Diğer

Elternziele für das neue Jahr: Kann Kindern „RESPEKT“ beigebracht werden?

Die Kinder in ihrem Versuch, anerkannt zu werden, neigen dazu, die Angelegenheit zu übertreiben, was dann respektlos wird. (Repräsentatives Bild)

Von Seema Lal

Alles, was gelernt werden kann, kann auch gelehrt werden. Der einfachste Weg, Kindern Respekt zu vermitteln, besteht darin, ihnen gegenüber respektvoll zu sein. Kinder neigen dazu, angesichts von Meinungsverschiedenheiten oder Meinungsverschiedenheiten oder wenn die Dinge nicht ihren Weg gehen, respektlos zu werden. Die Fähigkeit, um die es hier geht, besteht darin, zu lernen, wie man mit Würde nicht einverstanden ist. Dies ist eine Fähigkeit, die dringend benötigt wird, insbesondere wenn Kinder Zugang zu sozialen Medien haben und am Ende ein Leben lang dokumentierte Beweise für ihre Wortwahl hinterlassen, während sie mit jemandem im Internet nicht einverstanden sind. Meistens tun Kinder nicht, was wir sagen, sondern was wir tun.

Lassen Sie uns das Akronym RESPECT untersuchen.

#R Regulieren, in Beziehung setzen, Grund
Meistens argumentieren Eltern mit ihren Kindern, die bereits verärgert oder irritiert sind, und dann eskaliert der Streit, um respektlos zu werden. Wenn Sie versuchen, ihren Gedanken- oder Sprachfluss zu unterbrechen, fühlen sie sich ungehört und missverstanden. Sie können nur dann versuchen, mit einem Kind zu argumentieren, wenn es mit Ihnen in Beziehung steht, und dies kann nur geschehen, wenn es sich in einem selbstregulierten Geisteszustand befindet.

#E Emotionen Eskalation Übertreibung
Emotionen sind unvermeidlich, wenn es eine Meinungsverschiedenheit gibt. Seien Sie bereit, mit der folgenden Wut oder Traurigkeit umzugehen. Wenn die Eltern nicht nachweisen, dass sie die Gefühle des Kindes verstehen und anerkennen, eskaliert das Argument wahrscheinlich. Die Kinder in ihrem Versuch, anerkannt zu werden, neigen dazu, die Angelegenheit zu übertreiben, was dann respektlos wird.

#S Langsam, Stille, Show
Bei Meinungsverschiedenheiten sprechen wir normalerweise schneller und lauter und es gibt kaum eine Pause oder Stille. Sowohl Eltern als auch Kind konzentrieren sich nur darauf, das Argument zu gewinnen. Als Erwachsener liegt es an den Eltern, ihren Kindern zu zeigen, wie sie mit Würde nicht einverstanden sind, indem sie langsamer werden und schweigen, wenn der andere spricht.

#P Person Höfliche Entschuldigung
Person zuerst. Stimmen Sie der Idee nicht zu und nicht der Person, die Ihr Kind ist. Wenn Sie das Kind durch Ihre Worte angreifen, werden sie wiederum respektlos und tun dasselbe. Falls einer von Ihnen unangemessene Wörter oder Kommentare verwendet – entschuldigen Sie diese und bitten Sie auch um Entschuldigung.

#E Entschuldigen Sie das Ende
Wenn Sie bemerken, dass die Angelegenheit eskaliert, entschuldigen Sie sich aus der Situation und warten Sie, bis sich die Gefühle auf beiden Seiten beruhigt haben. Fahren Sie nur fort, wenn Sie beide eine sinnvolle Diskussion oder Debatte führen können. Stellen Sie Fragen, wenn Sie nicht verstehen, was sie sagen. Vermeiden Sie Annahmen. Beende die Meinungsverschiedenheit immer mit Liebe. Lassen Sie Ihr Kind wissen, dass Sie es immer noch bedingungslos lieben, egal was passiert.

#C: Ruhige Verbindung kooperieren
Wenn Sie feststellen, dass Ihre Kinder auch nach Beendigung der Meinungsverschiedenheit verärgert sind. Gehen Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu ihnen zurück, wenn sie ruhiger sind, und verbinden Sie sich mit ihnen, indem Sie zeigen, dass Sie sich immer noch darum kümmern. Kinder werden nur zusammenarbeiten, wenn Sie ruhig sind und eine Verbindung suchen.

#T: Denke danke Zug
Erst denken, dann sprechen. Es gibt keine Eile, mit einer Antwort zu erwidern. Ihre Kinder werden Sie kopieren und dasselbe tun. Wenn sie ruhig zuhören, bestätigen Sie dasselbe und danken Sie ihnen dafür. Trainieren Sie sich jedes Mal, wenn Sie die Gelegenheit erhalten, mit Ihrem Kind nicht einverstanden zu sein. Und ohne Zweifel wird es genug geben!

Der Kolumnist ist Mitbegründer von Together We Can, einer in Kochi ansässigen Interessenvertretung, die sich mit Fragen im Zusammenhang mit psychischer Gesundheit, Bildung, Behinderung und der Stärkung von Kindern und Eltern befasst. Die geäußerten Ansichten sind die des Kolumnisten.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı