Diğer

TDP MLA tritt aus Protest gegen die geplante Privatisierung des Stahlwerks Visakhapatnam zurück

Ganta Srinivasa Rao, TDP MLA aus Visakhapatnam Nord

RINL, Privatisierung des Stahlwerks Visakhapatnam: Ganta Srinivasa Rao, TDP MLA aus dem Wahlkreis Visakhapatnam North, ist aus Protest gegen die geplante Privatisierung der Rashtriya Ispat Nigam Ltd (RINL) in Visakhapatnam zurückgetreten. Sein Umzug erfolgte einen Tag, nachdem Hunderte von Mitarbeitern des Stahlwerks eine Protestkundgebung gegen die geplante Veräußerung von RINL, der Unternehmenseinheit des Stahlherstellers, durchgeführt hatten.

Der TDP-Führer sagte, dass die Einheimischen die Privatisierung der Anlage nicht verdauen können. “Die Anlage hatte Verluste, da sie keine eigenen Minen hat”, sagte er. Rao sagte weiter, dass Ministerpräsident YS Jagan Mohan Reddy Druck auf Premierminister Narendra Modi ausüben muss. “Ich werde ein unpolitisches gemeinsames Aktionskomitee ins Leben rufen, um das Zentrum aufzufordern, seine Entscheidung zu widerrufen”, sagte der TDP-Gesetzgeber.

Am Freitag forderten die Demonstranten, dass das Zentrum seinen Vorschlag zurückzieht und das Stahlwerk rettet, da es eines der größten und profitabelsten Unternehmen des öffentlichen Sektors im Staat ist. Das Unionskabinett hat am 3. Februar die Privatisierung von Rashtriya Ispat Nigam Ltd (RINL) genehmigt. Das Zentrum hat 1,21 Mrd. Rupien aus dem Verkauf von Anteilen in den Jahren 2021-22 veranschlagt.

“Der CCEA (Kabinettsausschuss für Wirtschaft) hatte am 27. Januar 2021 die grundsätzliche Genehmigung für eine 100% ige strategische Desinvestition der Beteiligung der indischen Regierung (RI) an der RINL sowie für die Kontrolle des Managements durch Privatisierung erteilt”, so Tuhin Kanta Pandey, Sekretärin von DIPAM (Department of Investment & Public Asset Management), twitterte am 3. Februar.

Der Ministerpräsident von Andhra Pradesh hat an Premierminister Modi geschrieben und ihn gebeten, die Desinvestitionspläne von RINL Visakhapatnam zu überdenken und andere Möglichkeiten zu prüfen, um die Anlage wieder in Betrieb zu nehmen.

Im Haushaltsplan 2021 schlug Finanzminister Nimala Sitharaman vor, die Anzahl der nationalen Vermögenswerte zu privatisieren und an private Akteure zu übertragen. Während ihrer Haushaltsrede sagte sie, dass eine Reihe von Transaktionen, darunter BPCL, Air India, die Shipping Corporation aus Indien, die Container Corporation aus Indien, die IDBI Bank, BEML, Pawan Hans und Neelachal Ispat Nigam Limited, 2021-22 abgeschlossen werden würden. Sie hat ferner vorgeschlagen, Vermögenswerte von nationalen Autobahnen, Flughäfen, Güterverkehrskorridoren von Eisenbahnen, Öl- und Gaspipelines und einige Lagergüter zu übertragen.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı