Diğer

Kamdhenu will 20% der Anteile am Farbengeschäft veräußern

Das Unternehmen wird in Kürze mit dem Abbau des Lackgeschäfts beginnen.Das Unternehmen wird in Kürze mit dem Abbau des Lackgeschäfts beginnen.

Kamdhenu beabsichtigt, rund 20% seines Anteils am Lackgeschäft zu veräußern, das in den nächsten sechs Monaten aus dem Unternehmen ausgetreten werden soll.

Laut Satish Agarwal, Vorsitzender und Geschäftsführer des Unternehmens, wird die Lacksparte des landesweit größten Herstellers und Verkäufers von TMT-Stangen in den nächsten 4 bis 5 Jahren voraussichtlich einen Umsatz von rund 1.000 Rupien erzielen.

„Paint als Unternehmen wächst jetzt wie FMCG-Produkte. Während die Branche ein jährliches Wachstum von 18 bis 20% verzeichnet, wird erwartet, dass unsere Lacksparte in den kommenden Jahren mit 40 bis 45% viel schneller wächst. Der Erlös aus der Veräußerung der Anteile im Farbengeschäft wird für die Kapazitätserweiterung verwendet “, sagte Agarwal.

Er sagte, dass der Anstieg des verfügbaren Einkommens der durchschnittlichen Mittelschicht, die Verstädterung, der wachsende ländliche Markt, die Verkürzung des Neulackierungszyklus, die Modernisierung, der Anstieg des Verkaufs von Premium-Endprodukten und die Einführung vieler innovativer Produkte das Wachstum von organisierten Akteuren wie Kamdhenu befeuern.
Das Unternehmen wird in Kürze mit dem Abbau des Lackgeschäfts beginnen.

Kamdhenu wird bald nach Erhalt verschiedener gesetzlicher Genehmigungen, einschließlich der vom National Company Law Tribunal (NCLT), Gespräche mit den Private-Equity-Akteuren über den Plan zur Aufspaltung des Farbengeschäfts aufnehmen.

Im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres trug das Lackgeschäft 36,9% zum Gesamtumsatz des Unternehmens von 192 Mrd. Rupien bei, nach 29,5% im Vorjahresquartal.

Kamdhenu verfügt in Chopanki in Rajasthan über eine eigene hochmoderne Produktionsstätte mit einer installierten Kapazität von 30.000 Kilo Abfall (KL). Es lagert auch Mittel- und Niedrigprodukte wie Staupe, Emulsionen und Kitt usw. aus Produktionsstätten in Rajasthan, Uttar Pradesh und Punjab aus. Das Unternehmen verfügt über 4.000 Händler und Distributoren sowie 32 Verkaufsstellen im ganzen Land.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı