Diğer

Eine Abstimmung für Demokratie: Es ist eine gute Idee, Migranten ferngestimmt zu lassen

Laut dem ET-Bericht werden 10.000 dieser EVMs mit dynamischer Abstimmung den Zweck erfüllen, mit 5-6 Maschinen in ausgewiesenen Zentren für Fernabstimmung in einem Distrikt - Städte mit einer hohen Migrantenbevölkerung werden eine höhere Anzahl solcher Maschinen haben.Laut dem ET-Bericht werden 10.000 dieser EVMs mit dynamischer Abstimmung den Zweck erfüllen, mit 5-6 Maschinen in ausgewiesenen Zentren für Fernabstimmung in einem Distrikt – Städte mit einer hohen Migrantenbevölkerung werden eine höhere Anzahl solcher Maschinen haben.

Wenn zirkuläre Migranten, die zwischen ihren Heimatwahlkreisen und entfernten Arbeitsorten wechseln, ihre Stimme aus der Ferne abgeben können, wird nicht nur ihr demokratisches Recht gesichert, sondern auch die demokratische Struktur dazu gezwungen, besser auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Die Freiheit, Zugang zur Abstimmung zu erhalten, wurde durch eine Reihe von Urteilen des Obersten Gerichtshofs als unveräußerlicher Bestandteil von Artikel 19 Absatz 1 Buchstabe a festgelegt, der die Meinungsfreiheit garantiert. Diese Freiheit für zirkuläre Migranten und viele andere Gruppen wurde jedoch dadurch eingeschränkt, dass dieses Recht nur durch persönliche Abstimmung in dem Wahlkreis ausgeübt werden kann, in dem sie registriert sind. Vor diesem Hintergrund ist die Wahlkommission Indiens (ECI), die – wie aus einem Bericht der Economic Times (ET) hervorgeht – darüber nachdenkt, Wanderarbeitnehmern den Zugang zu ihrer Stimme durch “dynamische Abstimmung” in elektronischen Wahlgeräten (EVMs) zu ermöglichen, progressiv Schritt. Während die EVMs derzeit Wahlurnen haben, in denen Kandidaten nur für einen bestimmten Wahlkreis aufgelistet sind, zeigt eine Einheit mit einer “dynamischen Wahlurne” die Kandidaten des Wahlkreises an. Laut dem ET-Bericht werden 10.000 dieser EVMs mit dynamischer Abstimmung den Zweck erfüllen, mit 5-6 Maschinen in ausgewiesenen Zentren für Fernabstimmung in einem Distrikt – Städte mit einer hohen Migrantenbevölkerung werden eine höhere Anzahl solcher Maschinen haben.

Das EVM mit „dynamischer Abstimmung“ wäre eine grundlegende Veränderung, wenn Migranten durch wirtschaftliche Zwänge entrechtet würden – nach Hause reisen, Ausgaben und Einkommensverluste verursachen und möglicherweise sogar die Beschäftigung sie oft dazu zwingt, ihr Wahlrecht aufzugeben -, wenn jede dieser Maschinen dies zulässt die Wähler mehrerer Wahlkreise. Da die Pandemie die Notwendigkeit unterstrichen hat, den Fernzugriff für fast alles – von der Arbeit bis zur Bildung – zu erleichtern, ist die Ermöglichung der Fernabstimmung nur ein Evolutionsschritt für die Demokratie. In Anerkennung dessen hatte die EBI eine technische Beratergruppe eingerichtet, um einen Rahmen für die Fernabstimmung zu entwickeln. Es wird spezifische Herausforderungen für den Einsatz von Technologie geben. Remote-Voting erfordert einen Sprung in Bezug auf die „Verbundenheit“ von dem, was der aktuelle Prozess zulässt. EVMs nutzen derzeit kein Internet, um das Risiko von Hacking oder Manipulation zu minimieren. Angesichts der verschiedenen vorhandenen Sicherheitsvorkehrungen und technologischen Lösungen, die entwickelt werden können, scheinen die Kosten dieses Risikos jedoch viel geringer zu sein als zehn Lakhs von Migranten, die weiterhin entrechtet sind. Um die Herausforderungen des Wahlbetrugs / der Überprüfung zu bewältigen, sollte die EBI die Integration der Aadhaar-basierten biometrischen Authentifizierung in den Prozess in Betracht ziehen.

Die EBI hatte im vergangenen Monat die Ausweitung der elektronisch übertragbaren Briefwahlzettel (ETPB) auf gebietsfremde Inder unterstützt, von denen Dutzende Lakhs wahlberechtigt sind, aber aufgrund der persönlichen Wahlkreispflicht ausfallen. Das Zulassen einer Fernabstimmung für Migranten würde es ihnen auch ermöglichen, sich als Wählerbasis zu konsolidieren und die politischen Entscheidungsträger und lokalen Behörden des Heimatstaats zu zwingen, ihre Anforderungen zur Kenntnis zu nehmen. Angesichts der Häufigkeit, mit der sie in ihren Wahlkreisen in den Wählerverzeichnissen vermisst werden, würde eine Fernabstimmung sicherstellen, dass diese passive Entrechtung durch den Staat ebenfalls vermieden wird.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı