Diğer

Konzentration auf freie Künste zur Steigerung nach Covid-19: Dishan Kamdar, Vizekanzler der FLAME University

Dishan Kamdar, Vizekanzler der FLAME UniversityDishan Kamdar, Vizekanzler der FLAME University

Während es noch nicht klar ist, wie sich das Job-Szenario für Universitätsstudenten im nächsten Jahr entwickeln wird, ist Dishan Kamdar, der Vizekanzler der FLAME University in Pune, optimistisch in der Unternehmenswelt und in den Geschäftsführern haben das Vertrauen in eine stetige Erholung zum Ausdruck gebracht. „Wir arbeiten mit der Branche zusammen, um die Einstellungsmöglichkeiten und die Art der Rollen zu erkunden, die sie durch Campus-Praktika einstellen möchten“, sagt er. In einem Interview mit Vikram Chaudhary von FE fügt er hinzu, dass die Universität für liberale Bildung Studenten ausbildet, um auf die Veränderungen vorbereitet zu sein, die sich auf verschiedene Aspekte der Wirtschaft nach Covid-19 auswirken werden. Auszüge:

Gibt es Befürchtungen, dass viele Studenten der FLAME University während des Abschlusspraktikums im nächsten Jahr möglicherweise keine Arbeit finden, da es der Wirtschaft nicht gut geht?

In der Unternehmenswelt herrscht Optimismus, und mehrere Unternehmensleiter haben ihr Vertrauen in eine stetige Erholung zum Ausdruck gebracht. Wir arbeiten mit der Branche zusammen, um die Einstellungsmöglichkeiten und die Art der Rollen zu erkunden, die sie durch Praktika auf dem Campus einstellen möchten. Da unsere Studenten an Praktikumsmöglichkeiten gearbeitet haben, sind sich Unternehmen des Talents bei FLAME bereits bewusst.

Unser Vermittlungsbüro und unsere Fakultät arbeiten eng zusammen, um unsere Studenten auszubilden, ihnen Einblicke in die aktuellen Ereignisse in Organisationen zu geben, sie auf die Veränderungen vorzubereiten, die sich auf verschiedene Aspekte der Wirtschaft nach Covid-19 auswirken werden, und ihnen dabei zu helfen, ihre Fähigkeiten zu verbessern selbst und arbeiten an verwandten Projekten usw., so dass sie sich auf den Arbeitsplatz vorbereiten.

Benötigte die Fakultät zu Beginn der Sperrung eine spezielle Ausbildung für den Online-Unterricht?

Eine Taskforce für digitales Lernen wurde gebildet, um die Fakultätsmitglieder beim Übergang zur Online-Durchführung von Kursen zu unterstützen. Der Übergang zum Online-Lernen verlief aufgrund der rechtzeitigen Bildung dieser Taskforce recht reibungslos. Unsere Kurse wurden in weniger als fünf Tagen online migriert.

Wenn Sie online unterrichten, müssen Sie in der Lage sein, sich anders mit den Schülern auseinanderzusetzen. Sie können nicht erwarten, dass die Schüler in einstündigen Vorlesungen sitzen und auf die gleiche Weise wie in einer physischen Klasse diskutieren. Nach dem Ende des Semesters im Mai haben wir Workshops zur Fakultätsentwicklung gestartet, um die Neugestaltung von Kursen für Online- und Blended Delivery zu erleichtern. Die Workshops umfassten Themen wie kreative Aufgaben, Spiele und virtuelle Simulationen sowie das Erstellen von Vorlesungs-Tutorials. Diese Workshops ermutigten die Fakultät, sich mental zu dehnen und mit pädagogischen Innovationen in ihren Kursen zu experimentieren, wenn sie online unterrichten.

Wir haben unsere Mitarbeiter auch ermutigt, während der Sperrung selbstlernende Kurse zu belegen. Sie wurden mit den Tränken angeregt, diese Fähigkeiten in ihren jeweiligen Arbeitsbereichen anzuwenden, und wurden auch anerkannt. Dies wirkte sich positiv aus, da die Mitarbeiter bis zur untersten Ebene online gingen, um ihr Lernen zu verbessern.

Gab es Studenten, denen die Tools (Laptops, Internetverbindung usw.) für das Online-Lernen fehlten?

Alle unsere Schüler sind in Bezug auf IT-Hardware und -Software voll und funktional ausgestattet, um an Kursen teilnehmen und online lernen zu können.

Wie wird sich die NEP Ihrer Meinung nach auf die Hochschulbildung im Allgemeinen und auf New-Age-Institute wie die FLAME University im Besonderen auswirken?

Die NEP hat bemerkenswerte Empfehlungen wie den Schwerpunkt auf MINT, die dreisprachige Formel, Qualifizierungs- und Berufskurse, konzeptionelles Verständnis über Auswendiglernen unter anderem. Es ermahnt die Bildung, interdisziplinären Charakter zu haben, und zielt darauf ab, „gute Menschen“ zu entwickeln, die rationale und kritische Denker, einfühlsame, mitfühlende, mutige, belastbare, ethische und produktive Bürger sind. Mit einer kreativen Kombination von Fächern, einem hochmodernen Lehrplan, flexiblen Optionen und mehreren Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten während des Grundstudiums können die Studenten ihre Interessengebiete und Karrieren ihrer Wahl erkunden.

Wenn globale Top-Institute Campus in Indien errichten können, werden unsere Bildungseinrichtungen wirklich global. Mit zunehmendem Wettbewerb wird dies die Messlatte für die Hochschulbildung in Indien höher legen.

Wir bei FLAME verfolgen einen interdisziplinären Bildungsansatz und hoffen, dass diese Richtlinien den Studenten eine neue Welt voller Möglichkeiten eröffnen.

Hat die FLAME University begonnen, an nationalen oder internationalen Rankings teilzunehmen?

Wir sind eine junge Institution und haben noch nicht begonnen, an Rankings teilzunehmen. Wir arbeiten an der Umsetzung der nächsten Phase unserer Vision, in der wir uns darauf konzentrieren, unser Programmportfolio zu erweitern, einen größeren Pool forschungsorientierter Fakultäten zu rekrutieren, unsere Forschungsagenda zu beschleunigen, unseren Lehrplan zu überarbeiten und die Erfahrungskomponente unserer Programme zu verbessern . Rankings werden ein Nebenprodukt beim Erreichen dieser Meilensteine ​​sein.

Die Standorte der indischen Universitäten sind sowohl in Bezug auf die Studierenden als auch in Bezug auf die Fakultät nicht ausreichend im Ausland vertreten. Was kann getan werden, um diese “globaler” zu machen?

Die Teilnahme an internationalen Rankings hat indischen Universitäten und Hochschuleinrichtungen zugute gekommen – indem sie globale Best Practices aufgenommen, Stärkenbereiche verstanden und Lücken und die Art der Änderungen identifiziert haben, die zu den weltweit führenden Institutionen zählen müssen. Es hat auch eine Rolle bei der Beeinflussung der globalen akademischen und studentischen Gemeinschaft gespielt, Indien als qualitativ hochwertiges Bildungsziel zu betrachten. Wir hatten mehrere weltweit führende Institutionen, die sich in Indien niedergelassen haben, um ihre indienzentrierten Forschungszentren, Bildungsangebote für Führungskräfte und Partnerschaften mit indischen Institutionen für gemeinsame Lehr- und Forschungsmöglichkeiten einzurichten.

Es ist wichtig, das Interesse der Regierung zur Kenntnis zu nehmen, um sicherzustellen, dass die indische Hochschulbildung weltweit wettbewerbsfähig wird. Zwei neuere Maßnahmen weisen darauf hin:

1. Einrichtung der Institute of Eminence und Unterstützung ihrer Entwicklung zu erstklassigen Lehr- und Forschungseinrichtungen;
2. Die NEP verfügt über mehrere Bestimmungen, die die Mobilität von Studenten aus und nach Indien im Rahmen eines gut konzipierten globalen Bildungssystems ermöglichen.
In der Zwischenzeit haben wir an der FLAME University Anstrengungen unternommen, um internationale Akademiker als Fakultät zu rekrutieren, und konnten Akademiker von führenden internationalen Institutionen in den USA, Großbritannien, Australien und Asien gewinnen.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı