Diğer

PM Modi: Wir haben uns zum Ziel gesetzt, 100 Vermögenswerte im Besitz der Regierung mit dem Mantra der Monetarisierung und Modernisierung zu monetarisieren

modi Kabinettsentscheidungen Gewerkschaftskabinett genehmigt PLI-Schema für IT-Hardware und PharmazeutikaViele verlustbringende PSEs werden durch Steuergelder unterstützt, sagte PM Modi. (Repräsentatives Bild)

Premierminister Narendra Modi unterstrich am Mittwoch das Konzept der minimalen Regierung und der maximalen Regierungsführung und sagte, die Regierung habe sich zum Ziel gesetzt, 100 Unternehmen des öffentlichen Sektors (PSEs) sektorübergreifend zu monetarisieren, mit Ausnahme von vier strategischen Sektoren im Rahmen der vom Finanzminister in ihr vorgeschlagenen National Asset Monetization Pipeline Haushaltsrede. „Heute stehen viele nicht ausgelastete und nicht genutzte Vermögenswerte unter staatlicher Kontrolle. Mit diesem Gedanken hatten wir die National Asset Monetization Pipeline angekündigt und uns zum Ziel gesetzt, solche 100 Vermögenswerte mit Chancen auf Investitionsmöglichkeiten im Wert von 2,5 Billionen Rupien zu monetarisieren “, sagte PM Modi.

Bei einem Webinar über Privatisierung durch das Ministerium für Investitionen und Verwaltung öffentlicher Vermögenswerte (DIPAM) sagte PM Modi, die Regierung treibe das Mantra der Monetarisierung und Modernisierung voran. Er fügte hinzu: „Wenn die Regierung Geld verdient, schließt der Privatsektor diese Lücke und bringt Investitionen, globale Best Practices, hochqualifizierte Arbeitskräfte und Veränderungen im Management mit sich. Dies modernisiert die Dinge und bringt neue Entwicklungen in den Sektoren sowie Expansion und Beschäftigungsmöglichkeiten. “

Der Haushalt hatte vier strategische Sektoren umrissen: erstens Atomenergie, Weltraum und Verteidigung; zweitens Verkehr und Telekommunikation; drittens Strom, Erdöl, Kohle und andere Mineralien; und viertens Bank-, Versicherungs- und Finanzdienstleistungen, um eine minimale Präsenz von PSEs zu erreichen. “Verbleibende sollen privatisiert oder fusioniert oder mit anderen CPSEs subventioniert oder geschlossen werden”, hatte das Finanzministerium in einer Erklärung hinzugefügt.

Lesen Sie auch: Kommerzielle Kreditanfragen von KKMU bewegen sich um das Niveau vor Covid, nachdem sie im Juni nach dem Start von ECLGS ihren Höhepunkt erreicht hatten

„Im Haushalt war unsere Absicht mit der für PSE angekündigten neuen Politik sehr klar, dass wir uns mit Ausnahme von vier strategischen Sektoren für die Privatisierung aller übrigen PSE einsetzen. Selbst in strategischen Sektoren haben wir erklärt, dass die Mindestanzahl von PSE bestehen bleiben sollte. Dieses Programm, das den mittelfristigen strategischen Ansatz berücksichtigt, wird bei der Auswahl einzelner Unternehmen hilfreich sein “, fügte PM Modi hinzu.

Der Premierminister stellte in seiner Ansprache auch fest, dass viele verlustbringende PSE durch Steuergelder unterstützt werden. Er betonte, dass PSEs nicht nur deshalb betriebsbereit sein sollten, weil „sie viele Jahre laufen. Es liegt in der Verantwortung der Regierung, dass indische Unternehmen und Unternehmen uneingeschränkt unterstützt werden, aber es ist heute weder erforderlich noch möglich, dass die Regierung Unternehmen führt und ihr Eigentümer bleibt. “

Wissen Sie, was ist Cash Reserve Ratio (CRR), Finanzgesetz, Finanzpolitik in Indien, Ausgabenbudget, Zoll? FE Knowledge Desk erklärt diese und weitere Details unter Financial Express Explained. Erhalten Sie auch Live-BSE / NSE-Aktienkurse, den aktuellen Nettoinventarwert von Investmentfonds, die besten Aktienfonds, Top-Gewinner und Top-Verlierer bei Financial Express. Vergessen Sie nicht, unser kostenloses Income Tax Calculator-Tool auszuprobieren.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı