Diğer

Narendra Modi LIVE aus Kochi, PM Narendra Modi LIVE, PM Narendra Modi LIVE aus Kerala

PM Narendra Modi in Kochi LIVE, PM Narendra Modi LIVE, Wahl zur Versammlung in KeralaPM Narendra Modi in Kochi LIVE: PM Narendra Modi wird das internationale Kreuzfahrtterminal „Sagarika“ im Hafen von Cochin einweihen.

PM Narendra Modi LIVE aus Kochi: Premierminister Narendra Modi sagte heute in Kochi, dass Indien heute an einem historischen Punkt ist und unser heutiges Handeln unseren Wachstumskurs in den kommenden Jahren prägen wird. „Unsere Mitarbeiter haben gezeigt, dass sie mit den richtigen Möglichkeiten Wunder vollbringen können. Lassen Sie uns weiter daran arbeiten, solche Möglichkeiten zu schaffen. Gemeinsam werden wir ein Aatma Nirbhar Bharat schaffen “, sagte PM Modi. Der Premierminister legte den Grundstein und widmete der Nation in Kochi verschiedene Projekte. Diese Projekte werden dem Wachstumspfad dieser Staaten entscheidende Impulse verleihen und dazu beitragen, das volle Entwicklungspotential zu beschleunigen. Während des Treffens sagte PM Modi, dass Touristen nicht nur wegen Besichtigungen nach Kochi strömen, sondern auch wegen seiner einzigartigen historischen, kulturellen und spirituellen Orte. Die indische Regierung unternimmt viele Anstrengungen, um viele touristische Aktivitäten zu entwickeln und zu stärken, sagte der Premierminister. Er forderte die Startups außerdem auf, innovative Ideen zur Förderung des Tourismus in der Post-COVID-Welt zu entwickeln.

Der Premierminister widmete der Nation das Propylenderivat-Petrochemieprojekt (PDPP) von BPCL. Der Komplex wird Acrylate, Acrylsäure und Oxoalkohol produzieren, die derzeit überwiegend importiert werden, und wird voraussichtlich zu einer Einsparung von etwa Rs 3700 bis 4000 crore / Jahr in Devisen führen. Der PDPP-Komplex wurde zu Kapitalkosten von etwa 6000 Rupien errichtet und in der Nähe der Raffinerie errichtet, um die Integration der Rohstoffversorgung, der Versorgungsunternehmen, der Außenanlagen und anderer Einrichtungen zu erreichen. Der nachgelagerte Sektor wird durch die sofortige Verfügbarkeit von Rohstoffen und das optimierte Lieferkettenmanagement enorme Kosteneinsparungen erzielen. Mit der Inbetriebnahme ist die Kochi-Raffinerie die erste indische Raffinerie, die Nischen-Petrochemikalien herstellt.

PM Modi widmete der Nation auch die RoRo-Schiffe auf den Willingdon-Inseln in Cochin. Die International Waterway Authority of India wird zwei neue Roll-on / Roll-off-Schiffe zwischen Bolgatty und Willingdon Island auf der National Waterway-3 einsetzen. Die RoRo-Schiffe MV Adi Shankara und MV CV Raman können sechs 20-Fuß-Lastwagen, drei 20-Fuß-Anhängerwagen, drei 40-Fuß-Anhängerwagen und jeweils 30 Passagiere befördern. Der Service wird dem Handel aufgrund reduzierter Transportkosten und Transitzeiten zugute kommen und auch zu einer Verringerung der Verkehrsstaus auf den Straßen von Kochi führen.

Der Premierminister weihte das internationale Kreuzfahrtterminal „Sagarika“ im Hafen von Cochin ein. Es befindet sich am Ernakulam Wharf auf Willingdon Island und ist Indiens erstes vollwertiges internationales Kreuzfahrtterminal. Es verfügt über hochmoderne Einrichtungen und wurde zu einem Preis von 25,72 Rupien gebaut. Es wird den Tourismus fördern, die Entwicklung vorantreiben und als wirksames Instrument zur Schaffung von Arbeitsplätzen, zur Erzielung von Einnahmen und zu Devisen dienen.

Premierminister Modi eröffnete auch das Marine Engineering Training Institute, Vigyana Sagar, Cochin Shipyard Ltd. Es ist ein führendes maritimes Lernzentrum und das einzige maritime Institut in Indien, das innerhalb einer Werft arbeitet und über erweiterte Ausbildungsmöglichkeiten für Auszubildende auf verschiedenen im Bau befindlichen oder im Bau befindlichen Schiffen verfügt Reparatur. Das Institut wurde zu Kapitalkosten von 27,5 Mrd. Rupien errichtet und verfügt über eine Aufnahmekapazität von 114 neuen Absolventen. Es wird ein Talentpool von Schiffsingenieuren und Personal geschaffen, um die Anforderungen der maritimen Industrie in Indien und im Ausland zu erfüllen.

PM Modi legte den Grundstein für den Wiederaufbau des South Coal Berth im Hafen von Cochin. Es wird zu geschätzten Kosten von 19,19 Rupien im Rahmen des Sagarmala-Programms rekonstruiert. Nach Fertigstellung wird im Hafen von Cochin eine spezielle Anlegestelle für den Umgang mit Chemikalien zur Verfügung stehen. Der Wiederaufbau des Liegeplatzes gewährleistet einen schnellen und effizienten Frachtumschlag und reduzierte Logistikkosten.

Bei dieser Gelegenheit waren der Gouverneur und Ministerpräsident von Kerala sowie der Minister der Union für Erdöl und Erdgas anwesend.

Weiterlesen

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı