Diğer

Gold, Eigenkapital oder Schulden? So sollten Privatanleger ihr Anlageportfolio für 2021 planen

Jahresende 2020, Covid19-Pandemie, Common Mans, Einkommen, Ausgaben, Ersparnisse, Investitions-Hobbits, 5 persönliche Finanzerfahrungen, Notfallfonds, Krankenversicherung, Darlehen, Haftung, sekundäre Einkommensquelle, Coronavirus, Covid 19, Coronavirus 2020, Coronavirus-Krankheit , Coronavirus-Nachrichten, Coronavirus-Nachrichten Indien, Coronavirus-Nachrichten in Hindi, Coronavirus-Nachrichten heute, Coronavirus-Nachrichten-Update IndienObwohl die Zinssätze möglicherweise nicht weiter fallen, wird nicht erwartet, dass sie bald steigen werden.

Von R Venkataraman

Wenn wir uns dem Ende eines etwas schwierigen Jahres nähern, stellt sich den Anlegern häufig die Frage, wo sie im Jahr 2021 investieren sollen. Ich habe immer darauf bestanden, dass Ihre finanziellen Ziele, Anlageziele und Ihr Risikoprofil die Schlüsselfaktoren für eine Anlageentscheidung sind und zu Ihrer strategischen Asset Allocation gelangen. Hier ist mein Ausblick für die drei gängigen Anlageklassen für 2021.

Schuldeninvestitionen: Im Geschäftsjahr 2020 reduzierte die RBI den Repo-Satz um 115 Basispunkte auf 4%. Wenn die Zinssätze fallen, steigen die Anleihepreise und so profitieren die Anlagen von Schuldtitelfonds über das gesamte Spektrum hinweg. Langfristige Anleihen wie vergoldete, langfristige und dynamische Anleihenfonds mit einer durchschnittlichen Rendite von 15%, selbst mittel- bis kurzfristige Anleihenfonds, PSU-Schuldtitel für Unternehmen und Banken, lieferten zweistellige Renditen.

Die gleichen Erwartungen für das Geschäftsjahr 2021 können jedoch zu Enttäuschungen führen. Dies liegt daran, dass der Zinszyklus offenbar seinen Tiefpunkt erreicht hat und der Spielraum für weitere Zinssenkungen aufgrund der steigenden Inflation und der höheren Staatsverschuldung geringer ist. In einem solchen Szenario ist es sinnvoll, schrittweise Gewinne aus Investmentfonds zu verbuchen, die langfristige Anleihen wie Gold- und Langzeitfonds halten.

Obwohl die Zinssätze möglicherweise nicht weiter fallen, wird nicht erwartet, dass sie bald steigen werden. Anleger können sich Unternehmens-FDs und Sekundärmarktanleihen ansehen, um leicht höhere Renditen zu erzielen (derzeit 6% bis 7% pa für FDs und Anleihen mit AAA-Rating). Solche Anleger müssen jedoch auch das damit verbundene Kreditrisiko berücksichtigen und sollten nicht über Bord gehen. 7,15% RBI-Anleihe ist eine weitere Anlage mit ähnlichen Renditen. Regelmäßige Einkommensinstrumente wie das Sparprogramm für Senioren, Post Office MIS, bieten derzeit steuerpflichtige Zinsen in Höhe von 7,4% pa bzw. 6,6% pa.

Es ist jedoch das Sukanya Samriddhi-Programm, PPF & for Employed – EPF, das steuerfreie Renditen von 7,6%, 7,1% und 8,5% bietet, die höher ausfallen würden als die meisten der oben genannten Investitionen in Bezug auf Parameter für Sicherheit, Rendite und Steuereffizienz, aber den Haken Hier ist Liquidität. Betrachten Sie für einen liquideren Teil des Schuldenportfolios ultrakurze und kurzfristige Investmentfonds.

Beteiligungen: Seit dem Tief vom März sind die indischen Indizes aufgrund von Liquidität und niedrigen Zinssätzen um etwa 80% gestiegen. Die Liquidität hat aufgrund massiver fiskalischer Anreize durch Regierungen auf der ganzen Welt und geldpolitischer Anreize durch globale Zentralbanken den Weg in die Schwellenländer gefunden. Nach anfänglichen Zuwächsen bei den Indizes, die von Sicherheitssektoren wie IT, Pharma und in gewissem Maße Chemie, Telekommunikation und FMCG sowie von Large-Cap-Qualitätsnamen wie Vertrauen angeführt werden, haben nun wirtschaftsbezogene Sektoren begonnen, an der Rallye teilzunehmen, da ein Impfstoff gerecht ist um die Ecke und erwartete wirtschaftliche Erholung. Banken, die am meisten von wirtschaftlicher Erholung, Nicht-Basiskonsumgütern, Zyklikern, Industrie und Energie profitieren, werden gut abschneiden. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend im Geschäftsjahr 2021 fortsetzt, wo Sie möglicherweise Gewinnbuchungen in defensiven Bereichen und Geld in Richtung wirtschaftlicherer Themen sehen.

Die bisherige sektorale Rotation wird sich bis in das Geschäftsjahr 2021 fortsetzen. In einem solchen Szenario können Multicap- oder Flexi-Cap-Investmentfonds, die die Flexibilität haben, über Marktkapitalisierung und Sektoren hinweg zu investieren, eine gute Option für Privatanleger sein, sich in Aktien zu engagieren, wenn die Rally breiter wird.

Value Investing ist ein weiteres Thema, das sich zu Beginn des kommenden Jahres abspielen wird. In dieser Hinsicht ist bereits Interesse am PSU-Bereich zu beobachten, und einige große AMCs haben auch Geld durch NFOs von Value-Fonds gesammelt, um dieses Thema zu behandeln.

Small- und Mid-Caps könnten im Geschäftsjahr 2021 durchaus ein Comeback erleben, wie auch aus ihrer jüngsten Outperformance hervorgeht. Sie haben seit 2017 eine starke Underperformance gegenüber Large-Cap-Indizes verzeichnet, da die Wirtschaft bereits vor der Pandemie und den Investoren in einem Chaos steckte. Geschlagene Small Caps, die zu guten Bewertungen im Vergleich zu Large Caps erhältlich sind, bilden die Grundlage für ihr Comeback im Geschäftsjahr 2021.

Goldinvestitionen: Standardmäßig werden 10% bis 12% des Portfolios in Gold gehalten, um sich gegen riskantere Anlagen abzusichern. Staatliche Goldanleihen bieten eine Rendite von 2,5%, die über die Aufwertung des Goldpreises hinausgeht. Gleichzeitig sind langfristige Kapitalgewinne bei Fälligkeit von der Steuer befreit und daher der beste Weg, um im Vergleich zu anderen physischen, elektronischen oder Papierarten, Gold zu halten, ein Engagement in Gold einzugehen.

Gold kann eine Absicherung bieten, Schulden können Sicherheit, Stabilität und Liquidität bieten. Mit Eigenkapital sollten Privatanleger den SIP-Weg des Investmentfonds verfolgen oder nur mit Rat qualifizierter professioneller Berater in direktes Eigenkapital investieren.

(R Venkataraman ist der Geschäftsführer von IIFL Securities Ltd. Die geäußerten Ansichten sind die des Autors. Bitte konsultieren Sie Ihren Anlageberater, bevor Sie investieren.)

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı