Diğer

Über den Gang: Ein berechnender Kopf, aber kein Herz

Finanzminister Nirmala Sitharaman startet in Guwahati das „Chah Bagicha Dhan Puraskar Scheme“ (PTI-Bild)Finanzminister Nirmala Sitharaman startet in Guwahati das „Chah Bagicha Dhan Puraskar Scheme“ (PTI-Bild)

Der Haushalt 2021-22 bot die Gelegenheit, die Unterschiede zwischen Regierung und Opposition zu überbrücken. Es war auch eine Gelegenheit, Sektionen wieder gut zu machen, die sich durch die Politik, die Handlungen und Untätigkeiten der Regierung wie die äußerst armen Klassen, die Landwirte, die Wanderarbeiter, den KKMU-Sektor, die Mittelschicht und die Arbeitslosen verletzt fühlten. Die Verdienstvollsten wurden ihrem Schicksal überlassen. Da ich keine Erwartungen hatte, habe ich keine Enttäuschung, aber Millionen von anderen fühlen sich betrogen.

Der Haushalt hat die Kluft zwischen den sehr Reichen und allen anderen verschärft.

Das Budget ist kontextbezogen

In der tamilischen Grammatik gibt es eine Regel: Ort, Thema und Gelegenheit werden wie eine Lampe in den Händen einer Person ohne Sehvermögen verschwendet. Dies bedeutet, dass Akteure und Handlungen nach Ort, Thema und Gelegenheit (Zeit) beurteilt werden müssen. Es ist der Kontext, der den Wert einer Entscheidung bestimmt. Der Finanzminister legte den Haushaltsplan 2021-22 unter außergewöhnlichen Umständen vor, die gekennzeichnet waren durch:

· Zwei Jahre rückläufige Wachstumsrate (von 8 auf 4 Prozent) in den Jahren 2018-19 und 2019-20;
· Ein Jahr der Rezession ab dem 1. April 2021;
· Massive Störungen im Leben aller, insbesondere der Armen, die durchschnittlich 30 Prozent jedes Dorfes, Panchayats, jeder Stadt ausmachen;
· Millionen unter die Armutsgrenze gedrängt und mit steigenden Schulden belastet;
· Millionen, die ihren Arbeitsplatz oder ihren Lebensunterhalt verloren hatten;
· 64,7 Millionen, die aus dem Erwerbsleben ausgetreten sind; von ihnen waren 22,6 Prozent Frauen;
· 28 Millionen suchen aktiv nach einem Job; und
· Schätzungsweise 35 Prozent der KKMU, die dauerhaft geschlossen haben.
Abgesehen von den oben genannten wirtschaftlichen Faktoren gibt es zwei weitere harte Fakten: (1) Chinas illegale Besetzung von Land in Indien bedroht die nationale Sicherheit und (2) es müssen enorme Investitionen getätigt werden, um die Gesundheitsinfrastruktur zu verbessern.

Bei allen bis auf einen fehlgeschlagen

In diesem Zusammenhang hatte ich zwei „nicht verhandelbare“ und eine „10-Punkte-Wunschliste“ aufgelistet (siehe „Keine Erwartungen, keine Enttäuschung“, The Indian Express, 31. Januar 2021). Nachdem ich die Haushaltsdokumente geprüft und die Rede des FM gelesen habe, lautet meine Scorekarte wie folgt:

Nicht verhandelbar: 0/2

Wunschliste: 1/10

Der einzige Punkt, an dem der Haushalt einen „Pass“ erhält, ist die „Erhöhung (der) Investitionsausgaben der Regierung“ (vorbehaltlich einer eingehenderen Prüfung).

Der Haushalt scheiterte an den Streitkräften des Landes. Die FM sprach in ihrer beispiellosen Rede von 1 Stunde und 45 Minuten nicht das Wort “Verteidigung” aus. Die Zuweisung für Verteidigung in den Jahren 2021-22 betrug Rs 347.088 crore gegenüber RE von Rs 343.822 crore im laufenden Jahr – ein Anstieg von nur Rs 3.266 crore. Unter Berücksichtigung der Inflation ist die Allokation im nächsten Jahr geringer.

In Bezug auf die Gesundheit war der FM um die Hälfte zu klug. Sie kündigte stolz an, dass die Zuteilung im nächsten Jahr um 137 Prozent von 94.452 crore auf 223.846 crore erhöht wurde! Der Bluff wurde innerhalb weniger Stunden aufgerufen: Die Budgetabteilung hatte die wahren Zahlen im „Budget auf einen Blick“ (Seite 10) bekannt gegeben. Sie sind RE 2020-21:

Rs 82.445 crore und BE 2021-22: Rs 74.602 crore. Weit entfernt von einem beeindruckenden Anstieg gab es einen Rückgang der Allokation! Der Beschwörer hatte stillschweigend die einmaligen Kosten des Impfprogramms, die Zuweisung an das Ministerium für Trinkwasser und Abwasser und die FC-Zuschüsse an die Staaten für Wasser und Abwasser und Gesundheit hinzugefügt, um die Anzahl zu erhöhen!

Abgesehen von den beiden nicht verhandelbaren Dingen hatte das FM kein freundliches Wort (ganz zu schweigen von Geld) für die 20 bis 30 Prozent der Familien am Ende der Wirtschaft oder für die KKMU und ihre arbeitslosen Arbeitnehmer. Sie kündigte keine branchenspezifischen Wiederbelebungspakete für angeschlagene Sektoren wie Telekommunikation, Energie, Bauwesen, Bergbau, Luftfahrt und Reisen, Tourismus und Gastgewerbe an. Sie hat die GST-Sätze nicht gesenkt; im Gegenteil, sie schlug auf eine Reihe von Produkten ein, darunter Benzin und Diesel, die den Finanzen der Staaten einen Schlag versetzten. Abgesehen von den Investitionen hat sie die Menschen in jeder Hinsicht im Stich gelassen.

Begrabe FRBM, Pander zu reich

Selbst bei den Investitionen gab es nichts Kühnes oder Einfallsreiches. Bis zum 31. März 2021 wird die FM einen zusätzlichen Betrag von 10,52,318 Mrd. Rupien ausleihen, die zusätzlichen Investitionen werden jedoch nur sein

Rs 27.078 crore! Wir können Zuschüsse für die Schaffung von Kapitalvermögen hinzufügen, was zusätzliche Rs 23.876 crore war. Der Rest entfiel auf den Anstieg der Einnahmenausgaben um Rs 3,80,997 crore, den Mangel an Einnahmeneinnahmen von Rs 4,65,773 crore und den Mangel an Desinvestitionserlösen von Rs 178,000 crore. Entgegen der Behauptung der FM, sie habe ihren Weg zum Haushaltsdefizit „ausgegeben, ausgegeben und ausgegeben“ (9,5 Prozent), hat sie in Wahrheit nicht die von ihr budgetierten Steuer- und Nichtsteuereinnahmen eingezogen. Sie konnte auch keine Einnahmenausgaben innerhalb des budgetierten Betrags enthalten. Sie hatte keine andere Wahl, als zu leihen, um die Lücken zu füllen.

Die Armen, die Arbeitsmigranten, der Tagelöhner, der Kleinbauer, der Eigentümer der KKMU, die Arbeitslosen (und ihre Familien) und die Mittelschicht fühlten sich betrogen. Sie schütteten ihre Enttäuschung in den sozialen Medien aus, da die Zeitungen keinen Platz für sie oder ihre Champions hatten.

Ich werde nicht leugnen, dass es einen berechnenden Kopf gab, der dieses Budget für “Bury-FRBM, Pander-to-the-Rich” leitete, aber ohne Zweifel gab es kein Herz.

Erhalten Sie Live-Aktienkurse von BSE, NSE, dem US-Markt und dem aktuellen Nettoinventarwert, Portfolio von Investmentfonds, lesen Sie die neuesten IPO-Nachrichten, IPOs mit der besten Performance, berechnen Sie Ihre Steuern mit dem Income Tax Calculator, kennen Sie die Top Gainer, Top Loser und Best Equity Funds des Marktes. Like uns auf Facebook und folge uns weiter Twitter.

Financial Express ist jetzt im Telegramm. Klicken Sie hier, um unserem Kanal beizutreten und bleiben Sie mit den neuesten Nachrichten und Updates von Biz auf dem Laufenden.

Etiketler
Daha Fazla Göster

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı