Diğer

Jubiläums-Biowissenschaften mit überarbeitetem TP von 936 Rupien hinzufügen

Die aktuellen Brutto- und Nettoverschuldungen beliefen sich zum 20. September auf 41,5 Mrd. bzw. 29,8 Mrd. Euro.

Jubilant Life Sciences (JLS) hat kürzlich die NCLT-Zulassung für die Aufspaltung von Pharma- und LSI-Unternehmen in zwei separate Unternehmen erhalten. Wir glauben, dass eine getrennte Notierung beider Unternehmen in den nächsten Wochen vor dem Ende des Geschäftsjahres 21 erfolgen sollte. Das Unternehmen hatte diese Spaltung im Oktober 19 mit der Begründung von zwei getrennten und fokussierten Einheiten für das Pharma- und LSI-Segment angekündigt, um den Shareholder Value freizuschalten. Es könnte zu einer gewissen Wertschöpfung kommen, wenn kombinierte Unternehmen mit einem Abschlag gegenüber Branchenkollegen handeln.

Angesichts bescheidener Wachstumsaussichten und Schulden in den Büchern erwarten wir jedoch keine wesentliche Neubewertung. Das Unternehmen hatte vier CDMO-Verträge für klinische und kommerzielle Lieferverträge für Covid-19-Behandlungs- und Impfstoffkandidaten abgeschlossen, die kurz- bis mittelfristig einen Aufwärtstrend für unsere Schätzungen darstellen könnten. Behalten Sie ‘hinzufügen’ bei.

Der Vorstand hatte ursprünglich die Neuorganisation der Unternehmen im Oktober 19 genehmigt, und die Genehmigung von Aktionären und Gläubigern wurde im August 20 erhalten.

Hauptziele dieser Neuorganisation waren getrennte Geschäftseinheiten, ein besseres Management von Risiken und regulatorischen Anforderungen, ein strategisches Wachstum bei optimaler Kapitalallokation und die Erschließung des Shareholder Value.

Gemäß dem Umstrukturierungsplan wird das LSI-Geschäft in eine separate Einheit aufgeteilt und einige Promoter-Einheiten werden zu JLS zusammengelegt, um die Haltestrukturen der Promotoren ohne Änderung des Eigentums der Promotoren zu vereinfachen. Das Pharmaunternehmen wird Unternehmen wie Radio Pharma, Allergietherapieprodukte, CDMO für sterile und nicht sterile Produkte, APIs, generische Formulierungen, Drug Discovery Services (DDS) und firmeneigenes Drug Discovery Business (Biopharma) umfassen. Das LSI-Unternehmen wird Spezialzwischenprodukte, Ernährungsprodukte und Life-Science-Chemikalien umfassen.

Das Unternehmen hatte zum 20. September eine Nettoverschuldung von 29,8 Mrd. Rs. Davon entfallen 22 Mrd. Rs auf das Pharmageschäft. Wir schätzen die konsolidierten Umsatz-, Ebitda- und PAT-CAGRs auf 6,6, 7,0 und 8,6% gegenüber dem GJ 20 bis GJ 23E. Das erste Halbjahr des Geschäftsjahres 21 war aufgrund von Störungen im Zusammenhang mit Covid-19 und einer schwachen Nachfrage betroffen. Wir schätzen jedoch die Erholung im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres 21. Die aktuellen Brutto- und Nettoverschuldungen zum 20. September belaufen sich auf 41,5 Mrd. Rs bzw. 29,8 Mrd. Rs.

Wir erhöhen unsere Umsatz- und Ebitda-Schätzungen für das Geschäftsjahr 21 bis 23E geringfügig um 0-1% bzw. 1-2%, um ein höheres Wachstum im CDMO-Segment zu berücksichtigen. Wir behalten die Aufstockung der Aktie mit einem überarbeiteten Kursziel von 936 Rs bei, basierend auf dem 22. September, 9x Pharma Ebitda und 4x LSI Ebitda (früher TP: 852 Rs). Wesentliche Abwärtsrisiken sind regulatorische Hürden und Verzögerungen bei der Erholung des Spezialgeschäfts.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı