Diğer

Organisatorische Belastbarkeit: Die geheime Sauce zum Erfolg in beispiellosen Zeiten

Die gesamte Kultur einer Organisation kann sich verändern, wenn eine kleine Gruppe hochrangiger Führungskräfte oder rätselhafter Personen das mit Resilienz verbundene Verhalten modelliertDie gesamte Kultur einer Organisation kann sich verändern, wenn eine kleine Gruppe hochrangiger Führungskräfte oder rätselhafter Personen das mit Resilienz verbundene Verhalten modelliert

Von Kamal Dutta

Zu sagen, dass wir in herausfordernden Zeiten leben, wird heute eine Untertreibung sein. Jeder ist gleichzeitig mit mehreren Dynamiken konfrontiert. In dieser Hinsicht sind es vielleicht die Organisationen, die am meisten an die Wand gedrängt wurden. Sie müssen sich nicht nur weitreichenden Kundenproblemen und geringeren Umsatzzuflüssen stellen, sondern auch ihre Organisationsstruktur beibehalten und gleichzeitig die Rentabilität sicherstellen. Darüber hinaus müssen dem System neue Funktionen hinzugefügt werden, um die Anforderungen der Stunde zu erfüllen. Es ist jedoch immer noch eine große Vereinfachung der anstehenden Aufgabe.

Jede Krise ist jedoch eine Chance für diejenigen, die eine belastbare Organisationskultur pflegen. Eine belastbare Organisation kann nicht nur Widrigkeiten standhalten, sondern gedeiht auch dann, wenn ihre Marktkollegen dazu neigen, ins Stocken zu geraten. Aber wie steigern Sie die organisatorische Belastbarkeit?

Lassen Sie uns zunächst diskutieren, was genau unter Resilienz zu verstehen ist. Resilienz ist in einfacheren Worten die Qualität, die es ermöglicht, dass alles, von einem Objekt oder einer Struktur bis zu einer Person oder einer Gruppe, kaum oder gar keine Auswirkungen externer Faktoren oder Änderungen hat. Das am besten denkbare Beispiel für Elastizität ist die “Druckfeder”. Es kann nicht nur äußere Stöße und Drücke absorbieren, wenn es angewendet wird, sondern wickelt sich auch in seine Form zurück, wenn sie entlastet werden.

In der Psychologie ist Resilienz nicht viel anders. Es spiegelt die Fähigkeit eines Individuums wider, eine Krise mental zu bewältigen und schnell in den früheren Zustand zurückzukehren. Obwohl menschliche Resilienz ein Persönlichkeitsmerkmal sein kann – in aggregierten Begriffen wie Gruppen, Organisationen oder sogar Gemeinschaften -, kann sich eine „Kultur der Resilienz“ manifestieren, um eine psychologische Immunität mit der Fähigkeit zu bilden, sich schnell von Widrigkeiten zu erholen.

Der Schlüssel, um in Zeiten von Umwälzungen wie denen, die wir gerade durchlaufen, nicht nur zu überleben, sondern auch zu gedeihen, erfordert Resilienz. Das größte Beispiel menschlicher Widerstandsfähigkeit auf nationaler Ebene wurde nach dem Atombombenangriff auf Japan gesehen. Die Resilienzkultur der Nation führte zu ihrem Aufstieg als eine der größten Volkswirtschaften unserer Zeit. Zurück zu unserer früheren Frage: Wie baut man Resilienz in einer Organisation auf?

Es ist relativ einfach. Die gesamte Kultur einer Organisation kann sich verändern, wenn eine kleine Gruppe von Führungskräften oder rätselhaften Personen das mit Resilienz verbundene Verhalten modelliert. Da Menschen sie als Ikonen betrachten, beginnen sie bewusst und unbewusst, die von ihnen beobachteten belastbaren Eigenschaften zu replizieren.

Was sind nun einige der wichtigsten charakteristischen und verhaltensbezogenen Aspekte der organisatorischen Belastbarkeit?

Hier sind einige Verhaltensweisen, die wesentlich sind, um Widerstand zu leisten, Immunität gegen Widrigkeiten zu entwickeln und sich von diesen zu erholen. Dies liegt daran, dass sie die Grundlage einer widerstandsfähigen Organisationskultur bilden und dazu verwendet werden können, die Widerstandsfähigkeit auf breiter Front zu erhöhen.

Sie sind wie folgt:

Innovation
Beweglichkeit
Stressbewältigung
Überzeugungskraft
Probleme lösen
Urteilsvermögen und Entschlossenheit
Kundenorientierung
Durch Störung führen
Achtsamkeit

Die Merkmale von Organisationen, die Resilienz erreichen, sind folgende:

Resiliente Organisationen sind kundenorientiert
Resiliente Organisationen sind in schwierigen Zeiten innovativ
Resiliente Organisationen investieren in ihre Führungskräfte
Resiliente Organisationen investieren in alle Ebenen ihrer Belegschaft

Denken Sie daran, dass Resilienz das größte Einzelelement ist, das in jedem Szenario den Unterschied zwischen „Überleben“ und „Gedeihen“ ausmachen kann – insbesondere in einem negativen.

Der Autor ist Geschäftsführer bei Skillsoft India

Lesen Sie auch: Wie der Wellness-Markt in Indien einen kometenhaften Aufstieg erlebt

Folge uns auf Twitter, Instagram, LinkedIn, Facebook

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

BrandWagon ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Markennachrichten und Updates auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı