Diğer

Fractional Ownership: Die Zukunft gewerblicher Immobilieninvestitionen

Immobilieninvestitionen für viele städtische Haushalte beschränken sich heute auf kleine Grundstücke oder Wohnungen.

Inder haben lange Zeit ihre Ersparnisse in Gold und Immobilien investiert. Sie können Theodore Roosevelt nur mehr zustimmen: „Jeder, der in einem wachsenden Teil einer prosperierenden Gemeinde in ausgewählte Immobilien investiert, wendet die sicherste und sicherste Methode an, um unabhängig zu werden, denn Immobilien sind die Grundlage für Wohlstand.“

Immobilieninvestitionen für viele städtische Haushalte beschränken sich heute jedoch auf kleine Grundstücke oder Wohnungen. Investitionen in Wohnwohnungen haben sich im Vergleich zu Investitionen in Bürogebäude der Klasse A aufgrund niedrigerer Mieten im Vergleich zu gewerblichen Vermögenswerten nicht gut entwickelt.

Die indischen Grade A Office-Immobilien blieben aufgrund der soliden Fundamentaldaten und der Widerstandsfähigkeit des Vermögens eine bevorzugte Anlageklasse für Anleger – auch inmitten von Work From Home, was Angst auslöste. Dieses Segment hat im letzten Jahrzehnt Beteiligungen in Höhe von 15,4 Mrd. USD angezogen. Auf dem indischen Markt gab es in letzter Zeit auch zwei erfolgreiche REIT-Listings von Embassy Office Parks und Mindspace REIT mit einem Gesamtwert von 9.250 Rupien. Blackstone und Brookfield kündigten mitten in der Pandemie zwei größte Deals auf dem indischen Immobilienmarkt an, die sich auf rund 25.000 Rupien beliefen und Büroparks von Prestige bzw. RMZ erwarben. Die jüngste Brookfield REIT-Notierung war um satte 8 Mal überzeichnet. Dies ist ein Zeugnis der Lebendigkeit und der langfristigen Aussichten dieses Sektors.

Fractional Investment, ein neuer Trend, der sich in der Immobilienbranche durchgesetzt hat, ist ein neuer, sicherer und praktikabler Weg zu taschenfreundlichen Investitionen in Büroimmobilien. Mehrere Investoren bündeln ihr Geld, um gemeinsam Büroimmobilien der Klasse A zu kaufen. Die Vermögenswerte werden rechtlich überprüft und es werden strenge gesetzliche und behördliche Freigabeprüfungen durchgeführt, bevor sie solchen Einzelinvestoren zum Eigentum angeboten werden. Es funktioniert perfekt für die Tasche der Anleger und wird voraussichtlich in den nächsten drei bis vier Jahren in Indien zu einem dominierenden Anlagetrend auf dem Markt. In fortgeschrittenen Märkten wie den USA, Singapur und Hongkong hat das Konzept bereits erhebliche Fortschritte erzielt.

Die Investoren erhalten Mieteinnahmen im Verhältnis zu den in die Immobilie getätigten Investitionen. Der zum Zeitpunkt des Verkaufs erzielte Kapitalzuwachs wird nach denselben Kriterien auch unter den Anlegern aufgeteilt. Das Verdienst des gebrochenen Eigentums beschränkt sich nicht nur auf den Besitz einer gewerblichen Immobilienimmobilie mit institutioneller Qualität, sondern auch auf:

# Erzielen Sie regelmäßige Mieteinnahmen, die in der Regel 2-3 Mal höher sind als die Miete von Wohneinheiten.

# Anlagensicherheit angesichts der Grade-A-Qualität des Basiswerts.

# Verbesserte Liquidität, da diese Einheiten jederzeit auf der Wiederverkaufsplattform verkauft werden können und somit Liquidität bereitstellen.

# Wenn Kapitalgewinne über einen längeren Zeitraum investiert werden, erhöhen sie die Gesamtrendite um einen konkurrenzlosen Multiplikatoreffekt.

Im Gegensatz zu anderen Anlageklassen wie Aktien und Investmentfonds sind die gewerblichen Immobilienwerte oder Preisschwankungen weniger volatil. Dies liegt daran, dass die Mietverträge längerfristig mit festen Mieteinnahmen abgeschlossen sind und auch die Inflation regelmäßig eskaliert. Das Potenzial, einen regelmäßigen Einkommensstrom und eine stabile Anlageklasse hinzuzufügen, wird einen zukunftsorientierten indischen Investor langfristig ansprechen.

Der Besitz von Gewerbeimmobilien der Klasse A, die aus Büroräumen, Lagern, Fabriken usw. bestehen, erfordert eine beträchtliche Menge an Kapital, das normalerweise mehrere Milliarden Rupien beträgt! Daher war es das Geheimtipp der hochrangigen Einzelpersonen, Family Offices und Institute. Fractional Ownership in hochwertigen kommerziellen Anlageklassen bietet eine großartige Lösung für jemanden, der eine taschenfreundliche Anlage außerhalb der Volatilität der Aktienmärkte und niedriger Zinssätze für Festgelder sucht. Daher bietet das fraktionierte Eigentum indischen Haushalten, die gewerbliche Immobilien gemäß ihrem Budget besitzen können, eine völlig neue Anlageklasse. Das Konzept des gebrochenen Eigentums zerstört das Monopol der HNIs bei gewerblichen Immobilieninvestitionen.

(Von Riaz Maniyar, Mitbegründer von YieldAsset Real Estate Tech Pvt Ltd)

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı