Diğer

‘Plastisches Zeitalter’: Forscher finden 2.000 Gegenstände Plastikmüll, die Besucher am Standort der Eisenzeit zurückgelassen haben. Einzelheiten

Die Stätte von historischer Bedeutung ist gut gepflegt und wird regelmäßig gereinigt. (Bild: Welsh Pembrokeshire Coast National Park)

“Plastisches Zeitalter”: Der Kunststoffverbrauch nimmt weltweit trotz mehrfacher Warnungen von Experten rapide zu. Und es ist wahrscheinlich das, was die modernen Standorte definieren würde, wenn zukünftige Ausgrabungen stattfinden. Laut einer neuen Studie hat Kunststoff vorerst auch den Weg zu historischen Stätten gefunden. Der Welsh Pembrokeshire Coast National Park im Vereinigten Königreich hat ein eisenzeitliches Dorf, in dem Castell Henllys das Zuhause einer Familie ist, die vor 2000 Jahren dort lebte und in der etwa 100 Menschen lebten, die sich mit der Herstellung von Lebensmitteln beschäftigten.

Über die Castell Henllys Seite

Das Gelände ist eine ländliche Festung und besteht aus vier Rekonstruktionshäusern, die rekonstruiert wurden. Die Rundhäuser sind kreisförmige Strukturen mit Dächern in Form von Kegeln aus Stroh und Holz. Diese Strukturen wurden von Forschern und Archäologen mit denselben Materialien rekonstruiert, die die Dorfbewohner während der Eisenzeit verwendet hätten.

Auf dem Gelände wurden umfangreiche Ausgrabungen durchgeführt und die Pfostenlöcher und Fundamentgräben der ursprünglichen Strukturen wurden zur Rekonstruktion der Rundhäuser verwendet. Dies ist die einzige Site in Großbritannien, an der dies durchgeführt wurde. Das Gelände ist seit fast vier Jahrzehnten für die Öffentlichkeit zugänglich, was darauf hinweist, dass die umstrukturierten Rundhäuser seit langem robust sind, was die Wirksamkeit der in prähistorischen Zeiten verfolgten Entwürfe demonstriert.

Zwei Rundhäuser – das Earthwatch-Haus und das Cook-Haus – waren vor einigen Jahren ersetzt worden.

Das Vorhandensein von Kunststoff

Die Forscher sahen diese Rundhäuser nach über drei Jahrzehnten als einzigartige Gelegenheit und unterhielten zahlreiche Besucher. Sie begannen als Experiment, um den Verfall und die Zersetzung von Baumaterialien im Laufe der Zeit zu untersuchen, fanden jedoch stattdessen satte 2.000 Plastikgegenstände an den Standorten. Die diesbezügliche Studie wurde im Antiquity Journal veröffentlicht und von Financial Express Online abgerufen.

Die Stätte von historischer Bedeutung ist gut gepflegt und wird regelmäßig gereinigt. Kleine Plastikgegenstände, die die Besucher hinterlassen hatten, konnten sich jedoch in den dunklen Bereichen verstecken. Es ist bemerkenswert, dass in einem der Rundhäuser regelmäßig Schulkinder zu Mittag essen.

Die Forscher der Studie hoben hervor, dass die Studie zeigt, dass Kunststoff selbst für die terrestrische Umwelt ein Hauptanliegen ist und nicht nur ein Problem für das Leben im Meer darstellt. Utensilien, Strohhalme, Plastikverpackungen für Lebensmittel, Flaschenverschlüsse, Verpackungen mit Strohhalmen und Süßigkeiten sowie Plastiktüten befanden sich unter den Plastikgegenständen, die auf der Baustelle gefunden wurden.

Dies zeigt, wie abhängig die heutige Welt von der Verwendung von Kunststoff geworden ist. Wären die meisten Mittagessen der Schüler nach dem Verzicht auf Plastik verpackt worden, hätte die Baustelle erheblich weniger Plastikmüll. Die Forschung hat erneut gezeigt, wie die Bequemlichkeit des Menschen ein großes Problem für die natürliche Umwelt darstellt.

Am Ende der Studie kamen die Forscher zu dem Schluss, dass jeder Zeitraum mit dem Element definiert ist, das während dieser Zeit am häufigsten verwendet wird und zum Zeitpunkt der Ausgrabungen intakt bleibt. Mit dieser Forschung in einer kontrollierten Umgebung von Material, das in etwa 35 Jahren gesammelt wurde, hat sich herausgestellt, wie Kunststoff die Art und Weise dominiert, wie Menschen von heute ihr Leben leben, einschließlich einer Vielzahl von Gegenständen, die durch das Material hergestellt wurden. Dies bedeutet, dass zu einem späteren Zeitpunkt die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass das späte 20. und frühe 21. Jahrhundert als „plastisches Zeitalter“ bezeichnet wird. Dieses spezielle Material steht jedoch für seine naturschädigenden Eigenschaften, und die Forscher können nur hoffen, dass die aggressiven Forderungen nach einem biologisch abbaubareren und naturfreundlicheren Material einen Unterschied machen und die Menschheit vom Kunststoff abbringen können.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı