DiğerPrüfung

Stammes-Colleges brauchen unsere Hilfe mehr denn je

Die Kohorte der Studentenbotschafter des American Indian College Fund für 2019-20. In den letzten sechs Jahren hat der American Indian College Fund eine Gruppe talentierter Studenten und Alumni für das Führungstraining ausgewählt, um über Bildungsfragen zu sprechen, die die amerikanischen Ureinwohner betreffen. Bildnachweis: Caitlin Alysse / American Indian College Fund 2019

Wenn die Studenten diesen Herbst zum College zurückkehren, müssen sich die Amerikaner, die sich für Rassengerechtigkeit und Gerechtigkeit einsetzen, der Situation jenseits der Mauern ihrer eigenen Institutionen und Alma-Angelegenheiten bewusst werden. Wie üblich dominieren die Herausforderungen, denen sich überwiegend weiße Institutionen gegenübersehen, den öffentlichen Dialog, die Anhörungen im Kongress und die Gespräche beim Abendessen.

Inzwischen erhebliche Bedrohungen für Tribal Colleges and Universities (TCUs)Lebensadern für ländliche und entrechtete indianische Gemeinschaften im ganzen Land werden kaum diskutiert.

Dies ist besonders problematisch angesichts der unverhältnismäßigen Auswirkungen der Pandemie auf indianische und alaskische Ureinwohner. Im Mai die Navajo Nation verfinstert New York und New Jersey für die höchste Pro-Kopf-Covid-19-Rate in der Nation. Indianer und Alaskaner Ureinwohner in Staaten wie New Mexico und Wyoming hatten fünf- bis zehnmal so viele Infektionen wie die allgemeine Bevölkerung.

Während wir auf eine integrative nationale Erholung hinarbeiten, müssen wir uns daran erinnern, dass die 37 TCUs des Landes mehr als nur Bildungseinrichtungen sind – sie sind Zentren der Gemeinschaft und des Intellekts und wichtige Wege der Unterstützung und der Chancen für die fast 100.000 Studenten, denen sie dienen. Ihre vielfältigen Missions sind dauerhaft und wesentlich; Diese Institutionen konzentrieren sich auf die Verbesserung des Hochschulabschlusses der amerikanischen Ureinwohner, den Aufbau von Nationen und die Bekämpfung der schädlichen und dauerhaften Auswirkungen der von der Regierung erzwungenen Assimilation.

In einem Umfeld, in dem die populäre Presse und einflussreiche Hochschulrankings die Aufmerksamkeit auf nur 50 der mehr als 4.000 Hochschulen und Universitäten im ganzen Land lenken, ist es allzu leicht, Stammes-Hochschulen und Universitäten zu vergessen. Aber wir tun dies auf unsere kollektive Gefahr.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı