Diğer

Safran und andere Produkte aus dem Kaschmir-Tal mit GI-Kennzeichnung erreichen die arabische Wüste, während Lebensmittel Brücken bauen

Die Lulu Group hat auch die Initiative ergriffen, in allen Supermärkten zwei Wochen lang ein J & K-Special zu veranstalten.

Kaschmir war der Geschmack der Saison in den VAE und seine landwirtschaftlichen Produkte haben sich als das i-Tüpfelchen erwiesen. Tage nach dem ersten Start des mit Kaschmir-Safran gekennzeichneten Kaschmir-Safrans im Land teilte die in Abu Dhabi ansässige Lulu Group International am Donnerstag (10. Dezember) ihren Plan mit, ein Lebensmittelverarbeitungszentrum in Srinagar einzurichten.

All dies geschah am Rande des hier vom 8. bis 9. Dezember organisierten Gipfeltreffens zur Ernährungssicherheit zwischen Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten, an dem eine 20-köpfige Delegation von Jammu & Kashmir teilnahm. Dies war die bisher größte Delegation von J & K in die VAE.

Während eines Treffens mit dieser Delegation erfüllte Yusuffali MA, Vorsitzender von Lulu, die Verpflichtung, die er während des Besuchs von Premierminister Narendra Modi in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Jahr 2019 eingegangen war. „Die Lulu Group konzentriert sich voll und ganz auf die Beschaffung einer breiten Palette von Agrarprodukten von J & K “, sagte er.

Die Kashmiri-Delegation wurde von Navin Kumar Choudhary, Hauptsekretär der Regierung von Jammu & Kashmir (Landwirtschaftsproduktion und Gartenbau), geleitet. Lulu importiert bereits Äpfel und Safran aus Kaschmir und wird diese in den kommenden Jahren deutlich steigern.

Die Gruppe gibt an, bis heute mehr als 400 Tonnen Kashmiri-Apfel importiert zu haben, trotz der Herausforderungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie. Der Food Security Summit 2020 wurde vom indischen Generalkonsulat Dubai in Zusammenarbeit mit Invest India und einem Branchenverband CII organisiert.

Laut Yusuffali ist die Lulu Group einer der führenden Importeure von Lebensmitteln und Non-Food-Produkten aus Indien. Die Einrichtung eines neuen Zentrums für Lebensmittelverarbeitung und Logistik wird den Export von Kashmiri-Produkten in den Golfkooperationsrat (GCC) und andere Länder weiter fördern in der Region.

Navin Kumar Choudhary sagte, dass während des Treffens eine große Anzahl von Entscheidungen getroffen wurden, um den Export von Landwirtschafts- und Gartenbauprodukten von J & K in die gesamte Golfregion unter Verwendung von Geschäften der Lulu-Gruppe zu fördern.

Choudhary versicherte der Lulu-Gruppe jegliche Hilfe beim Aufbau von Logistikeinrichtungen und Büros in identifizierten Einrichtungen im Gewerkschaftsgebiet von J & K. Es wurde vereinbart, dass es einen enormen Spielraum gibt, den Apfelexport von J & K zu steigern, sofern Qualität und Einstufung erhalten bleiben.

Die CMD der Lulu Group begrüßte die Aufforderung des Hauptsekretärs, extrem leicht verderbliche Produkte wie Kirsche, Pflaume und Birne über kartierte Frachtflugzeuge zu exportieren. Die Lulu Group hat auch die Initiative ergriffen, anlässlich des Tages der Republik 2021 im Rahmen von Incredible India in allen Supermärkten der Golfregion ein 14-tägiges J & K-Special zu veranstalten.

Die 14-tägige Feier beginnt am 24. Januar und zeigt die berühmten Produkte von J & K wie die Küche und das kulturelle Erbe.

Frachtflüge

Die Diskussionen konzentrierten sich auch auf die Untersuchung der Möglichkeit des direkten Passagiers sowie auf regelmäßige Frachtflüge zwischen Srinagar und Dubai. Bei dieser Gelegenheit wurde das größte Einzelhandelsgeschäft der Lulu Group in Dubai in indischen Farben dekoriert und eine große Anzahl indischer Produkte, einschließlich der von J & K, präsentiert, wodurch sie einen herausragenden Platz einnahmen.

Zwischen der Lulu-Gruppe und dem Obstmeister Agro Fresh J & K wurde eine Vereinbarung über die Lieferung von Apfel und anderen Früchten für die Supermärkte der Lulu-Gruppe in der gesamten Golfregion unterzeichnet.

Jahangir Hashmi, zusätzlicher Sekretär der Gartenbauabteilung von Jammu und Kashmir, Neelu Rohra, Konsul (Handel), CGI Dubai, Ananth AV, LuluDirector, Salim VI, Chief Operations Officer, Salim MA, Direktor von Lulu und andere Beamte nahmen an der Unterzeichnungszeremonie teil.

Beide Seiten erkannten J & K auch als wichtiges Exportziel von Obst, Gemüse, Safran, Honig, Gewürzen und anderen Produkten wie Forellenfisch aus Indien an. Bei dieser Gelegenheit gratulierte der indische Generalkonsul in Dubai, Dr. Aman Puri, der Lulu-Gruppe zur Ankündigung einer Reihe von Initiativen und zur Erreichung des Ziels, die Exporte von J & K zu verdoppeln. Und bedankte sich für die Initiativen, die Beschäftigungsmöglichkeiten für lokale Jugendliche in J & K schaffen und zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region beitragen würden.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı