Diğer

Supermärkte rejig Geschäftsmodell für Last-Mile-Lieferung

Experten gehen davon aus, dass es für Supermärkte einfach sein wird, digitale Kanäle zu nutzen, da ihre Backends bereits digitalisiert sindExperten gehen davon aus, dass es für Supermärkte einfach sein wird, digitale Kanäle zu nutzen, da ihre Backends bereits digitalisiert sind

Die Störung aufgrund der Sperrung zwang die Supermärkte, ihre Geschäftsmodelle zu überdenken. Sie haben die Verbraucher per Telefonanruf erreicht und die Lieferungen ausgeweitet. „Es war wichtig, dem Kunden nahe zu sein, da er nicht in unseren Filialen einkaufen konnte“, bemerkte Lavdeep Walia, Marketingchef von More Retail. Das Unternehmen behauptet, seine Lieferungen in den letzten Monaten verzehnfacht zu haben, indem Lieferungen, Telefonanrufe und mobile Transporter erhöht wurden.

Spencer’s Retail hat sich mit Uber, Rapido zusammengetan und eine Chatbot-Bestellplattform für Kunden eingeführt.

Experten gehen davon aus, dass es für Supermärkte einfach sein wird, digitale Kanäle zu nutzen, da ihre Backends bereits digitalisiert sind. Das Modell der “hyperlokalen Zustellung” verschafft ihnen ebenfalls einen Vorteil.

“Im Gegensatz zu E-Grocery-Anbietern können die meisten Supermärkte aus ihren Läden liefern und müssen keine dunklen Läden usw. einrichten”, sagte Harminder Sahni, Gründer und Geschäftsführer von Wazir Advisors. Sahni fügte jedoch hinzu, dass diese Unternehmen die interne Trägheit überwinden müssen, um den neuen Kanal einzuführen.

Nidhi Sinha, Content Head von Mintel India, fügte hinzu, dass diese Unternehmen auch gegen die Präferenz der Verbraucher kämpfen müssen, Heftklammern zu kaufen und Produkte für den täglichen Bedarf in ihren kirana-Läden in der Nachbarschaft zu kaufen.

Da die Sperren zunehmend nachlassen, haben die meisten Supermarktketten seit Oktober eine Erholung der Besucherzahlen verzeichnet. Das Geschäft muss jedoch noch das Niveau vor Covid erreichen, insbesondere für nicht wesentliche Kategorien.

“Kategorien wie Gepäck und Bekleidung mit immer noch eingeschränkter Mobilität außerhalb des Hauses und weniger Reiseplänen werden einige Monate brauchen, um die vorab festgelegten Zahlen zu erreichen”, sagte Dr. Devendra Chawla, Spencer’s Retail und Nature’s Basket. In der Zwischenzeit wird der E-Commerce auch im Jahr 2021 ein Schwerpunkt der Supermärkte sein, da sie Omnichannel betreiben. “Wir werden unsere” Out-of-Store “-Initiativen weiter verstärken”, fügte Chawla hinzu.

Der moderne Handel erlebte 2020 eine schwierige Phase, als der Einkauf durch die nach der Pandemie verhängte Sperrung unterbrochen wurde. Während E-Commerce und allgemeiner Handel florierten und sich die Verbraucher schnell anpassten, kämpfte der moderne Handel. Die Geschäfte in Einkaufszentren sind praktisch unerreichbar und die in Märkten nur täglich für einige Stunden geöffnet. Nielsen schätzte, dass der Beitrag des modernen Handels zum FMCG-Umsatz von 10,4% im ersten Quartal 2020 auf 8,2% im dritten Quartal 2020 gesunken ist. Im Gegensatz dazu haben der allgemeine Handel und der elektronische Handel ihre Anteile um 1,6% bzw. 0,5% erhöht.

Mit unter Druck stehenden Umsätzen wurden die Gewinne der Supermarktketten schwer getroffen. Avenue Supermarts, die D-Mart besitzt und betreibt, meldete im zweiten Quartal einen Rückgang des Nettogewinns um 38% gegenüber dem Vorjahr auf 199 crore. Future Retail, das BigBazaar, Foodhall, Easyday und Nilgiris betreibt, verzeichnete im zweiten Quartal einen Nettoverlust von 692 crore, was auf einen Umsatzrückgang von 74% zurückzuführen ist. Die meisten Geschäfte meldeten jedoch eine Zunahme der Korbgröße, da die Verbraucher bei jedem Besuch mehr kauften. Die Käufer haben auch mehr Wertpakete abgeholt.

Während FMCG-Marken in diesem Jahr aufgrund des veränderten Verbraucherverhaltens dem allgemeinen Handel und dem elektronischen Handel Vorrang einräumten, sind sie hinsichtlich des modernen Handels optimistisch. Diese Unternehmen wie Hamdard Laboratories und Cargill India haben in der Regel vor März 12 bis 15% ihres Geschäfts aus dem modernen Handel bezogen. „Wir richten uns für unsere Produkte an städtische Familien, und daher wird der moderne Handel für uns zu einem wichtigen Kanal, um sie zu erreichen“, sagte er Piyush Patnaik, MD, Cargills Ölgeschäft in Indien. Patnaik meint, dass die Verbraucher mit der Entwicklung der Supermärkte zum Kanal zurückkehren werden.

Lesen Sie auch: Year Ender 2020: Abonnementbasierte OTT-Plattformen sorgen für einen Knockout. Registrieren Sie einen Spike in der Benutzerbasis

Folge uns auf Twitter, Instagram, LinkedIn, Facebook

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

BrandWagon ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Markennachrichten und Updates auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı