Diğer

Intelligentes Investieren: Sollten Sie grüne Anleihen in Ihrem Portfolio haben?

Um sich als legitime Green Bond zu qualifizieren, muss der Emittent bestimmte Bedingungen erfüllen, die weltweit als Green Bond Framework bekannt sind.

Eine grüne Anleihe ist eine Anleihe, deren Erlös zur Finanzierung umweltfreundlicher Projekte verwendet wird, die sich positiv auf die Umwelt auswirken. Solche Projekte könnten zur Verhinderung des Klimawandels durch Reduzierung der Treibhausgasemissionen, Steigerung der Energieeffizienz oder Verbesserung der Abfallbewirtschaftung dienen. Das Konzept der grünen Anleihen ist relativ neu und die Anleger müssen darüber Bescheid wissen.

Traditionelle Anleihen gegen grüne Anleihen
Wenn ein Unternehmen potenziellen Anlegern Anleihen anbietet, gibt es im Allgemeinen einen Grund wie allgemeine Unternehmenszwecke an, und das Geld könnte wiederum dazu verwendet werden, eigene Aktien zurückzukaufen, Dividenden zu zahlen oder sogar andere ausstehende Schulden zurückzuzahlen. Aber grüne Anleihen sind anders. Um sich als legitime Green Bond zu qualifizieren, muss der Emittent bestimmte Bedingungen erfüllen, die weltweit als Green Bond Framework bekannt sind.

Dementsprechend sollte das Unternehmen klar angeben, mit welchen Umweltproblemen die Anleiheerlöse befasst sind. Es muss angegeben werden, welche nicht monetären Instrumente für die Projektevaluierung und -auswahl verwendet werden, um die deklarierten Umweltprobleme zu lösen. Erläutern Sie ausführlich die Verwaltung der Erlöse und dokumentieren Sie in eine detaillierte Art und Weise, anhand derer das Unternehmen die Auswirkungen der investierten Projekte messen wird, z. B. wie viel Treibhausgasemissionen voraussichtlich reduziert werden und wie diese den Investoren mitgeteilt werden.

Warum in grüne Anleihen investieren?
Bis jetzt haben einige Banken wie SBI, Yes Bank, Axis Bank usw. Mittel mobilisiert, und diese Anleihen sind an der India International Exchange (INX) notiert, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von BSE. Der globale Sicherheitsmarkt von India INX ist Indiens erste Plattform für die Notierung von Schuldtiteln, mit der sowohl ausländische als auch indische Emittenten von Investoren auf der ganzen Welt Geld in jeder Währung aufnehmen können.

Anleger sollten grüne Anleihen als Teil ihres Portfolios betrachten, da diese Art von Anleihen ein geringeres Risiko birgt als andere Anleihen. Das herausragende Merkmal von Green Bonds ist, dass die Einnahmen zwar für ein deklariertes Green Project erzielt werden, die Rückzahlung jedoch an das emittierende Unternehmen gebunden ist und nicht an den Erfolg oder Misserfolg der Projekte. Die Zahlung der Zinsen und des Kapitals liegt somit beim Emittenten und basiert nicht auf der Leistung des Projekts.

Aus Sicht des Emittenten bieten grüne Anleihen die Möglichkeit, seine Sorge um die Umwelt zu demonstrieren. Das Emittentenunternehmen zieht eine bestimmte Gruppe von Investoren aus dem Weltmarkt an, die Mittel für solche Green Ventures vorgesehen haben, und daher ist der Zinssatz für solche Anleihen relativ niedriger als für traditionelle Anleihen.

Damit verbundene Risiken
Obwohl viele Unternehmen Mittel durch Green Bonds beschaffen, die besagen, dass die Projekte die Treibhausgasemissionen reduzieren und die Energieeffizienz verbessern usw., gibt es Fälle, in denen Unternehmen sich nicht strikt daran halten. Darüber hinaus haben in Indien angebotene Green Bonds eine kürzere Laufzeit von 10 Jahren, was im Vergleich zu internationalen Emissionen weniger ist. Darüber hinaus kann ein Währungsrisiko bestehen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass grüne Anleihen möglicherweise nicht die gleichen Renditen erzielen wie traditionelle Anleihen. Vielmehr bieten sie Anlegern ein besser diversifiziertes Portfolio mit umweltbezogenen Entscheidungen.

Der Autor ist Professor für Finanz- und Rechnungswesen, IIM Tiruchirappalli

Grün werden
Um sich als legitime Green Bond zu qualifizieren, muss der Emittent bestimmte Bedingungen erfüllen, die weltweit als Green Bond Framework bekannt sind
SBI, Yes Bank, Axis Bank usw. haben Mittel durch an der India International Exchange notierte Green Bonds mobilisiert
Anleger sollten grüne Anleihen in ihrem Portfolio berücksichtigen, da diese Art von Anleihen ein geringeres Risiko birgt als andere Anleihen
In Indien angebotene grüne Anleihen haben eine kürzere Laufzeit von 10 Jahren, was im Vergleich zu internationalen Emissionen weniger ist

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı