumfahrtsystemtechnik, Institut für Technologie in Costa Rica, Kandidat für die Besatzung der Raumfahrt, Latcosmos Mission ESAA-01 & Co-Autor, Rechtsprojekt der Raumfahrtbehörde von Costa Rica. Er promovierte in Raumfahrtsystemtechnik und war Teil des Team, das den ersten costaricanischen Satelliten erstellt hat. Er ist unter [email protected] erreichbar. Die Ansichten sind persönlich.)

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı