Tipps zum Lesen von Anweisungen in der Zeit des Coronavirus

SANTA FE, NM – Als Juan Pablo in die dritte Klasse eintrat, las er noch nicht auf Englisch. Er begann das Vertrauen in seine Fähigkeiten zu verlieren und machte sich Sorgen, zurückgehalten zu werden.

Sein Lehrer verwies ihn auf Quest lesen, die gemeinnützige Organisation, die ich betreibe, wo er wöchentlich kostenlose, personalisierte Nachhilfe erhalten konnte. Nach nur wenigen Monaten hat Juan Pablo eine volle Lesestufe erreicht. Er besuchte später unsere Lesen ist Magie Sommercamp und wuchs ein weiteres volles Niveau in Lesen in nur zwei Wochen.

Bis zum letzten Frühjahr konnte Juan Pablo das beliebte lesen “Gregs Tagebuch” Serie. Sein Selbstvertrauen wuchs zusammen mit seinen Testergebnissen in Spanisch und Englisch. Er spielte den König in unserem Readers Theatre Summer Camp und war trotz manchmal skizzenhafter Internetdienste ein starker Anführer.

Verwandte: Was Eltern über die Forschung darüber wissen müssen, wie Kinder lesen lernen

Juan Pablo von Sante Fe machte mit seinem Tutor Eli Feliciano im Frühjahr und Sommer große Fortschritte beim Lesen. Bildnachweis: Reading Quest

Juan Pablos Erfolgsgeschichte Es kommt zu einer Zeit großer Besorgnis darüber, wie Leser mit Schwierigkeiten die Hilfe erhalten, die sie während der Coronavirus-Ära benötigen. Der ungleiche Zugang zu qualitativ hochwertigem WLAN und der Mangel an technologischen Geräten erschweren es den Lehrern, ihre Schüler online zu bedienen, insbesondere für Anfänger und schwierige Leser, die besondere Aufmerksamkeit benötigen.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı