Sind die Lehrer bereit, den Schülern bei der Bewältigung des Chaos zu helfen?


Unabhängig davon, ob Grundschullehrer in physische oder virtuelle Klassenzimmer zurückkehren, wird dies ein Jahr für die Geschichtsbücher sein. Selbst Kindergärtner haben viele Fragen zu den Präsidentschaftswahlen, der Pandemie und der Bewegung zur Beendigung des systemischen Rassismus.

Weniger klar ist, wie gut Grundschullehrer darauf vorbereitet sind, diese seismischen Ereignisse in einen Kontext zu setzen.

Aufstrebende Grundschullehrer ihre professionellen Aufnahmeprüfungen nicht bestehen beim ersten Versuch als sie zu bestehen, eine Rate, die in anderen Berufen unbekannt ist. Die Misserfolgsrate für angehende schwarze und lateinamerikanische Lehrer ist sogar höher als für angehende weiße Lehrer, was die mangelnde Vorbereitung auf inhaltliches Wissen zu einem weiteren Hindernis für die Diversifizierung macht, die der Lehrerberuf so dringend benötigt.

Dieses Problem wurde zum großen Teil dadurch verursacht, dass die Institutionen nicht anerkennen, dass Grundschullehrer spezielle inhaltliche Kenntnisse erwerben müssen – nicht nur professionelle Kursarbeit -, um effektiv zu sein.

Viele, die an einem Grundschulabschluss arbeiten, haben freie Hand, um an einem allgemeinbildenden Kurs teilzunehmen, der sie interessiert, und einer mit dem Titel Die sexuelle Revolution der 1960er Jahre ist für einen durchschnittlichen College-Studenten zweifellos überzeugender als ein Kurs mit dem Titel Von der amerikanischen Revolution zum Bürgerkrieg .

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı