Diğer

Indien entwickelt sich rasch zu einem der weltweit führenden Unternehmen für grüne Energie. diese Projekte in der Pipeline

erneuerbare Energie, Indien Markt für erneuerbare Energien, Solarenergie, WindenergieDie gesamte in Betrieb genommene und in der Pipeline befindliche grüne Energiekapazität beträgt ca. 166,63 GW.

Indien entwickelt sich rasch zu einem der größten grünen Energieerzeuger der Welt. Zum 31. Oktober 2020 hatte Indiens installierte Gesamtkapazität für erneuerbare Energien nach Angaben des Ministeriums für neue und erneuerbare Energien über 89,63 GW erreicht. Die Regierung sagte, dass Indien in den letzten sechs Jahren das schnellste Wachstum bei der Erweiterung der Kapazitäten für erneuerbare Energien unter allen großen Volkswirtschaften verzeichnet hat, wobei die Kapazität für erneuerbare Energien um das 2,5-fache und die Solarenergie um das 13-fache zunahm. Erneuerbare Energien machen mittlerweile über 24 Prozent der installierten Stromkapazität des Landes und rund 11,62 Prozent der Stromerzeugung aus.

Wenn große Wasserkraftwerke einbezogen werden, würde der Anteil erneuerbarer Energien an der elektrisch installierten Leistung über 36 Prozent und über 26 Prozent der Stromerzeugung betragen. Darüber hinaus sind rund 49,59 GW Kapazität für erneuerbare Energien installiert, und eine zusätzliche Kapazität von 27,41 GW wurde ausgeschrieben. Damit beträgt die bereits in Betrieb genommene und in der Pipeline befindliche Gesamtkapazität ca. 166,63 GW.

Die Regierung gab bekannt, dass die große Wasserkraft, die ebenfalls als erneuerbare Energie deklariert wurde, über eine installierte Wasserkraftkapazität von etwa 45 GW und eine installierte Kapazität von 13 GW verfügt, was Indiens gesamtes Portfolio an installierten und in Pipeline befindlichen Projekten für erneuerbare Energien auf 221 GW erhöht . Dies ist deutlich höher als das Ziel der Regierung Modi, bis 2020 eine grüne Energiekapazität von 175 GW zu installieren. Anfang 2015 hatte sich die Regierung verpflichtet, eine grüne Energiekapazität von 100 GW aus Solarenergie, 60 GW aus Wind und 10 GW aus Biomasse zu installieren. und 5 GW aus Kleinwasserkraft für einen gesunden Planeten mit einer weniger kohlenstoffintensiven Wirtschaft.

In der Zwischenzeit hat Premierminister Narendra Modi kürzlich ausländische Investoren eingeladen und erklärt, dass es für das nächste Jahrzehnt riesige Pläne für den Einsatz erneuerbarer Energien gibt, die voraussichtlich Geschäftsaussichten in der Größenordnung von rund 20 Milliarden US-Dollar pro Jahr schaffen werden. PM Modi lud die globalen Investoren, Entwickler und Unternehmen ein, sich Indiens Reise zu erneuerbaren Energien anzuschließen, und fügte hinzu, dass Indien eine sehr liberale Auslandsinvestitionspolitik für erneuerbare Energien verfolgt. Die ausländischen Investoren können entweder selbst investieren oder mit einem indischen Unternehmen zusammenarbeiten. PM Modi hatte auch angekündigt, dass die Regierung nach dem Erfolg von PLI in der Elektronikfertigung beschlossen hat, hocheffizienten Solarmodulen ähnliche Anreize zu geben.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı