Online-Lernressourcen für positive Bildungsmaßnahmen


Der Hechinger-Bericht arbeitet mit Die New York Times Bulletin Board zu produzieren, Seite 2 der Timess Bildungsergänzung, Lernen.

Sophia Joffe, eine Abiturientin, die im Haus ihrer Familie in Thornhill, Ontario, Kanada, eine Datenbank für bereichertes Fernlernen eingerichtet hat.

Bildnachweis: Brett Gundlock für die New York Times

Führen Sie Schüler durch das Online-Lernlabyrinth

Als sich die Coronavirus-Pandemie im März verschärfte, wechselte die Schule von Sophia Joffe in Toronto schnell zum Fernunterricht. Trotzdem hatte Joffe, damals ein Schüler der 11. Klasse, Probleme, mit sozialer Isolation fertig zu werden und sich auf den virtuellen Unterricht zu konzentrieren.

Sie ging davon aus, dass das kanadische und das amerikanische Schulsystem über zusätzliche Ressourcen für das Online-Lernen verfügen würden, fand jedoch nur wenige und es mangelte ihnen an Qualität und Vielfalt. “Ich erkannte, dass es eine Gelegenheit gab, direkt vor mir zu sitzen”, sagte sie.

Also schuf Joffe eLearn.fyi, eine Datenbank mit mehr als 300 Online-Lernwerkzeugen, darunter a staatsbürgerlicher Lehrplan gegründet von der ehemaligen Richterin am Obersten Gerichtshof Sandra Day O’Connor und Ingenieurunterricht darüber, wie man einen Roboterarm baut. Ihr Ziel war es, genügend Lernressourcen zu sammeln, sagte sie, “damit Schüler oder Eltern Lernorte und Lektionen finden können, die ihren Bildungsbedürfnissen entsprechen.”

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı