Diğer

Made in India Akash-Raketen für den Export! Die Regierung richtet einen Sonderausschuss ein

Akash-Rakete, indische ArmeeDas “Akash” -Raketensystem, das exportiert werden soll, wird sich von dem unterscheiden, das die indischen Streitkräfte verwenden. (Fotoquelle: Reuters)

Um das Ziel von 5 Milliarden US-Dollar Verteidigungsexporten zu erreichen und die strategischen Beziehungen zu befreundeten Ländern zu verbessern, hat der Kabinettsausschuss für Sicherheit (CCS) den Export der einheimischen “Akash” -Oberfläche in das Raketensystem des Luftraketensystems genehmigt. Das CCS unter dem Vorsitz von Premierminister Narendra Modi (30. Dezember 2020) hat für die schnellere Genehmigung des Exports der einheimischen “Akash” -Raketen und anderer Waffensysteme und Luftplattformen die Einrichtung eines hochrangigen Ausschusses genehmigt. Dies wird aus dem Verteidigungsminister, dem Außenminister und dem Nationalen Sicherheitsberater bestehen.

Mehrere befreundete Nationen, darunter die ASEAN-Staaten Vietnam, die Philippinen und die Vereinigten Arabischen Emirate im Nahen Osten, haben Interesse am Kauf des indigenen Akash-Raketensystems gezeigt.

Was sagt das Verteidigungsministerium?

In einer am Ende des CCS veröffentlichten Erklärung heißt es: „Mit der Genehmigung des Kabinetts können die indischen Hersteller an der von verschiedenen Ländern herausgegebenen Aufforderung zur Einreichung von Vorschlägen / Informationen teilnehmen. Freundliche Nationen haben Interesse an der indigenen “Akash” -Rakete bekundet, nachdem sie in die Dienste aufgenommen wurde.

Rolle des Sonderausschusses

Es wird den Export wichtiger indigener Plattformen in befreundete Nationen genehmigen. Und würde verschiedene Optionen untersuchen, einschließlich der Route von Regierung zu Regierung.

Das “Akash” -Raketensystem, das exportiert werden soll, wird sich von dem unterscheiden, das die indischen Streitkräfte verwenden.

Laut Verteidigungsminister Rajnath Singh will sich die Regierung auf den Export hochwertiger Verteidigungsplattformen konzentrieren. Die Entscheidung des Kabinetts wird dazu beitragen, die Verteidigungsprodukte im Land zu verbessern und sie weltweit wettbewerbsfähig zu machen.

Was wurde zuvor exportiert?

Das Akash-Raketensystem wird die erste Waffenplattform sein, die exportiert wird. Aber Indien hat schnelle Patrouillenboote, Hubschrauber, Munition und Radar für globale Kunden gebaut.

Make in India bekommt einen Schub! Die VAE zeigen Interesse am Akash-Boden-Luft-Raketensystem

Mehr über die Rakete

Die Rakete ist bereits in der indischen Luftwaffe (2014) und der indischen Armee (2015) aufgenommen.

Die Reichweite beträgt 25 km und verhindert, dass Hubschrauber, Jäger und Drohnen kritische Anlagen angreifen.

Fast 96 Prozent des Systems werden einheimisch hergestellt.

Es kann mehrere Ziele gleichzeitig im Gruppenmodus oder im autonomen Modus angreifen.

Es verfügt über integrierte ECCM-Funktionen (Electronic Counter-Counter Measures).

Das gesamte System wurde auf mobilen Plattformen konfiguriert.

Es wurde von DRDO entworfen und von der Verteidigungs-PSU Bharat Electronics Ltd (BEL) hergestellt.

Interesse auch an anderen Plattformen

Mehrere Länder haben Interesse am Kauf anderer wichtiger Plattformen bekundet, darunter Radargeräte, Überwachungssysteme sowie Luftplattformen. Länder aus Südamerika, dem Nahen Osten sowie ASEAN-Staaten haben ebenfalls Interesse an der indisch-russischen BrahMos-Rakete bekundet.

Die VAE untersuchen auch die einheimische Luft-Luft-Rakete Astra mit einer Reichweite von 70 Kilometern. Dies kann in die Mirage-Kampfflugzeuge eingebaut werden, die die Luftwaffe dieses Landes betreibt.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı