Diğer

SBI Funds bemüht sich um ein SC-Nicken, um Franklins Rs 9,122 crore an die Anteilinhaber zu verteilen

Eine „überwältigende Mehrheit“ der Anteilinhaber hatte im Dezember für den Umzug gestimmt.  Rund 3 Lakh-Anleger waren von der Auflösung dieser Schuldtitelfonds betroffen.Eine „überwältigende Mehrheit“ der Anteilinhaber hatte im Dezember für den Umzug gestimmt. Rund 3 Lakh-Anleger waren von der Auflösung dieser Schuldtitelfonds betroffen.

SBI Funds Management, eine Vermögensverwaltungsgesellschaft von SBI MF, hat am Montag den Obersten Gerichtshof um Erlaubnis gebeten, den Anteilinhabern der sechs Investmentfonds von Franklin Templeton (FT) Trusts Services den Mechanismus für die Verteilung von 9.122 Mrd. Rupien vorzulegen.

Der Fall wird am Dienstag zur Anhörung anstehen. Die Vermögensverwaltungsgesellschaft bemühte sich auch um Schutz vor jeglicher Haftung aus der Ausschüttung und möchte, dass alle mit einer solchen Auszahlung verbundenen Kosten vom Fondshaus getragen werden.

In einer großen Erleichterung für mehr als 3 Lakh-Anteilinhaber hatte das Apex-Gericht am 2. Februar den SBI Mutual Fund beauftragt, die Auszahlung des Geldes an die Anleger der sechs FT Mutual Fund-Systeme im Verhältnis zu ihrem jeweiligen Interesse an durchzuführen das Vermögen des Systems “innerhalb von 20 Tagen. Die sechs Schuldtitel wurden am 23. April von FT aufgelöst, da aufgrund der Pandemie Schwierigkeiten auf dem Anleihemarkt auftraten.

Eine „überwältigende Mehrheit“ der Anteilinhaber hatte im Dezember für den Umzug gestimmt. Rund 3 Lakh-Anleger waren von der Auflösung dieser Schuldtitelfonds betroffen.

SBI Funds Management, ein Joint Venture zwischen SBI und AMUNDI Asset Management, sagte, es werde sich ausschließlich auf die von FTMF bereitgestellten Daten / Beträge stützen, um die Ausschüttung an die Anteilinhaber zu bewirken. Als Auftraggeber sind FTMF, seine Treuhänder und das Management gegenüber ihren Anlegern selbst für Probleme verantwortlich, die sich aus der Ausschüttung ergeben, heißt es in ihrer eidesstattlichen Erklärung.

Die Vermögensverwaltungsgesellschaft gab an, Gespräche mit den betroffenen Beamten von FT und Sebi geführt zu haben und die Ausschüttung durchzuführen, nachdem sie alle Informationen über die geprüften und verifizierten Konten der Systeme, den system- / planmäßigen Einheitensaldo, den AUM und den Kassenbestand erhalten hatte für die Verteilung von Geldern, das Verhältnis der Auszahlung usw. vom Fondshaus. “Eine Bestätigung des Abschlussprüfers wäre auch erforderlich, dass sich der Saldo der Anlegereinheiten vom Zeitpunkt der Auflösung der Systeme bis zum Ausschüttungstermin nicht ändert, oder im Falle von Änderungen werden diese ebenfalls zertifiziert”, erklärte das Unternehmen .

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı