Diğer

Gesundheitsexperten hoffen, bis zum 15. August 2022 einen Fahrplan für Indiens universelle Krankenversicherung zu erstellen

Es beabsichtigt, mit Bürgern zusammenzuarbeiten, insbesondere mit denen, die außerhalb der indischen Regierung im Gesundheitssystem arbeiten.

In einer wohl einzigartigen Übung wurde am Freitag, dem 11. Dezember, eine neue Initiative ins Leben gerufen, die darauf abzielt, den Fahrplan für eine universelle Krankenversicherung für die Menschen in Indien festzulegen.

Die so genannte Lancet Citizens ‘Commission (Lancet ist eine führende internationale medizinische Zeitschrift) basiert auf der Absicht, das indische Gesundheitssystem neu zu definieren, und basiert auf dem Feedback der Bürger.

Die Kommission möchte schließlich Empfehlungen aussprechen. Um dies zu erreichen, beabsichtigt es, mit Bürgern zusammenzuarbeiten, insbesondere mit denen, die außerhalb der indischen Regierung im Gesundheitssystem arbeiten. In einer Notiz von Lancet heißt es: „Wir wollen unseren Kommissionsbericht bis zum 15. August 2022 veröffentlichen, wenn Indien sein 75. Jahr als unabhängige Nation abgeschlossen hat.“

Kiran Mazumdar-Shaw, Vorstandsvorsitzender von Biocon und Co-Vorsitzender der Kommission, erklärt: „Wir glauben, dass dies zunächst die richtigen Fragen zu Schlüsselbereichen wie Governance, Finanzen, Humanressourcen, Technologie und Bürgerengagement stellen muss.“ Die Kommissare, sagt sie, “werden sich durch diese fünf Arbeitsabläufe wenden, von denen jeder definierende Fragen stellt, die hoffentlich viele der heutigen Probleme bei der Gesundheitsversorgung lösen können.” Die Kommission, fügt sie hinzu, beabsichtige außerdem, “eng mit den eigenen Initiativen der Regierung zusammenzuarbeiten, um unter anderem durch Ayushman Bharat und seine National Digital Health Mission eine universelle Gesundheitsversorgung zu gewährleisten”. Für sie steht „das Engagement der Bürger im Mittelpunkt all dieser Bemühungen und wird als Dreh- und Angelpunkt der Arbeitsabläufe dienen, um sicherzustellen, dass wir in allen sozioökonomischen Schichten die richtigen Fragen gestellt haben, damit wir uns auf den richtigen Weg bringen am Ende des Prozesses eine glaubwürdige Provision herausbringen. “

Die Kommission hat Festzeltnamen, die sie unterstützen. Neben Kiran Mazumdar-Shaw hat es drei weitere Co-Vorsitzende: Professor Tarun Khanna von der Harvard Business School und den Direktor des Lakshmi Mittal und Family South Asia Institute der Harvard University, Professor Vikram Patel von der Harvard Medical School sowie den Co-Vorsitzenden Gründer von Sangath neben Gagandeep Kang. Wissenschaftler und Professor in der Abteilung für Magen-Darm-Wissenschaften am Christian Medical College in Vellore. Die Kommission hat auch 13 Kommissare, darunter Dr. Devi Shetty, Vorsitzender Narayana Health, K Sujatha Rao, ehemaliger Sekretär für Gesundheit und Familienfürsorge der indischen Regierung, Nachiket Mor, Gastwissenschaftler an der Banyan Academy of Leadership in Mental Health und einer der für seinen Beitrag im Bankensektor, insbesondere in der Mikrofinanzierung, bekannt ist.

Die Kommission wird von privaten Spendern und Philanthropen unterstützt. Zu den Geldgebern, die sich bisher zur Unterstützung dieser Kommission verpflichtet haben, gehören die Azim Premji Foundation, Rohini Nilekani Philanthropies, Vikram Kirloskar und das Lakshmi Mittal and Family South Asia Institute der Harvard University.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı