Diğer

Tata Electronics richtet mobile Teileeinheit in Tamil Nadu ein

Der Einstieg des Unternehmens in die Produktion mobiler Komponenten erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem das Zentrum den Schwerpunkt auf die lokale Produktion elektronischer Artikel legt und außerdem ein produktionsgebundenes Anreizsystem einführt.Der Einstieg des Unternehmens in die Produktion mobiler Komponenten erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem das Zentrum den Schwerpunkt auf die lokale Produktion elektronischer Artikel legt und außerdem ein produktionsgebundenes Anreizsystem einführt.

Das Unternehmen Tata Electronics der Tata Group hat am Dienstag mit der Regierung von Tamil Nadu ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet, um eine Anlage zur Herstellung mobiler Komponenten einzurichten. Das Unternehmen wird voraussichtlich 4.684 Rupien in das neue Werk in Krishnagiri investieren, in dem schätzungsweise 18.250 Mitarbeiter beschäftigt sein werden.

Dies war eines der 28 MoUs, die die Landesregierung am Dienstag mit verschiedenen Unternehmen für 28.053 Rupien unterzeichnet hatte, um 68.775 Menschen im Land zu beschäftigen.

Natarajan Chandrasekaran, Vorsitzender von Tata Sons, sagte, dies sei ein sehr großes Projekt in der Feinmechanik und Fertigung und würde Fähigkeiten für das Land schaffen. Es würde bedeutende Arbeitsplätze hauptsächlich für Frauen schaffen und sie auch für Fähigkeiten in neuen technischen Bereichen ausbilden.

Der Einstieg des Unternehmens in die Produktion mobiler Komponenten erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem das Zentrum den Schwerpunkt auf die lokale Produktion elektronischer Artikel legt und außerdem ein produktionsgebundenes Anreizsystem einführt.

Berichten zufolge wurde Tata Electronics von TIDCO (Tamil Nadu Industrial Development Corporation) eine Fläche von 500 Morgen zugeteilt.

Die Landesregierung hat kürzlich die Tamil Nadu Electronics Hardware Manufacturing Policy für 2020 vorgestellt und sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt, die Produktion der Elektronikindustrie bis 2025 auf 100 Milliarden US-Dollar zu steigern.

Es sieht vor, dass der Staat bis zum selben Jahr 25% der elektronischen Exporte Indiens beisteuert. Neben der Unterzeichnung der MoUs hat der Ministerpräsident am Dienstag acht Projekte im Wert von 3.377 Mrd. Rupien eingeweiht, um 7.139 Arbeitsplätze zu schaffen. Er legte auch den Grundstein für 10 neue Industrieparks und eröffnete abgeschlossene Projektarbeiten im Wert von 3.469 Rupien.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı