Diğer

Neue Gesetzesvorlage: Einfacher Zugang zum Stromverteilungsgeschäft vorgeschlagen

Neue und etablierte Discoms können ihren inkrementellen Strombedarf bei Bedarf selbst festlegen.Neue und etablierte Discoms können ihren inkrementellen Strombedarf bei Bedarf selbst festlegen.

Ein neuer Gesetzentwurf zur Änderung des im Parlament vorgelegten Elektrizitätsgesetzes schlägt vor, den seit langem schwer fassbaren Wettbewerb im Stromverteilungsgeschäft einzuleiten. Um den Verbrauchern mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten und die Effizienz des Sektors zu steigern, soll der Gesetzentwurf das Stromverteilungsgeschäft entlizenzieren und es jedem Unternehmen ermöglichen, Verteilungsunternehmen (Discoms) überall im Land zu betreiben. Die amtierenden staatlichen Discoms müssen „allen im selben Versorgungsbereich registrierten Discoms einen diskriminierungsfreien Zugang zu ihrem Vertriebssystem gewähren“, als Gegenleistung dafür, dass die Radgebühren von den staatlichen Stromregulierungsbehörden festgelegt werden.

Natürlich kann der neue Betreiber ein eigenes paralleles Vertriebsnetz einrichten, jedoch unter der Bedingung, dass es nicht ausschließlich verwendet werden kann und gemeinsam genutzt werden muss, wenn andere Parteien Zugriff darauf verlangen.

Um neue Akteure davon abzuhalten, lukrative Versorgungskreise in städtischen, gewerblichen und industriellen Gebieten zu pflücken (da diese Verbraucher niedrig bezahlte ländliche und landwirtschaftliche Nutzer durch höhere Zölle quersubventionieren), schlägt der Gesetzentwurf vor, einen „Universaldienstverpflichtungsfonds“ einzurichten, in dem „ Ein etwaiger Überschuss aufgrund einer Quersubvention oder eines Quersubventionszuschlags oder eines zusätzlichen Zuschlags wird hinterlegt. “ Die neue Struktur wird jedoch zahlreiche Anlaufschwierigkeiten in der Branche auslösen, die in Zukunft angegangen werden müssen. “Quersubventionen sind ein fester Bestandteil der Tarife, und es wird sehr schwierig und fraglich sein, den genauen Betrag zu ermitteln”, sagte ein hochrangiger Beamter einer großen Discom gegenüber FE.

In der Änderung wird vorgeschlagen, dass etablierte Discoms ihre bestehende Strombezugsvereinbarung mit allen Discoms teilen müssen, die in ihre Versorgungsgebiete gelangen. Neue und etablierte Discoms können ihren inkrementellen Strombedarf bei Bedarf selbstständig binden.

Die Reform könnte es den Endverbrauchern effektiv ermöglichen, zu entscheiden, bei wem sie Strom kaufen möchten, ähnlich wie Telekommunikations- und Direktfernsehbetreiber arbeiten. Die Regierung stellte fest, dass lediglich durch die Privatisierung von Discoms „ein Monopol des öffentlichen Sektors durch ein Monopol des privaten Sektors ersetzt wird“, und sagte, die Änderungen seien „um das beschleunigte und nachhaltige Wachstum des Energiesektors weiter zu ermöglichen“.

Die finanziellen Verluste staatlicher Discoms im Land stiegen im Geschäftsjahr 19 um 83% auf 61.360 crore. Im Haushaltsplan der Union für das Geschäftsjahr 22 wurde ein 3,1-Lakh-Crore-Programm für Unannehmlichkeiten angekündigt, um die Kernprobleme der Ineffizienz und des Diebstahls von Abrechnungssammlungen zu lösen. Um die Gebühren für Stromerzeuger zu senken, hatte das Zentrum bereits das 1,2-Lakh-Crore-Liquiditätsinfusionsprogramm im Rahmen des Atmanirbhar Bharat-Pakets angekündigt.

Der Vorschlag soll Bestimmungen enthalten, die es jeder staatlichen Elektrizitätsregulierungskommission ermöglichen, eine separate Rechtsbank zu bilden, um Fragen im Zusammenhang mit Zahlungen und Vertragskonflikten anzugehen. Um der zunehmenden Verbreitung erneuerbarer Energien Rechnung zu tragen, möchte die Regierung, dass die staatlichen Regulierungsbehörden einen Mindestprozentsatz an Strom vorschreiben, den die Staaten aus erneuerbaren und Wasserkraftquellen beziehen sollten. Außerdem sollen Ladungsversandzentren in die Lage versetzt werden, den Zahlungssicherheitsmechanismus zu überwachen, damit ausgefallene Discoms nicht mit Strom versorgt werden.

Wissen Sie, was ist Cash Reserve Ratio (CRR), Finanzgesetz, Finanzpolitik in Indien, Ausgabenbudget, Zoll? FE Knowledge Desk erklärt diese und weitere Details unter Financial Express Explained. Erhalten Sie auch Live-BSE / NSE-Aktienkurse, den aktuellen Nettoinventarwert von Investmentfonds, die besten Aktienfonds, Top-Gewinner und Top-Verlierer bei Financial Express. Vergessen Sie nicht, unser kostenloses Income Tax Calculator-Tool auszuprobieren.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı