Diğer

Farmers Protest Live News: Indisches Farmers Protest 2020 Live-Update, Kisan Andolan 2020 Live, Farmers Protest in Indien, Farm Bill 2020

Farmers Protest Live, Indian Farmers Protest Live UpdateDie Bauern hatten am 14. Dezember zu einem Hungerstreik aufgerufen.

2020 Indian Farmers Protest Live Update: Premierminister Narendra Modi sagte heute, dass in Delhi eine Verschwörung stattfindet, um die Bauern zu verwirren. Er sagte, dass die Bauern Angst haben, dass nach den neuen Agrarreformen das Land der Bauern von anderen besetzt wird. „Sag mir, wenn eine Molkerei einen Vertrag über das Sammeln von Milch von dir hat, nehmen sie dann auch dein Vieh weg? Der Premierminister fragte die Milchbauern in Kutch, Gujarat.

Der Premierminister schlug die Opposition und Aktivisten zu, die gegen die Gesetze protestiert hatten, und sagte, dass die durchgeführten Agrarreformen genau das sind, was Bauernverbände und sogar die Opposition im Laufe der Jahre gefordert haben. “Die indische Regierung ist stets dem Wohl der Landwirte verpflichtet, und wir werden die Landwirte weiterhin versichern und auf ihre Bedenken eingehen”, sagte er. Der Premierminister griff auch den Kongress an und sagte, dass Menschen, die in der Opposition sitzen und die Landwirte irreführen, diese Farmreformen während ihrer Regierung befürworteten. „Aber sie konnten während ihrer Regierung keine Entscheidung treffen. Wenn die Nation heute einen historischen Schritt getan hat, führen diese Menschen die Bauern in die Irre “, sagte er.

Eine Reihe von “Khaps” in UPs Muzaffarnagar haben ihre Unterstützung auf die Landwirte ausgedehnt, die gegen die kürzlich erlassenen neuen Farmgesetze agieren. Die Khaps werden sich am 17. Dezember den laufenden Protesten an den Grenzpunkten von Delhi anschließen. Die Entscheidung wurde bei einem Treffen der Chefs von “Khaps” getroffen, das gestern im Dorf Shoram in der Polizeistation von Shahpur stattfand, sagte der Sekretär des All Khap Council, Subhash Balyan.

Die Sackgasse zwischen Landwirten und Zentrum hat sich fortgesetzt, und keine Seite ist bereit, Boden zuzugeben. Während das Zentrum angeboten hat, die Agrargesetze Klausel für Klausel zu erörtern, haben die Bauerngewerkschaften erklärt, dass sie sich nicht auf weniger als die Aufhebung der Gesetze einigen werden. Auch die Zentralregierung behauptet, dass die Gesetze das bestehende System in keiner Weise beeinflussen, daher ist es keine Frage, sie zurückzunehmen. Jetzt hat der Protest seinen 20. Tag erreicht. Tausende Landwirte haben an Grenzen und nationalen Autobahnen gesessen, die UP, Haryana und Delhi verbinden.

Weiterlesen

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı