Diğer

Staatsfonds: Der weltweite Preis von 30 Billionen US-Dollar

Es wäre faszinierend zu sehen, wie es sich entwickelt, wenn jedes Land versucht, die Souveränität über Code und Daten zu beanspruchen.Es wäre faszinierend zu sehen, wie es sich entwickelt, wenn jedes Land versucht, die Souveränität über Code und Daten zu beanspruchen.

Von Srivatsa Krishna

Größe spielt eine Rolle, und globale Staatsfonds (SWF) sind ein Maß für die wirtschaftliche Stärke eines Landes. Norwegen, das mit rund 1,4 bis 1,8 Billionen US-Dollar den weltweit größten SWF hat, besitzt durchschnittlich 1,5% aller börsennotierten Unternehmen auf der Erde. Stellen Sie sich vor, was mit den globalen Kapitalmärkten passieren wird, wenn Norwegen niest. Oder ob sich Saudis Public Investment Fund (PIF), einer der weltweit größten Investoren in den 100-Milliarden-Dollar-Vision-Fonds von Softbank, oder ADIA oder Mubadala in den Vereinigten Arabischen Emiraten erkälten würden? Wenn sie sich erkälten, könnte die damit verbundene Infektion die globalen Märkte aufrütteln.

Ein brandneues Buch Die Jagd nach Einhörnern: Wie Staatsfonds Investitionen in die digitale Wirtschaft umgestalten, von Winston Ma, Chinas Version von Warren Buffet (zusammen mit Lei Zhang und Kai-Fu Lee, die zu den intelligentesten investierenden Troikas der Welt gehören Heute) ist eine bemerkenswerte Odyssee, die die Architektur von SWFs analysiert. In diesem Zusammenhang ist das vielleicht interessanteste dynamische Spiel heute zwischen den USA und China über Daten und Algorithmen. Apple und ByteDance / TikTok haben sich als vollständig pandemiesicher erwiesen. Darüber hinaus waren Zoom und TikTok die beiden besten Downloads der Welt, selbst während der durch Covid-19 verursachten starken Verlangsamung. Apple und TikTok sind die einzigen zwei Apps auf dem Planeten, die Benutzerdaten aus diesen beiden Ländern (und Indien) haben, und der Algorithmus ist auf Daten aus allen drei Ländern trainiert! Die USA und China fordern jeweils nationale Sicherheitsüberlegungen zum Schutz ihrer Daten bzw. Algorithmen, was ein Rätsel ist, das nicht nur im Code, sondern auch in der Geopolitik vermischt ist. Es wäre faszinierend zu sehen, wie es sich entwickelt, wenn jedes Land versucht, die Souveränität über Code und Daten zu beanspruchen.

Ma argumentiert mehr durch Korrelation als durch Kausalität, dass SWFs für die Herstellung globaler Einhörner verantwortlich sind, und das Buch enthält eine unglaubliche Reihe von Beispielen für Investitionen, um diesen Punkt zu beweisen. Der Begriff Einhorn (um das Internet-Äquivalent des einhörnigen Fabelwesen zu bezeichnen) wurde 2013 geprägt, als es etwa 40 von ihnen gab. Bis 2019 war diese Zahl um das Zehnfache gestiegen – Unternehmen mit einem Wert von über einer Milliarde Dollar, die nicht immer profitabel waren, aber unzählige Sektoren und das Lebenselixier der Innovation insgesamt repräsentierten. Darüber hinaus wird die „geheime Sauce“, mit der SWFs Einhörner herstellen können, nicht so gut analysiert, wie man es von Ma erwartet hätte, sondern sie ist aussagekräftiger.

SWFs, die über das Geld von Pensionsfonds, Versicherungsfonds usw. verfügen, suchen normalerweise nach stabilen langfristigen Renditen, die ihrem Passivprofil entsprechen. Ma zeigt, wie auch sie in letzter Zeit von der verführerischen Anziehungskraft der Internet-Sharing-Wirtschaft angezogen wurden und statt passiver Kapitalallokatoren zu direkten proaktiven Investoren geworden sind. Als sie entdeckten, dass es sinnlos ist, doppelte Verwaltungsgebühren durch ein Fund of Funds-Vehikel zu zahlen, und die größere Wirkung durch direkte Investitionen, ist fast jeder von ihnen jetzt ein Direktinvestor in große Unternehmen der Internetwirtschaft. Ma zeichnet die „verborgenen Schätze“ in Bezug auf die von SWFs getätigten Investitionen auf brillante Weise auf und neckt die geopolitische und andere Dynamik darunter heraus. Er argumentiert richtig, dass der Börsengang von ANT Financial mit einem Wert von über 300 Milliarden US-Dollar von der Wall Street unterschrieben und von mehreren US-Fonds übernommen wurde! Letztendlich triumphiert Geld Trumps Politik. Berichten zufolge haben Privatanleger rasende Gebote in Höhe von über 3 Billionen US-Dollar für ihre Aktien abgegeben.

Das Buch berichtet, wie SWFs, die früher mit Investitionen in Immobilien und Infrastruktur zufrieden waren, heute im Blut und in den Sehnen der digitalen Infrastruktur der Welt liegen und diese in jedem Land der Welt aufbauen. Und diese können nicht ignoriert werden. Was nicht durchscheint, ist, warum SWFs, die häufig nur mit einer Eigenkapitalrendite von 7 bis 8% zufrieden sind (im Vergleich zu traditionellem Risikokapital mit einer Rendite von 15 bis 24%), häufig die Kreditgeber der letzten Instanz und nicht die ersten sind. Und wie sie hochkarätige Talente dazu verleiten, für sie zu arbeiten, obwohl sie keine „übertragenen Zinsen“ zahlen, was der Hauptanreiz für jeden Aktieninvestor in einem Fonds ist.

Der einzige herausragende Unterschied zwischen traditionellem Wachstumskapital und SWF-Investitionen besteht in der dominierenden Rolle des Gastlandes und seiner eigenen politischen Dynamik. China hat sich durch seine Aggression an den Grenzen Indiens durch den gut durchdachten Streik der Regierung in den Fuß geschossen, wo es ihnen am meisten (und Indien am wenigsten) weh tut – dem Verbot von Apps. Chinas nationale Gesetze schreiben vor, dass alle Unternehmen ihre Daten und ihren Quellcode auf Verlangen der Regierung übergeben müssen. Man ist sich ziemlich sicher, dass die Finanzdaten der meisten Inder, dank Paytm dank seines dominanten chinesischen Eigentums, bereits auf ihren Servern sind.

Ein letzter Gedanke. Es ist an der Zeit, dass Indien seinen über 25 Milliarden US-Dollar schweren Staatsfonds auflegt, der branchenunabhängig ist und von fähigen Investmentprofis betrieben wird, deren einziger Zweck darin besteht, Spitzenrenditen zu erzielen und die indische Flagge rund um den Globus zu hissen. Es sollte nicht von traditionell risikoaversen Beamten betrieben werden, sondern von Investmentprofis, die Appetit darauf haben, globale Vermögenswerte aufzunehmen. Dies ist eine weitere Möglichkeit, Indiens weiche und harte Macht auf der ganzen Welt zu verbreiten. Die Modi-Administration muss über den NIIF hinausblicken und ein geeignetes Indien-Äquivalent für einen Temasek oder einen ADIA einrichten, der direkt in Übersee investiert. Stellen Sie sich vor, Indien besitze einen Teil der weltweit bedeutendsten Vermögenswerte, der seiner eigenen globalen Machtrechnung entspricht?

Ma’s Buch ist eine rechtzeitige Erinnerung an die Welt des 30-Billionen-Dollar-Preises – der Gesamtgröße der weltweiten SWFs – und was alles auf dem Spiel steht, sowohl finanziell als auch geopolitisch, bevor man dazu kommt. Das Buch ist aktuell, erschöpfend, prägnant und unbestreitbar. Es ist vielleicht das einzige seiner Art in Bezug auf SWFs, und bis auf einige kleinere Mängel ist es eine überzeugende Lektüre.

Der Autor ist ein IAS-Beauftragter. Ansichten sind persönlich
Twitter: @srivatsakrishna

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem neuesten Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, berechnen Sie Ihre Steuer mit dem Income Tax Calculator und kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı