Diğer

Rahul Gandhi leitet den Angriff des Kongresses während der Haushaltsdebatte in Lok Sabha

Rahul Gandhi Lok Sabah HaushaltsredeRahul Gandhi hatte gesagt, das Budget sei ein Angriff auf die Bauern.

Der Kongressabgeordnete Rahul Gandhi wird den Angriff der Partei heute während einer Debatte über den Gesamthaushalt in der Lok Sabha leiten. Er wird der erste Redner seiner Partei in der Diskussion sein. Eine Debatte über den Haushalt wird heute nach Prüfung des Gesetzes über wichtige Häfen in Rajya Sabha aufgeführt, während sie im Lok Sabha nach der laufenden Diskussion über den Dankesantrag an die Ansprache des Präsidenten aufgeführt wird.

Normalerweise wird eine Diskussion über den Gesamthaushalt zuerst in der Lok Sabha aufgenommen. Ausnahmen wurden jedoch in den Jahren 1955, 1959, 1963, 1965 und 2002 gemacht, als die Diskussion über den Haushalt erstmals in Rajya Sabha begann.

Der Kongress hatte die Haushaltsankündigungen als einen Schritt zur Unterstützung des Crony-Kapitalismus gebrandmarkt. Als Reaktion auf den Haushalt 2021 hatte der frühere Kongresspräsident Rahul Gandhi gesagt: “Vergessen Sie, Geld in die Hände der Menschen zu legen. Die Regierung Modi plant, Indiens Vermögen an seine kapitalistischen Freunde zu übergeben.”

Gandhi hatte auch gesagt, dass das Budget ein Angriff auf die Bauern ist. In einem auf Hindi veröffentlichten Tweet hatte Gandhi gesagt, dass das „Crony-Capitalist-Centric-Budget“ die Landwirte dazu zwingen wird, mehr für Benzin und Diesel zu bezahlen, ohne dass ihnen finanzielle Unterstützung gewährt wird.

Gandhi hatte die Regierung auch dafür kritisiert, dass sie das Verteidigungsbudget nicht wesentlich erhöht habe. Am 5. Februar hatte Gandhi das Budget kritisiert und gesagt: „Modis Crony-zentriertes Budget bedeutet, dass Jawans, die unter extremen Bedingungen einer chinesischen Aggression ausgesetzt sind, keine Unterstützung erhalten. Indiens Verteidiger haben verraten. “

Gandhi griff die Regierung an, weil sie nicht genug für den KKMU-Sektor getan hatte, und sagte, die Regierung habe auch Indiens größte verratene Belegschaft verraten. Gandhi hatte am 4. Februar getwittert und gesagt: „Modis Crony-zentriertes Budget bedeutet, dass KKMU keine zinsgünstigen Kredite und keine GST-Erleichterung erhalten. Die Arbeitgeber von Indiens größter Belegschaft haben verraten. “

Es wird erwartet, dass Gandhi seine Tirade gegen den Regierungs- und Gewerkschaftshaushalt in ähnlicher Weise in seiner heutigen Rede im Lok Sabha fortsetzt. Landwirte protestieren, GST, KKMU-Sektor und Arbeitslosigkeit könnten während seiner Rede im Mittelpunkt stehen.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı