Diğer

Obligatorische Gesundheitsuntersuchung für ältere Arbeitnehmer, Verantwortung auf ESIC verlagert

"ESIC wird den bei ihm registrierten Mitarbeitern eine kostenlose medizinische Untersuchung anbieten, wodurch die Belastung der Arbeitgeber sinkt “, sagte die Arbeits- und Beschäftigungsministerin Apurva Chandra.“ESIC wird den bei ihm registrierten Mitarbeitern eine kostenlose medizinische Untersuchung anbieten, wodurch die Belastung der Arbeitgeber sinkt”, sagte die Arbeits- und Beschäftigungsministerin Apurva Chandra.

Um die Fabrik, die Minenbesitzer und die Bauunternehmen zu entlasten, plant das Arbeitsministerium, auf die Verpflichtung zur Durchführung einer obligatorischen kostenlosen jährlichen medizinischen Untersuchung für ihre Mitarbeiter über 45 Jahre zu verzichten.

Stattdessen wird das Ministerium die Stelle der Employees State Insurance Corporation (ESIC) anvertrauen, die den bei ihr registrierten Mitarbeitern oder Versicherten eine kostenlose jährliche ärztliche Untersuchung bietet.

“ESIC wird den bei ihm registrierten Mitarbeitern eine kostenlose medizinische Untersuchung anbieten, wodurch die Belastung der Arbeitgeber sinkt”, sagte die Arbeits- und Beschäftigungsministerin Apurva Chandra.

Der Regelungsentwurf sah vor, dass die Arbeitgeber die Rechnung für die jährliche kostenlose ärztliche Untersuchung für alle Fabrik-, Bergbau- und Bauarbeiter über 45 Jahre bezahlen müssen, abgesehen von regelmäßigen Beiträgen zum ESIC. Das Employees ‘State Insurance Act von 1948 gilt für nicht saisonale Produktionsbetriebe, in denen 10 oder mehr Arbeitnehmer beschäftigt sind und die bis zu 21.000 Rs pro Monat verdienen.

Die Regierung hatte zuvor angegeben, dass die Arbeitsgesetze jederzeit nach Januar umgesetzt werden könnten. Die Änderungen werden in die endgültigen Regeln übernommen, die kurz vor dem Abschluss stehen.

“Die Regierung muss einen Anruf entgegennehmen, wenn die Regeln unter den vier Codes umgesetzt werden”, sagte er.
Der Sekretär sagte auch, dass die Regierung Unternehmen mit dem Ziel der Flexibilität erlauben könnte, die Anzahl der Arbeitstage auf vier pro Woche zu reduzieren, was sich in einem 12-Stunden-Arbeitstag niederschlägt.

Die maximale Arbeitszeit in einer Woche bleibt jedoch bei 48 gleich, über die Überstunden hinaus muss das Doppelte des Gehalts gezahlt werden. Auch die restlichen drei Tage der Woche müssen bezahlter Urlaub sein.

„Es wird Flexibilität bieten. muss aber mit Zustimmung des Arbeitgebers und der Arbeitnehmer sein “, sagte Chandra.
Chandra sagte, Uttar Pradesh, Punjab und Madhya Pradesh formulieren auch ihre eigenen Entwürfe von Arbeitsgesetzbuchregeln, die in den kommenden Tagen veröffentlicht werden.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı