Diğer

Kleine Unternehmen nach der Erholung von Covid: Warum Banken allein KKMU nicht zum Überleben und Gedeihen befähigen können

Dies ist die am meisten unterversorgte Kategorie, die weder von den Unternehmen noch von der Regierung verankert wird.

Kredit und Finanzen für KKMU: Da sich Indien auf die Erholung nach Covid-19 konzentriert, wird die Wiederbelebung der KKMU eindeutig als Schlüssel für eine breitere Schaffung von Arbeitsplätzen und für die Verteilung der Vorteile auf die Wirtschaft angesehen. Der bisherige Mangel an Betriebskapital hat viele der geschlossenen, marginal funktionierenden und überlebenden KKMU daran gehindert, ihr volles wirtschaftliches Potenzial auszuschöpfen. Als die Reserve Bank of India die Finanzinstitute aufforderte, auf Cashflows basierende Kredite aufzunehmen, begrüßte die Branche die Dynamik, die die Regierung bei der Bewältigung der Kapitalanforderungen von KKMU einbringen will, die im Übrigen 95 Prozent aller Unternehmen in Indien ausmachen Indien. Es wäre nicht falsch zu sagen, dass “Cashflow-basierte Kreditvergabe” seitdem buchstäblich “Trend” ist, wenn es um Diskussionen über KKMU geht.

Die Unsicherheit der Kreditvergabe in einem bereits gedämpften Geschäftsbereich hat jedoch bereits den früheren Jubel ersetzt, als Finanzinstitute, seien es Banken oder NBFCs, den politischen Vorstoß in die Tat umsetzen. Verschiedene betriebliche und technologische Einschränkungen stehen im Weg. Für den Anfang werden KKMU in der Regel aufgrund ihres Umsatzes als ein generischer Pool behandelt, was für die Bestimmung des Zugangs zu Betriebskapital nicht geeignet ist. Ihr Risikoprofil und von wem sie Geld erhalten, lässt sich besser verstehen, indem entschlüsselt wird, bei wem KKMU kaufen und an wen sie verkaufen:

Kategorie 1: KKMU, die Lieferanten oder Lieferanten größerer Unternehmen oder Behörden sind

Dies ist eine sicherere Kategorie für Banken, da es regulatorische Unterstützung gibt, um ihre Käufer zur Rückzahlung der KKMU zu zwingen. Banken und NBFCs können problemlos Kredite über Plattformen wie das Trade Receivable Discounting System oder TReDS vergeben. Das Risiko einer Nichtzahlung ist minimal, und der Ansatz entlastet die Banken von der schweren Aufgabe der Origination-, KYC- und Rechnungsaggregation. Und ihr Risiko liegt nicht bei den KKMU, sondern bei den Unternehmen und der Regierung. In Wirklichkeit ist dies eine andere Form der Kreditorenfinanzierung für die Käufer – was nicht heißt, dass KKMU nicht von einer optionalen vorzeitigen Zahlung mit einem Rabatt profitieren.

Kategorie 2: KKMU, die von größeren Unternehmen kaufen und an Einzelhändler oder Endkunden verkaufen

Es gibt viele Händler und Distributoren von Sektoren wie FMCGs und anderen CPGs, die derzeit die traditionellen Channel- oder Trade-Finanzierungen nutzen, die von Banken über Unternehmen bereitgestellt werden, um Kreditlaufzeiten zu erhalten. Händler profitieren jedoch kaum davon; Tatsächlich verwenden die Unternehmen teilweise vorzeitige Zahlungen, um an Kreditgeber zu zahlen. Angesichts der Tatsache, dass Unternehmen über harte und weiche Rückhaltesysteme verfügen, um sicherzustellen, dass weiterhin Zahlungen bei Banken eingehen, bevorzugen NBFCs diese Kreditvergabe. Angesichts der Schwierigkeiten bei der Ermittlung der „qualifizierten“ Herkunft potenzieller Kreditnehmer, des Mangels an Daten, der KYC- / Dokumentationsprobleme und des Rückzahlungsrisikos beschränken sich die Banken auf sicherheitsbasierte Finanzierungen innerhalb des Filialradius und haben lange Entscheidungszyklen.

Die jüngste Generation von technologie- und algorithmisch gesteuerten Kreditgebern hat versucht, eKYC und Daten aus ITR, Kontoauszügen usw. für die schnelle Genehmigung direkter Betriebsmittelkredite an dieses Segment zu verwenden. Aufgrund ihrer begrenzten Buchgröße und der First Loan Default Guarantee (FLDG) für die Hebelwirkung (wenn sie Kredite von Banken aufnehmen) ist dies jedoch ein riskantes Unterfangen, bei dem selbst ein kleiner Prozentsatz der NPAs das Geschäft zum Erliegen bringen kann – wie wir in vielen Fällen gesehen haben.

Lesen Sie auch: Kleinunternehmer U GRO Capital expandiert zu unorganisierten Kleinstunternehmen; bis zu Rs 15 Lakh zu leihen

Kategorie 3: KKMU, die ihre Waren oder Dienstleistungen direkt an Endkunden verkaufen

Dies ist die am meisten unterversorgte Kategorie, die weder von den Unternehmen noch von der Regierung verankert wird. Sie bilden die niedrigste Stufe beim Zugang zu Finanzmitteln, und hier haben Fintechs und New-Age-Tech-NBFCs in Indien bereits Maßnahmen ergriffen oder entwickeln schnell Kreditprogramme, die auf die durch digitale Akzeptanz und Zahlungen bestimmten Cashflows abgestimmt sind.

Die Gelegenheit

Die enorme Chance für Banken und NBFCs, den Zugang zu Betriebskapital zu skalieren, liegt in der zweiten Kategorie, in der die Handelsfinanzierung derzeit eine verhaltene Rolle spielt. Und hier kann die Finanztechnologie den Trick machen. Beispielsweise kann die Technologie Echtzeit-Cashflow-Daten anstelle von Sicherheiten anbieten, um die Kreditwürdigkeit zu bestimmen. Die Vorvalidierung ihrer zugelassenen Händler durch Unternehmen, um die KYC-Anforderungen zu minimieren und die Analyse des Zahlungsverhaltens als Ergänzung zu den Kredit-Scores zu verwenden, macht die Entscheidungsfindung realistischer. Integration von Zahlungsschienen und Open-Banking-APIs von Banken zur Vereinfachung von Zahlungen. Eingebaute weiche und / oder harte Rückstopps von Unternehmen zur Minderung des Kreditgeberrisikos und die Automatisierung von Sammlungen als integraler Bestandteil des Ökosystems können das Vertrauen der Kreditgeber stärken.

Dies hat auch Vorteile für Unternehmen mit frühen Cashflows und geringerem Daily Sales Outstanding (DSO) sowie für KKMU mit schnellerem Zugang zu Kapital. Ein Beispiel hierfür ist der Erfolg der indischen Regierung bei der Erhebung und Einhaltung von Steuern durch elektronische Rechnungsstellung. Die einfache End-to-End-Automatisierung des Rechnungslebenszyklus – Präsentation, Zahlung, Inkasso und Abstimmung – selbst kann Echtzeit-, transparente und integrierte Quellen für Cashflow-basierte Daten bereitstellen. Dies wird Banken und NBFC definitiv befähigen, zwischen tatsächlichen Risiken und wahrgenommenen Risiken der Kreditvergabe an KKMU zu unterscheiden.

Abschließend möchte ich sagen, dass auch die Menschheit trotz COVID-19 nicht vor Technologie zurückschrecken muss, um mit ihrem Leben weiterzumachen. Auch Finanzinstitute dürfen nicht davor zurückschrecken, Technologie einzusetzen, um zur eigentlichen Aufgabe zu gelangen. Trotz unbegründeter Befürchtungen kann dieses Zitat des großen Albert Einstein ermutigend sein: Ein Schiff ist an Land immer sicher, aber dafür ist es nicht gebaut.

Mohan Krishnan ist der Gründer von Global PayEX. Die geäußerten Ansichten sind die des Autors.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı