Diğer

PUBG Mobile hat noch keine staatliche Genehmigung für das Comeback in Indien

“MeitY hat PUBG / PUBG Mobile India keine Erlaubnis erteilt.”

Das Ministerium für Elektronik und Informationstechnologie hat möglicherweise beschlossen, PUBG Mobile wegen Datenschutzbedenken zu blockieren, aber es scheint, als würde es diese Entscheidung rückgängig machen, wenn das Spiel – entweder wie es ist oder in Form von PUBG Mobile India – neu gestartet werden kann getan. Auf eine RTI-Anfrage antwortete das IT-Ministerium: “MeitY erteilt keine Erlaubnis zum Starten von Websites / mobilen Apps / Diensten” und “Dementsprechend” hat MeitY PUBG / PUBG Mobile India keine Erlaubnis erteilt. “

Das Ministerium beantwortete keine zusätzlichen Fragen in der RTI-Anwendung – über MediaNama -, einschließlich der Frage, ob Krafton Inc. oder PUBG Corporation die Erlaubnis für einen Neustart von PUBG Mobile oder PUBG Mobile India und der Liste der Bedingungen vor einem der beiden Unternehmen beantragt hatten die Bewerbung (en) zu genehmigen.

Lesen Sie auch PUBG Mobile, um das Comeback Indiens zu feiern, während PUBG Corp PUBG Mobile India ankündigt

PUBG Mobile und PUBG Mobile Lite wurden im September in Indien wegen angeblicher Aktivitäten blockiert / verboten, die die Souveränität und Integrität Indiens, die Verteidigung Indiens, die Sicherheit des Staates und die öffentliche Ordnung beeinträchtigen. Das Hauptanliegen dieser aus China stammenden mobilen Apps / Spiele schien die Erfassung von Benutzerdaten und das unbefugte Senden dieser Daten an Orte außerhalb Indiens zu sein.

Lesen Sie auch das PUBG Mobile-Verbot: Die PUBG Corporation beendet alle Veröffentlichungsbeziehungen zu Chinas Tencent Games in Indien

Seitdem hat die PUBG Corporation alle Veröffentlichungsbeziehungen zu Tencent Games in Shenzhen in Indien beendet und eine neue Version des speziell für den indischen Markt entwickelten Spiels PUBG Mobile India mit einem virtuellen Simulations-Trainingsgelände, bekleideten Charakteren und einem grünen Hit angekündigt Effekte, die die virtuelle Natur widerspiegeln, und gleichzeitig versuchen, Bedenken in Bezug auf Benutzerdaten auszuräumen, indem eine globale Partnerschaft mit der Azure-Cloud-Plattform von Microsoft geschlossen wird. All dies zusätzlich zu Investitionen in Höhe von 100 Millionen US-Dollar für die „Pflege der lokalen Videospiel-, Esport-, Unterhaltungs- und IT-Branche“ durch die Muttergesellschaft Krafton und die Gründung einer indischen Tochtergesellschaft zur „Verbesserung der Kommunikation und der Dienste mit Spielern“.

PUBG India Private Limited wurde letzten Monat ein eingetragenes Unternehmen in Indien, nachdem das Ministerium für Unternehmensangelegenheiten die erforderliche Genehmigung erhalten hatte. Die Entwicklung ließ Spekulationen aufkommen, dass PUBG Mobile einem möglichen Relaunch in Indien einen Schritt näher gekommen sei. Es kann jedoch noch einige Zeit dauern, bis dies geschieht.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı