Diğer

Rakesh Jhunjhunwalas Q3-Trades: Hier ist, was Big Bull in den letzten drei Monaten gekauft und verkauft hat

Rakesh Jhunjhunwala, TitanIm dritten Quartal des Geschäftsjahres war der Ace-Investor Rakesh Jhunjhunwala erneut ein vielbeschäftigter Mann.

Im dritten Quartal des Geschäftsjahres war der Ace-Investor Rakesh Jhunjhunwala erneut ein vielbeschäftigter Mann. Während Sensex satte 28% zulegte und Nifty 50 um 29% zoomte, konnte der große Bulle der heimischen Aktienmärkte seinen Anteil an einigen Unternehmen erhöhen, während er irgendwo Gewinne verbuchte und seinem Portfolio neue Investitionen hinzufügte. Der Milliardär investierte seine Beteiligung an dem Pharmaunternehmen Jubilant Life Sciences und verbuchte Gewinne beim Informationstechnologieunternehmen Firstsource Solutions, die beide gegenüber ihren Tiefstständen im März 2020 um mehr als 200% gestiegen sind.

Erhöht den Einsatz

Ende Juli-September hielt Rakesh Jhunjhunwala 91,45 Lakh-Aktien von Jubilant Life Sciences. Sein Anteil erhöhte sich Ende Oktober bis Dezember um 0,08% auf 92,70 lakh Aktien. Während des Zeitraums spiegelten die Aktien des Unternehmens die Referenzindizes wider und zoomten um 27%, um jetzt bei 927 Rs pro Aktie zu handeln.

Jubilant Life Sciences hat kürzlich die NCLT-Zulassung für die Aufspaltung von Pharma- und LSI-Unternehmen in zwei separate Unternehmen erhalten. „Es könnte eine gewisse Wertschöpfung geben, wenn kombinierte Unternehmen mit einem Abschlag gegenüber Branchenkollegen handeln. Wir erwarten jedoch keine wesentliche Neubewertung angesichts bescheidener Wachstumsaussichten und Schulden in den Büchern “, sagte das Maklerunternehmen ICICI Securities, während es ein„ Add “-Rating für die Aktie mit einem Kursziel von 936 Rs pro Aktie festlegte. Das Unternehmen könnte auch von dem Coronavirus-Impfstoff profitieren. Laut JM Financial stellt Jubilant derzeit Impfstoffe für drei Unternehmen her und hat eine Kapazität von rund 500.000 Durchstechflaschen pro Tag. Der Broker hat ein Kaufrating für die Aktie, das die Herstellung von Impfstoffen hinzufügt, die noch nicht in die Aktien einbezogen wurden.

Gebuchte Gewinne

Mit dem Anstieg des Aktienkurses konnte der Big Bull auch Gewinne in der Dalal Street verbuchen. Im Vorquartal hat Rakesh Jhunjhunwala seinen Anteil an Firstsource Solutions um 1,59% reduziert. Ende September 2020 hielt Jhunjhunwala 2 Crore-Aktien des Unternehmens, Ende Dezember 2020 waren es nur noch 90 Lakh. Das Maklerunternehmen Antique Stock Broking leitete die Berichterstattung über die Aktie im November mit einem Kaufaufruf ein und ein Kursziel von 100 Rs. Die Maklerfirma bewertet die Aktie mit einem Forward-PE-Vielfachen von 13x auf das EPS des Geschäftsjahres 23 von 7,7 Rs.

Frischer Einstieg

Erneut hat Rakesh Jhunjhunwala eine Aktie der Tata Group in sein Portfolio aufgenommen. Hinzufügen zu der langen Liste, die Aktien wie Titan Company und Tata Motors enthält. Diesmal hat Big Bull zusammen mit seiner Frau Tata Communications in sein Portfolio aufgenommen und 32 Lakh-Aktien des Unternehmens gekauft. Die Aktie hat seit Anfang Oktober 22% zugelegt. Im Vorquartal verzeichnete Tata Communications einen EBITDA-Sprung von 11% gegenüber dem Vorquartal, angeführt von einer Margenverbesserung. Die Einnahmen waren jedoch flach, entsprachen jedoch den Schätzungen der Straße.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı