Diğer

OCCPs übernehmen das „Implementation Toolkit“ gemäß dem „Universal Self-Regulation Code“.

17 Anbieter von kuratierten Online-Inhalten sind Unterzeichner des Universal Self-Regulation Code.17 Anbieter von kuratierten Online-Inhalten sind Unterzeichner des Universal Self-Regulation Code.

Die Internet and Mobile Association of India (IAMAI) hat ein Implementierungs-Toolkit (Tool Kit) verabschiedet, das den am 4. September 2020 in Kraft gesetzten universellen Selbstregulierungscode (Code) für Anbieter von kuratierten Online-Inhalten (OCCP) ergänzt. Das Toolkit soll Verfahren zur Umsetzung der verschiedenen Bestimmungen des Kodex bereitstellen. Unterstützung der Unterzeichner bei der Erfüllung ihrer im Kodex festgelegten Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten; und wirksame Selbstregulierungsziele zu erreichen, wie sie von den Unterzeichnern des Kodex vorgesehen sind. Darüber hinaus bemühen sich die Unterzeichner, mit diesem Toolkit auch das Feedback des Ministeriums für Information und Rundfunk zu Fragen des Interessenkonflikts und verbotener Inhalte zu berücksichtigen.

Der Universal Self Regulation Code, der von den besten Video-Streaming-Diensten des Landes unterzeichnet wird, markiert einen Wendepunkt in der Geschichte der Online-Streaming-Branche, sagte Amit Goenka, Vorsitzender des Digital Entertainment Committee der IAMAI. „Mit der Einführung des ‘Implementation Toolkit’ stärkt es unser Engagement (OCCPs), die Stärkung der Verbraucher und die kreative Exzellenz für die indische Unterhaltungsindustrie zu steigern, um ein Vielfaches zu erreichen. Dieses Toolkit erweitert alle kritischen Punkte, die in dem im letzten Jahr unterzeichneten Kodex angesprochen wurden, und zielt darauf ab, die Rückmeldungen des Ministeriums für Information und Rundfunk zu berücksichtigen, insbesondere zur Stärkung des Mechanismus zur Behebung von Beschwerden. Darüber hinaus werden klare Zeltstangen dargelegt, die die OCCPs unternehmen müssen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen, Millionen von Indern verantwortungsbewusst zu unterhalten “, fügte er hinzu.

Der Kodex wurde von siebzehn (17) führenden Anbietern von kuratierten Online-Inhalten in Indien übernommen, darunter ZEE5, Viacom 18 (Voot), Disney + Hotstar, Amazon Prime Video, Netflix, SonyLiv, MX-Player, Jio-Kino, Eros Now, Alt Balaji, Arre, HoiChoi, Hungama, Shemaroo, Discovery Plus, Aha und Lionsgate spielen. Das Toolkit ist ab dem 10. Februar 2021 gültig.

Das umfassende „Implementation Toolkit“ unterstützt die Unterzeichner beim nahtlosen Übergang zur Selbstregulierung und führt sie in verschiedenen Dimensionen wie dem fairen und transparenten Funktionieren des Mechanismus zur Behebung von Beschwerden, wobei es unter anderem zu einem Beratungsgremium mit unabhängigen Mitgliedern kommt.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

BrandWagon ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Markennachrichten und Updates auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı